[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

Clemens_1
Beiträge gesamt: 282

6. Mär 2007, 16:22
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(6231 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!
Da der Typograf nicht richtig funzt, suche ich dringend nach Ersatz. Ich will Schriften in Gruppen zusammen fassen (je Kunde) und per Mausklick aktivieren / deaktivieren können.
Die Aktivierung soll möglichst auch bei laufenden Programmen möglich sein.
Es sollen sowohl OpenType, TrueType und Type-1-Schriften verwaltet werden können.

Was könnt Ihr empfehlen?

Beste Grüße
Clemens
X

Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

koder
Beiträge gesamt: 1743

6. Mär 2007, 16:52
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #280135
Bewertung:
(6211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Clemens,

Linotype's FontexplorerX gibt es jetzt AFAIK auch als Windows-beta (habe ich selbst aber noch nicht ausprobiert, werde es am Wochenende mal zuhause testen). http://www.linotype.com/fontexplorerX

Ansonsten bist du mit dem guten, alten ATM 4.1 (deluxe) gut bedient, es beherrscht alle gängigen Formate (inkl. OTF) und arbeitet zuverlässig. Schriften automatisch sortieren und reparieren kann es natürlich nicht, aber diese Funktionalität habe ich unter Windows bis heute nicht benötigt. Ansonsten kann es alles, was du aufgezählt hast (aber kaum mehr).


als Antwort auf: [#280123]
(Dieser Beitrag wurde von koder am 6. Mär 2007, 16:53 geändert)

Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

Be.eM
Beiträge gesamt: 3278

6. Mär 2007, 16:58
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #280136
Bewertung:
(6207 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Clemens_1 ] Was könnt Ihr empfehlen?


Den eine Position weiter unten stehenden Thread :-)

http://www.hilfdirselbst.ch/...;;page=unread#unread

Bernd


als Antwort auf: [#280123]

Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

Clemens_1
Beiträge gesamt: 282

6. Mär 2007, 17:01
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #280138
Bewertung:
(6204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!
Danke für den Tipp. Den ATM hatte ich in Vollversion bisher unter Windows 2000 im Einsatz. Dabei kam es zeitweilig zu Font-Problemen, wenn ich etwas deaktiviert und wieder aktiviert hatte.
Nach Diskussion hier im Forum wurde mir der Lino empfohlen, der damals eigentlich eher ein Verkaufskanal von Lino war (neue Schriften Onlien kaufen und direkt auf dem System verwalten) und es wurde der Typograf empfohlen.

Beim Typograf wirbt Herr neuber damit, dass der ATM eine unsichere Art der Schriftenverwaltung darstelle, weil das System im Fall eines Crashs Informationen über die Fonts verlieren könne (Registry-Einträge) und dann hätte man große Probleme. Mit dem Typograf soll das nicht passieren, weil er die Fonts selbst verwaltet.
Nun, genau dies scheint ja jetzt bei mir nicht zu funktionieren, denn nach Aktivieren von Type-1-Schriften sind diese in jedem Programm nutzbar aber nicht in der Adobe-CS-2 Suite.

Ich glaube, ich gehe doch wieder auf den ATM zurück. Ist eben ein schlankes Programm. Der Lino hatte damals schon im Download um die 20MB mitgebracht.

Hat jemand Erfahrung damit, ob ich den ATM Vollversion einfach über eine vorhandene Lite-Version drüber installieren kann? (Adobe-Patch zur zerstörungsfreien Deinstallation des ATM-lite ist vorhanden und installiert)

Beste Grüße
Clemens


als Antwort auf: [#280135]

Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

koder
Beiträge gesamt: 1743

6. Mär 2007, 17:17
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #280142
Bewertung:
(6199 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Clemens_1 ] Beim Typograf wirbt Herr neuber damit, dass der ATM eine unsichere Art der Schriftenverwaltung darstelle, weil das System im Fall eines Crashs Informationen über die Fonts verlieren könne (Registry-Einträge) und dann hätte man große Probleme.


*ringt darum eine Existenzberechtigung für eine andere Schriftverwaltung als ATM unter Windows zu finden*

Denke ich zumindest. Mir ist nicht bekannt, daß Schriften Registry-Einträge anlegen, jdenfalls findet RegEdit bei mir absolut keine Einträge von meinen installierten Schriften.

Mehr Verkaufargument als wirkliches Problem, sage ich. Ich verwende ATM seit gut 8 Jahren ohne Vorfälle. Wobei ich bei Typograf ständig auf Leute stosse, die Probleme damit haben.


als Antwort auf: [#280138]

Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

koder
Beiträge gesamt: 1743

6. Mär 2007, 17:37
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #280148
Bewertung:
(6191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal,


ich habe Fontexplorer mit FontAgent verwechselt, denn FontAgent gibt es jetzt als Beta zum download, die Win-Version von Linotype's Tool ist immer noch nicht da (wird wohl auch niemals kommen, solange wie das schon angekündigt ist).


als Antwort auf: [#280142]

Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

Clemens_1
Beiträge gesamt: 282

7. Mär 2007, 12:30
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #280288
Bewertung:
(6166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Gerade stelle ich mich Entsetzen fest, dass ich nur noch eine alte CD mit dem AdobeTypeManager deLuxe 4.0 besitze. Und bei Adobe gibt es keine neue Version mehr.
Ich weiß aber, dass seit 1997 (neuestes Datum der Daten auf meiner CD) eine Version 4.1 heraus gekommen ist und anschließend mit Veröffentlichung von Windows XP kam ein Patch heraus, der die sichere Deinstallation des ATM de Luxe gestattet.
Beide Paketchen, der ATM 4.1 und der Patch sind mir abhanden gekommen.

Hat jemand diese Dinge noch und würde sie mir mailen?
Ist jetzt nach der Typograf-Panne echt eilig und wichtig für mich, und die ATM-lite-Version bietet nicht die Schriftverwaltungsfunktionen der de Luxe Ausführung.

Übrigens: Wir sprachen hier von Windows XP. Habe gerade gesehen, dass der FontAgent für Mac ist.

Beste Grüße
Clemens


als Antwort auf: [#280148]
(Dieser Beitrag wurde von Clemens_1 am 7. Mär 2007, 12:32 geändert)

Fontmanager für alle Schrift-Formattypen unter Win-XP gesucht

Be.eM
Beiträge gesamt: 3278

7. Mär 2007, 13:05
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #280307
Bewertung:
(6161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Clemens_1 ] Übrigens: Wir sprachen hier von Windows XP. Habe gerade gesehen, dass der FontAgent für Mac ist.


Hallo Clemens,

nein, es gibt eine aktuelle (und bei mir auch laufende) Beta von FontAgent Pro für Windows, auf der Website herunterzuladen. Ich hatte lediglich erwähnt, dass ich diese Software schon seit geraumer Zeit auf dem Mac sehr zufrieden benutze. Zur Windows-Version fehlen mir einfach noch die Erfahrungswerte, aber der Hersteller hat bisher gute Arbeit geliefert.

Bernd


als Antwort auf: [#280288]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/