[GastForen Programme Web/Internet Adobe Dreamweaver Flexibler Seitenrahmen aus Frames

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Flexibler Seitenrahmen aus Frames

volkerkoehn
Beiträge gesamt: 2

23. Jan 2010, 14:01
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte mein Seitenlayout mittig im Browserfenster positionieren, circa 860x800, habe es mal mit Tabellen, mal mit CSS probiert, aber noch keine optimale Lösung für möglichst geringen Aufwand gefunden. Jetzt möchte ich 1 Tip aus einem Buch nachvollziehen, komme aber mit DW CS4 gar nicht klar, war 10 Jahre lang GoLive User. Ich möchte einen flexiblen Rahmen aus Frames bauen, und darin ein Frameset mit fixer Breite und Höhe (Pixel) aus Header, Navigation und Content verschachteln. Mir ist es ganz wichtig, dass ich am Ende nur noch die Seiten im Content-Frame aktualisieren muss und alles andere keine Arbeit mehr macht. Nach dem x-ten Versuch in CS4 bin ich total entnervt und hoffe auf Hilfe aus dem Forum. Volker
X

Flexibler Seitenrahmen aus Frames

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

24. Jan 2010, 10:51
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #431274
Bewertung:
(1563 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und welcome auf HDS,

vergiss die Frames. Die haben zu viele Nachteile (suchmaschinenunfreundlich, keine Links auf bestimmte Inhalte möglich…) Für deine Aufgabe schau dir mal als Grundlage das Yaml-Framework an. Das kannst du in DW bearbeiten.
Für die feststehenden Bereiche, die sich in allen Seiten gleichzeitig ändern sollen (wie die Navi), hilft DW dir mit Vorlagen, Snippets und Bibliotheksobjekten.


als Antwort auf: [#431218]

Flexibler Seitenrahmen aus Frames

volkerkoehn
Beiträge gesamt: 2

24. Jan 2010, 13:46
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #431285
Bewertung:
(1549 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Ja, Frames sind hoffnungslos veraltet, das war mir klar. Dein Tip war gut. Leider habe ich den Übergang zur CSS Technologie vor ein paar Jahren verpasst, weil ich mich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr mit Webdesign beschäftigt habe. GoLive hat dem User eine bestimmte Arbeitsweise nahegelegt, so zwischen Pfusch und Schlamperei - aber man konnte eben sehr schnell Seiten "raushauen", ums mal salopp zu sagen. Dreamweaver ist eindeutig besser, aufgeräumter, moderner. Aber leider auch längst nicht so genial, dass der Monopolanspruch gerechtfertigt wäre ... Habe mir nun ein kostenloses Template besorgt, wo ich nur Inhalte auswechseln muss, narrensicher. Bis bald mal, Volker


als Antwort auf: [#431274]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!