[GastForen PrePress allgemein Typographie Font: Zahl mit Kringel gesucht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Font: Zahl mit Kringel gesucht

Prestige-26
Beiträge gesamt:

4. Dez 2007, 18:10
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
kennt jemand einen Font (freeware) bei denen die Zahlen einen Kringel enthalten?

Sowas wie beim ® z. B., nur eben mit Zahlen.

Danke und Grüße
X

Font: Zahl mit Kringel gesucht

wopi
Beiträge gesamt: 131

4. Dez 2007, 19:00
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #325663
Bewertung:
(5131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau mal hier:

http://www.linotype.com/de/1739/deconumberspi-schriftfamilie.html

Keine schlappe 26 Euro für ’nen Font raustun wollen? Tz tz tz.


als Antwort auf: [#325653]
(Dieser Beitrag wurde von wopi am 4. Dez 2007, 19:01 geändert)

Font: Zahl mit Kringel gesucht

Prestige-26
Beiträge gesamt:

5. Dez 2007, 08:20
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #325724
Bewertung:
(5091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,
danke für den Link!
Wegen 26€ ist es mir nicht. Nur ist bei größeren Firmen das einkaufen bei nicht angelegten Firmen nur schwer möglich. Das Bedeutet immer einiges an Verwaltungsaufwand.

Die Arial Unicode ms kanns auch hab ich eben gesehen :)
Die habe ich selbst. Problem also gelöst

Grüße


als Antwort auf: [#325663]

Font: Zahl mit Kringel gesucht

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

5. Dez 2007, 12:39
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #325769
Bewertung:
(5070 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Prestige-26 ] Die Arial Unicode ms kanns auch hab ich eben gesehen :)
Die habe ich selbst. Problem also gelöst

Gelöst ist relativ: Die Arial ist eine Systemschrift, da sind Probleme meist
schon vorprogrammiert. Davon würde ich die Finger lassen! Ich repariere
zur Zeit in stundenlangem Aufwand ein System-Helvetica-File :-/


als Antwort auf: [#325724]

Font: Zahl mit Kringel gesucht

Prestige-26
Beiträge gesamt:

5. Dez 2007, 13:12
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #325775
Bewertung:
(5056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gebe Dir hier nicht unrecht!
Fakt ist aber das bei uns im Haus derzeit noch die Arial Hausschrift ist in Katalogen und Betriebsanleitungen ist.

Probleme habe ich dadurch eigentlich nicht, zumindest nicht bisher.

Grüße


als Antwort auf: [#325769]

Font: Zahl mit Kringel gesucht

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

5. Dez 2007, 16:54
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #325816
Bewertung:
(5032 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hausschrift Arial?!?!? Meine Güte... in einer Profibude? :-/

Arial = Univers wenn ich mich nicht täusche... da würde ich mich mal
ans konsequente Ersetzen machen :-) Sobald es extern oder auf einen
PS3-emulierenden Drucker oder auf 2 verschiedene OS-Versionen
geht könnt ihr mit der Systemarial ganz schön tief ins Klo greifen!

Gruss Stefan


als Antwort auf: [#325775]

Font: Zahl mit Kringel gesucht

Prestige-26
Beiträge gesamt:

5. Dez 2007, 17:04
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #325818
Bewertung:
(5030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dessen bin ich mir bewusst.
Ist eben ein überbleibsel von alten Zeiten. Vorteile hat Arial aber auch...

Mein Ziel ist es dennoch nach einem Re-Design auch die Schrift zu ersetzen.

Ich werd dann hier nach Vorschlägen fragen/


als Antwort auf: [#325816]

Font: Zahl mit Kringel gesucht

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12783

5. Dez 2007, 17:54
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #325826
Bewertung:
(5021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Vorteile hat Arial aber auch...

Wer den Artikel noch nicht kennt:
Arial, ein Nekrolog (Ralf Turtschi)

Der Artikel von Turtschi erscheint übrigens in der ... Arial(!) (für den, der sie noch nicht kennt). (http://previous.publisher.ch/heft/artikelstyle.css)


als Antwort auf: [#325818]

Font: Zahl mit Kringel gesucht

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

5. Dez 2007, 18:35
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #325838
Bewertung:
(4999 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Arial = Univers


Die Univers wurde in den 60ern des vorigen Jahrhunderts von Adrian Frutiger für Deberny & Peignot geschaffen, die Arial in den 90ern von Robin Nicholas und Patricia Saunders für niedrig auflösende Drucker für die Montoype Corporation; sie wurde von Microsoft für Windows ab Version 3.1 mit dem System ausgeliefert und ist seitdem Standard in der Win-Welt (Mac: Helvetica).

Ist die Univers eine eigenständige Entwicklung, so ist die Arial ein absichtlich so gestalteter Helvetica-Verschnitt.

Also nix Arial = Univers :(


als Antwort auf: [#325816]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!