[GastForen PrePress allgemein Typographie FontAgent Pro: Schriften aktiv die nicht aktiviert sind?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

FontAgent Pro: Schriften aktiv die nicht aktiviert sind?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3278

26. Feb 2008, 11:17
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ein Kollege hat mich gerade drauf aufmerksam gemacht und ich habe
mal auf meinem Mac nachgeschaut und tatsächlich:

In InDesign (4.05) (Illustrator ... auch) sind im Schriftmenü Schriften aktiv
die eigentlich von FontAgent (3.3.2) gar nicht aktiviert wurden. Wenn man
bei »Schrift suchen« in den erweiterten Infos nachschaut woher ID
die Schrift nimmt verweist er ausdrücklich z.B. auf den Pfad Users /
MeinName / FontAgent Pro Fonts / AdobeFontFolio /Warnock Pro
Regular.otf. Das finde ich nun sehr verwunderlich, da die Warnock
aber in FontAgent selbst als deaktiviert angezeigt wird ...

Ist das schon jemandem aufgefallen? Und hat einer eine Erklärung
für dieses unerklärliche Phänomen?

Danke.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu

X

FontAgent Pro: Schriften aktiv die nicht aktiviert sind?

typografie.info
Beiträge gesamt: 402

26. Feb 2008, 11:38
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #338908
Bewertung:
(2511 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Adobe hat jede Menge eigene Fontordner. Wahrscheinlich liegt sie in einem dieser und wird dann automatisch geladen, ob sie betriebssystemweit aktiviert ist oder nicht. Einfach mal die Festplatte danach durchsuchen.

Ralf

https://www.typografie.info


als Antwort auf: [#338901]

FontAgent Pro: Schriften aktiv die nicht aktiviert sind?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3278

26. Feb 2008, 11:45
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #338910
Bewertung:
(2507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

Zitat Adobe hat jede Menge eigene Fontordner. Wahrscheinlich liegt
sie in einem dieser und wird dann automatisch geladen, ob sie
betriebssystemweit aktiviert ist oder nicht. Einfach mal die Festplatte
danach durchsuchen.

Ja ich weiß, habe auch schon danach gesucht, aber sie liegt nur in dem
FontAgent Ordner drin. Und wenn ich sie in InDesign benutze referenziert
er auch zu der Schrift, also genau der die im FontAgent Pro-Ordner
liegt wo man manuell ja auch nicht rumfummeln und alles von
der FAP-Oberfläche aus machen soll. Aber da ist sie ja daktiviert ...

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#338908]

FontAgent Pro: Schriften aktiv die nicht aktiviert sind?

typografie.info
Beiträge gesamt: 402

26. Feb 2008, 12:12
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #338919
Bewertung:
(2489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aha, okay. Dann liegt es nicht daran.
Tritt das Problem denn dauerhaft auf, oder reagiert InDesign nur nicht in Echtzeit auf die Änderung? Also z.B. dass du nach dem Öffnen von InDesign die Schrift deaktivierst, aber sie verschwindet nicht aus dem Menü. Oder ist sie generell immer an?

https://www.typografie.info


als Antwort auf: [#338910]

FontAgent Pro: Schriften aktiv die nicht aktiviert sind?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3278

26. Feb 2008, 13:02
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #338939
Bewertung:
(2472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Ralf,

Zitat Tritt das Problem denn dauerhaft auf, oder reagiert InDesign
nur nicht in Echtzeit auf die Änderung? Also z.B. dass du nach dem
Öffnen von InDesign die Schrift deaktivierst, aber sie verschwindet
nicht aus dem Menü. Oder ist sie generell immer an?

Nein, das mit Aktivieren und Deaktivieren von Fonts, das klappt prima.
Es ist nur so, dass (und bei meinem Kollegen ist es besonders auffällig)
wenn im FontAgent alles deaktiviert ist, InDesign trotzdem Schriften
geladen hat die weder aus Library / Fonts, noch Application Support /
Fonts oder aus'm ID-Ordner Fonts o.ä. genommen werden. Bei manchen
Fonts sagt InDesign nur: »System Font« und gibt keinen Pfad an.
Im Ordner HD / system / library / fonts sind diese jedoch nicht
unbedingt zu finden ... und bei anderen wiederum zeigt ID den
Pfad zu FAP an (siehe auch Screenshot), wie gesagt, auch wenn sie
da gar nicht aktiv sind ...

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#338919]
Anhang:
Fonts_FAP.jpg (155 KB)

FontAgent Pro: Schriften aktiv die nicht aktiviert sind?

typografie.info
Beiträge gesamt: 402

26. Feb 2008, 13:32
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #338951
Bewertung:
(2456 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schon mal versucht die, adobefnt*.lst-Dateien zu löschen (Adobes Font-Cache) und dann das Programm neu zu starten?

Ralf

https://www.typografie.info


als Antwort auf: [#338939]
(Dieser Beitrag wurde von typografie.info am 26. Feb 2008, 13:32 geändert)

FontAgent Pro: Schriften aktiv die nicht aktiviert sind?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3278

26. Feb 2008, 14:30
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #338970
Bewertung:
(2440 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Ralf,

Sehr gute Idee! Allerdings gibt es ein Wirrwarr von AdobeFnt-Dateien.
Ich habe also die Font-Caches mit Onyx geputzt und neu gestartet
und siehe da – das Problem scheint gelöst. Und wieder mal die Font-
Caches ... Man sollte sie ja regelmäßig leeren. Das letzte Mal ist schon
lange her. Und ohne Admin-Rechte geht's schon gar nicht. Aber den
IT-Leuten klar machen dass sowas zur regelmäßigen Pflege gehört ...
Ist wie verschiedene Leute mit'm Arzt: Nur wenn schon was kaputt
ist oder nicht mehr funktioniert, geht man dahin ;-)

Danke!

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#338951]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.12.2020 - 08.12.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 07. Dez. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 08. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Neuste Foreneinträge


Home-Office

Fehlende Bilddarstellung in Mail

Wer bist du? - Stell' dich vor!

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Jobs aus dem Quark sollen im Acrobat verglichen werden

Arial Narrow in Tabellen

Indesign 2014

Zwei Fragen zur Tabelle

Webinar IDUG Stuttgart: Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten

PPT-Grafik nachbauen
medienjobs