[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Formate anzeigen lassen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Formate anzeigen lassen

capra
Beiträge gesamt: 65

22. Mai 2006, 17:13
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(6196 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum!
Kann ich mir anzeigen lassen, wo ich in meinem Layout welches Absatz-/ Zeichenformat vergeben habe. (z.B. wie bei Schrift ersetzen durch markieren des Textes o.ä.) Meine Suche im Forum + Literatur war auf die schnelle nicht erfolgreich.

Danke!
ID CS2
WinXP
X

Formate anzeigen lassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

22. Mai 2006, 18:03
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #230616
Bewertung:
(6176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Könntest Du etwas genauer angeben, wie die Formate angezeigt werden sollen?

Kennst Du den Textmodus?
Dort können die Namen der Absatzformate in der linken Spalte eingeblendet werden.
Um im Layoutmodus Absatzformate zu unterscheiden, könntest Du ihnen (wenn Text ansonsten nur schwarz) verschiedene Textfarben zuweisen.


als Antwort auf: [#230610]

Formate anzeigen lassen

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4909

22. Mai 2006, 18:08
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #230617
Bewertung:
(6173 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau dir das PlugIn mal an:
http://www.indesign-worker.com/plugin.php4?id=86
Das macht, was Du gerne hättest.


als Antwort auf: [#230610]

Formate anzeigen lassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

22. Mai 2006, 18:31
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #230621
Bewertung:
(6168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Christoph:
Zitat Spec Cubed has been discontinued. If you are and existing customer, you can still contact support with questions about the product.



als Antwort auf: [#230617]

Formate anzeigen lassen

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 12:01
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #230744
Bewertung:
(6131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

durch markieren von Text, kannst Du Dir in der Ansatz- und Zeichenformatpalette, Deine angewendeten Fomate anzeigen lassen. d.h. das entsprechende Fomat wird markiert. Vorausgesetzt Du hast Absatz und Zeichenfomate angelegt und das natürlich Deine Frage war.
Schilder mal genauer was Du Die anzeigen lassen willst.

Gruß


als Antwort auf: [#230610]

Formate anzeigen lassen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Mai 2006, 18:10
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #230877
Bewertung:
(6105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht suchst Du ja danach:

Rufe den Suchen/Ersetzen-Dialog auf.
Klicke dort auf "Mehr Optionen".
Wähle unter "Formateinstellungen suchen", Schaltfläche "Format", das zu suchende Zeichen- und/oder Absatzformat auf und Klick auf "OK".
Und nun starte Deine Suche.
Machtvoll wird die ID-Suche, wenn wir mehrere Dokumente gleichzeitig geöffnet halten: Die Option "Durchsuchen: alle Dokumente" führt uns dann durch alle offenen Dokumente durch.


als Antwort auf: [#230610]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow