[GastForen PrePress allgemein Verpackungs- und Etikettenproduktion FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Packbert
Beiträge gesamt: 20

10. Okt 2006, 14:17
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage an die "gemischten" User. Wir sind seit ca. drei Wochen mit ArtPro und Nexus auf dem aktuellen Stand 8.3.rev2.
Beides läuft erstaunlich flott und stabil. Auch auf unseren Intel Macs mit Rosetta. NX läuft auf 'nem Windows 2003 Server. Letzte Woche habe ich ein update unsere Esko Produkte auf Scope3 gemacht. Mein größtes Problem ist jetzt dass die 6.0 Dispatcher, egal welcher Flavor, die NX/AP PostScripts nicht mehr verarbeiten wenn im Druckmenü "Druckzunahmekurve" angeklickt ist UND in der ArtPro Seite ein Rasterset zugewiesen wurde. (Egal ob eine Kurve zugewiesen wurde oder nicht) Es ist die Kombination die einen Internal Error verursacht. Die 5.2 Dispatcher hatten damit kein Problem.
Da aber alle unsere Jobs so aufgebaut sind, Rasterweite- winkel und DGC in AP zugewiesen, können wir nicht mit der Version FR6.0 arbeiten.

Natürlich ist das Problem bei Esko schon geloggt und in die Entwicklung gegeben, aber so richtig vorwärts kommen sie dort wohl auch nicht.

Vielleicht hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder gar eine Lösung parat?

Grüße
Packbert
X

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Packbert
Beiträge gesamt: 20

13. Okt 2006, 13:54
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #256422
Bewertung:
(3225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat sich erledigt. Der Esko-Support hat das Problem, nach nur drei Tagen, lösen können. War im Endeffekt relativ einfach.

Gruß
Packbert


als Antwort auf: [#255563]

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Bitsurfer
Beiträge gesamt: 17

13. Okt 2006, 22:23
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #256480
Bewertung:
(3214 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

und was war die Ursache?


als Antwort auf: [#256422]

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Flexofixer
Beiträge gesamt: 47

14. Okt 2006, 11:14
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #256511
Bewertung:
(3199 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, das würde mich auch interessieren, woran es lag...

Gruß
FF


als Antwort auf: [#255563]

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Packbert
Beiträge gesamt: 20

14. Okt 2006, 17:32
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #256551
Bewertung:
(3191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bitsurfer, Hallo Flexofixer,

Man musste "nur" die Variable ARTSCREEN im FlexRip Configurator im Reiter Setup eintragen und den Wert auf 0 (Null) setzen. Die Informationen über Rasterweite und Winkel führen dadurch nicht mehr zu einem Error, sondern werden korrekt aus der PS-Datei ausgelesen.

Ich find's aber schon ein bisschen merkwürdig dass der Esko-Support drei Tage für diese Lösung gebraucht hat. Ich kann mir kaum vorstellen dass wir die Einzigen sind die ein 6.0 FlexRip mit ArtPro 8.3 PostScripts füttern. Zumal beide Unternehmen weltweit agieren und beide Versionen nicht erst seit Gestern bei den Kunden sind. Btw. dem AWS-Support war das Problem auch völlig unbekannt.

Wollt ich nur noch erwähnt haben..

Gruß
Packbert


als Antwort auf: [#256511]

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Bitsurfer
Beiträge gesamt: 17

14. Okt 2006, 17:59
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #256554
Bewertung:
(3184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Packbert,

danke für den Hinweis.

Was ich hier habe ist eine Interessante Sache.
Ich habe einen neuen MacPro welchen ich mit dem Migrationsasistenten von einem funktionierendem G4 Rechner eingerichtet habe.

Ich habe also somit zwei absolut identisch konfigurierte Rechner. Beide laufen unter 10.4.8 und AP 8.3. Wenn ich nun etwas aufs Flexrip schicke mit dem G4 ist das einwandfrei. Mit dem MacPro und demselben Job wird kein File erzeugt. In der History wird auch ein Job angezeigt, allerdings nicht mit dem Jobnamen sondern als UNKNOWN ohne Errormeldung, und ausgeführt!

Warum geht das jezt nicht?
Wegen OSX 10.4.8
Wegen AP 8.3
Wegen Flexrip 6

Fragen über Fragen. Wie gesagt: Zwei Rechner wobei der MacPro im weiteren Sinne ein Clone des G4 ist.


als Antwort auf: [#256551]

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Packbert
Beiträge gesamt: 20

14. Okt 2006, 18:32
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #256555
Bewertung:
(3181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Bitsurfer,

in der Tat interessant! Ich muss gestehen dass ich noch gar nicht auf die Idee gekommen bin es könnte an meinem MacPro liegen. Das wird Montag natürlich gleich ausgetestet. Über die Hälfte unserer Rechner sind G5s, ein oder zwei G4s haben wir sicher auch noch. Mein Pro wurde übrigens ganz frisch aufgesetzt ohne Migrationsassistenten. (Obwohl das 'ne feine Sache ist, versuch das mal mit XP;-)

Eigentlich müsste man jetzt mit 'nem G4/5 und 'nem Pro je ein PostScript erzeugen, sich die Unterschiede anschauen und dann an den Support schicken. Ist ja auch deren Sache rauszufinden ob's an AP8.3, OSX10.4.8, FR6 oder am MacPro liegt.

Meine Jobs hatten immerhin den richtigen Jobnamen in der History und eine Errormeldung. Damit ist Dein Problem ja nochmal ein anderes. Hast Du das schon geloggt, und wenn ja bei wem (Esko / AWS)? Wirst Du mal versuchen die "Variable" einzufügen?

Schon wieder Fragen..

Gruß
Packbert


als Antwort auf: [#256554]

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Bitsurfer
Beiträge gesamt: 17

14. Okt 2006, 21:06
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #256567
Bewertung:
(3168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also obs am MacPro liegt bin ich mir nicht sicher. Ich habe letzthin einen G4 auf 10.4.8 von Panther geupdatet. Anschliessend AP 8.3 von 8.1 geupdatet. Interessanterweise geht das auch nicht. Dieselben Symptome wie der Macpro.
Bei AWS hab ichs inzwischen geloggt und habe eine resp. zwei PS Dateien geschickt.

Interessant:
Wenn ich die Dateien genau mit den gleichen Einstellungen wie ichs an Flexrip habe an Nexus 8.1 schicke geht das einwandfrei.

Werde das sicher Montags mal versuchen mit der variablen aber sicher auch noch ESKO loggen.

Also nochmal.
3 G4 gehen einwandfrei einer ist noch mit 8.2
1 G4 geht nicht
1 MacPro geht nicht
Mein MacbookPro geht auch nicht

Ist zu sehen dass alle die 10.4 schon länger installiert haben auch gehen. Nur die neu installierten gehen nicht. Obwohl auf allen Rechnern 10.4.8 läuft.
Der G4 mit Neuinstallation hab ich mit 8.2 versucht, geht auch nicht :-(.

soll einer verstehen


als Antwort auf: [#256555]

FlexRip 6.0 mit ArtPro / Nexus PS

Bitsurfer
Beiträge gesamt: 17

16. Okt 2006, 22:40
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #256845
Bewertung:
(3120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok erledigt,

Printerextensions für Flexrip mussten neu instaliert werden


als Antwort auf: [#256567]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
26.07.2021

Luzern SNF Academy / Online
Montag, 26. Juli 2021, 07.15 - 19.15 Uhr

Webinar / Online

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik