hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Nicole0021
Beiträge: 15
30. Nov 2004, 09:51
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flexi Sign 7.5 Expert auf Mac OS 10.3.5


Hallo und Guten Morgen!

Vielleicht verwendet ja jemand von euch auch dieses Schneidprogramm - im Handbuch bei der Installation steht bei Betriebssystem nur Mac OS 9.x und Max OS 10.1 - wenn ich jetzt auf meinem G5 dieses Programm installiere, stürzt er danach ständig ab und lässt sich anschließend nicht mehr starten - nur mit der System CD. Sobald ich dann das Flexi wieder herunterlösche, funktioniert wieder alles perfekt. Anscheinend sollte es aber kein Problem sein auf 10.3.5 zu installieren - nur bei unseren Macs funktioniert es nicht.
Hat jemand von euch einen Tipp für mich?
Funktioniert das Programm auf dem System nicht oder liegts an meinem Computer?

danke und lg von der langsam verzweifelnden Nicole Top
 
X
Rapidoprint
Beiträge: 10
5. Jan 2005, 22:36
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #134300
Bewertung:
(722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flexi Sign 7.5 Expert auf Mac OS 10.3.5


Hallo Nicole,
ich arbeite zwar mit CoCut Pro (ist erst ab mitte 2005 für OS X erhältlich=ärger..)hatte aber auch so meine Schwierigkeiten wg der Umstellung auf Os X. Meine Lösung sah so aus:
Os 9 installieren, mit Schneidesoftware, schauen das es läuft, dann OS X mit OS 9 Festplattentreibern installieren und unter der Systemsteuerung Classic den Systemordner des laufenden OS 9 anwählen. Seit dem läuft mein Programm unter Classic einwandfrei.

Vielleicht hilfts Dir, ansonsten good luck!

Katja
als Antwort auf: [#127859] Top