[GastForen Archiv Adobe Flash & ActionScript Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

T-Boy
Beiträge gesamt: 205

18. Jan 2008, 22:15
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(5233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen.

Ich versuche mich zur Zeit das erste mal mit Flash. Es macht mir echt rießen Spaß. Dehalb würde ich gerne die Homepage meiner Band in Flash erstellen. Soweit ist alles ok, obwohl ich bestimmt bis zur Fertigstellung einige Fragen haben werde … ;)

Heut ruft mich einer aus der Band an und sagt, dass die Flash-Seiten von den Suchmaschinen ignoriert werden. Ist das wahr? Wenn ja, kann man es vermeiden und die Trefferquote der jetzige html Seite behalten?

Ich dachte vielleicht, dass ich die alte Seite auf dem Server lasse und mit einer Robots-Datei es irgendwie hinbekommen könnte, dass diese Flash-Seite bei einem Treffer geöffnet wird. Aber das ist wohl nich die einzige Möglichkeit, oder? Sonnst würde doch keiner Flash-Seiten machen …

Danke euch

Mit frendlichem Gruß

Tibor
X

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

18. Jan 2008, 23:13
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #332037
Bewertung:
(5228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das wurde hier schon mehrmals diskutiert. Lies mal diesen Artikel:

http://blog.deconcept.com/...-approach-flash-seo/

SWFs an sich werden nicht indexiert, das ist schon so...

Von robots.txt / .htaccess Spielereien würd ich meine Finger lassen.


als Antwort auf: [#332029]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

T-Boy
Beiträge gesamt: 205

23. Jan 2008, 09:45
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #332708
Bewertung:
(5163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ganesh,

danke für die schnelle Antwort. Leider sind meine Englischkenntnisse nicht so gut. Was ich daraus verstanden habe ist:

<div id="flashcontent">
Hier muss ich die Informationen reinschreiben, die ich normal als Metadaten auf eine HTML Seite renschreibe?

Ist das richtig? Ich bin noch ganz neu auf diesem Gebiet. Habe bisher nur wenige Seiten mit GoLIve zusammengeklickt und sowas wie JavaScript o.Ä. sind mir noch ziemlich fremd, bis auf die paar Befehle die ich neulich in Flash gelernt habe.

Könntest du mir vielleicht diese Google-Problematik näher beschreiben. ZUmindest kurz, damit es den Rahmen nicht sprengt. Ich kenne das mit den langen Antworten. Bin öfters in den Foren für die Druckvorstufe unterwegs ;)

Danke im voraus.

Tibor


als Antwort auf: [#332037]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

23. Jan 2008, 15:15
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #332800
Bewertung:
(5150 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, was SWFObject im wesentlichen tut, ist:

a) User, die Flash-Plugin installiert haben, den Flash-Film zeigen
b) User, die das Plugin NICHT haben, den Inhalt des DIV "flashcontent" anzeigen.

Und das sollte im Idealfall der komplette Inhalt des Flash-Films sein. Naja, zumindest der wichtigste Teil: Text.

Zur Rubrik b) gehören auch Suchmaschinen, da sie wie schon gesagt keine SWFs "lesen" können.

Mit dieser Taktik tust du also sowohl Besuchern ohne Plugin als auch dir selber einen Gefallen, indem du die Indexierbarkeit sicherstellst - ganz legal, ohne Weiterleitungs-Tricks usw.


als Antwort auf: [#332708]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

T-Boy
Beiträge gesamt: 205

23. Jan 2008, 17:59
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #332848
Bewertung:
(5137 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Soll ich demnach zu jedem Bild bzw. Geschehnis diesen Script reinschreiben?

Z. B. die Seite beginnt mit einem Willkommentext, dann wenn der Leser auf den Button „Die Band" klickt, springt der Film zum Schlüsselbild 3 auf der Zeitleiste, wo dann der nächste Text erscheint. Dann klickt er auf den Button „Die Musiker“ und der Film springt zum Schlüsselbild 4 auf der Zeitleiste, wo der nächste Text oder Bilder erscheinen.

Soll ich also zu jedem Schlüsselbild, wo neuer Text ist diesen Script schreiben oder nur am Anfang mit allen Texten die auf der Seite vorkommen? Ich weiß, blöde Frage …


Danke nochmals

Tibor


als Antwort auf: [#332800]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

23. Jan 2008, 18:55
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #332862
Bewertung:
(5132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, das ist keine blöde Frage. Wenn du aber alles in einer einzigen HTML-Seite hast, indexiert Google halt nur das, was in dem einen DIV drin ist.

Du sprichst von fortgeschrittenen Methoden, mit denen man "deep linking" betreiben kann, d.h. die Adresse im Browser wechselt, sobald man im Flash-Film auf einen neuen Bereich klickt. Solche Methoden sind jedoch nichts für Anfänger.

Hier eine Library, die ich empfehlen kann:
http://www.asual.com/swfaddress/
Doks sind jedoch auch alle in englisch...

Beispiel in der Praxis: http://www.group94.com/
Klick herum; du wirst sehen wie sich auch die URL im Browser ändert.


als Antwort auf: [#332848]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

23. Jan 2008, 19:00
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #332865
Bewertung:
(5128 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
PS

Schau dir v.a. das Beispiel "SEO" an:
(search engine optimization)

http://www.asual.com/swfaddress/samples/
http://www.asual.com/swfaddress/samples/seo/


als Antwort auf: [#332862]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

T-Boy
Beiträge gesamt: 205

23. Jan 2008, 20:18
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #332886
Bewertung:
(5107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen, vielen Dank für deine ANtwort.
Ich lese mir das alles in Ruhe durch.

Den Anfang der Seite habe ich schon für die Musikerkollegen zur Ansicht hochgeladen: www.xtry.de/index_neu.swf
Ich kämpfe noch mit elementaren Sachen, wie warum Bleibt der Button nach dem Klicken nicht rot, obwohl er in dem aktiven zustand so sein soll und sowas ;). Oder warum öffnet sich die Seite im Browser vergrößert? … Das kriege ich aber irgendwie hin. Habe ja ein Handbuch. Hier frage ich sicherheitshalber nur Sachen, die ich da nicht finde :)

Aber ich kann wenigstens die Skeptiker in der Band wegen Google beruhigen. Super.

Ich werde mich bestimmt während der Erstellung der Seite mit einigen Fragen noch melden. :)

Also, ich weise den Script mit dem entsprechendem Text den jeweiligen Schlüsslbildern zu. Nee! Erstmal lesen!

Es macht mega Spaß.

Danke und Gruß

Tibor


als Antwort auf: [#332865]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

T-Boy
Beiträge gesamt: 205

28. Jan 2008, 21:35
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #333744
Bewertung:
(5015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Ganesh,

ich habe die Sache mit der Deeplinking probiert.
Der Schaltefläche habe ich den Script:
on (release) {
gotoAndPlay("band");
}

zugewiesen, damit er auf die Stelle namens „band" springt.
www.xtry.de/schalter.png

Dann habe ich, wie in den Beispieldateien eine Ebene erstellt, wo ich die einzelnem Abschnitte z.B. $/band/ benannt habe.
www.xtry.de/ebene_9.png

Dann habe ich dem Schlüsselbild, wo die Schaltefläche drauf ist den Script:
this.onRelease = function() {
SWFAddress.setValue('/band/');
}

zugewiesen, wie in der Beispieldatei. www.xtry.de/schluesselbild.png

Irgendwas habe ich aber mit Sicherheit vergessen, bzw. falsch gemacht. In dem Browser springt nähmlich nichts in der Eingabeleiste.
Ist es vielleicht der Script für die Schaltefläche on(release) ?
So einen Befehl gab es in der Beispieldatei (en) nicht, aber sonnst wäre der Film nicht gesprungen, bzw. hatte fehlermeldungen.

Der Film ist hier zu sehen: www.xtry.de/index_test.html

Für jede Anregung oder Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Tibor


als Antwort auf: [#332865]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

28. Jan 2008, 22:03
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #333751
Bewertung:
(5004 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du hast gar kein Javascript in dem HTML File drin... dann kann es auch nicht funktionieren.


als Antwort auf: [#333744]

Flash Homepage/Suchmaschinen Trefferquote

T-Boy
Beiträge gesamt: 205

28. Jan 2008, 22:16
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #333756
Bewertung:
(5002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oh! Danke :)

Was bedeutet das? Die Seite fragt nach der “ alert("Diese Seite erfordert die Datei \"AC_RunActiveContent.js\".");"

das meinst du?

Ich glaube, es wird mir zu kompliziert … Bleibe llieber bei der Druckvorstufe …

War sonnst der Rest i.O.?

Danke dir sehr

Tibor


als Antwort auf: [#333751]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022