[GastForen Programmierung/Entwicklung FileMaker Formel mit mehreren Bedingungen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Formel mit mehreren Bedingungen

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

7. Nov 2006, 15:16
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich bastele gerade eine MK-Auswertung mit Filemaker.
Dazu möchte ich, dass bei Überschreitung der Toleranzen der Text "nicht o.k." in einem Tabellenfeld landet, bei Einhaltung der Text "o.k.".
Ich habe so probiert.

Feld "ErgebnisFormel mit folgender Formel
Code
Wenn ( MK_Max ? 10 UND MK_Prim ? 5 UND MK_Schnitt ? 8 UND MK_Papier ? 3 ;1;0) 

und das Feld Ergebnis mit folgender Formel
Code
Wenn ( ErgebnisFormel = 1 ; "o.k." ; "nicht o.k." ) 


Das funktioniert aber nicht.

Ihr habt doch bestimmt eine Lösung.
X

Formel mit mehreren Bedingungen

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

7. Nov 2006, 16:24
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #260552
Bewertung:
(8105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

1. welche Filemaker Version benutzt Du denn?
2. Ist der Ergebnistyp der Formelfelder auch eine Zahl?

früher brauchte ich mal was in der art und habe das damals so gemacht:
ErgebnisFormel1 ->Wenn ( MK_Max > 10;1;0)
ErgebnisFormel2 ->Wenn ( MK_Prim > 5;1;0)
ErgebnisFormel3 ->Wenn ( MK_Schnitt > 8;1;0)
ErgebnisFormel4 ->Wenn ( MK_Papier > 3;1;0)
ErgebnisFormel1_4 -> ErgebnisFormel1 + ErgebnisFormel2 + ErgebnisFormel3 + ErgebnisFormel4

und das Feld Ergebnis mit folgender Formel
Code
Wenn ( ErgebnisFormel1_4 "grösser oder gleich" 1 ; "o.k." ; "nicht o.k." )


umständlich, unschön aber funktioniert :D
Es kommt sicher noch eine schlanke lösung, werde mal mitlernen ;-)


als Antwort auf: [#260526]

Formel mit mehreren Bedingungen

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

7. Nov 2006, 17:10
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #260574
Bewertung:
(8095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich nutze FM 8.5.
Ich teste deine Lösung mal. Danke. Wenns funktioniert ist mir ehrlich gesagt wurscht, obs unschlank ist Wink


als Antwort auf: [#260552]

Formel mit mehreren Bedingungen

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

8. Nov 2006, 12:03
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #260688
Bewertung:
(8083 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

deine Formel funktioniert generell. "nicht o.k. und "o.k." muss man tauschen. Nur die 10 mag er nicht. Sobald man 2 eingibt, springt es auf "nicht o.k.". Wenn man MKMax auf 9 setzt, funktioniert alles. Mag FM keine 2stelligen Zahlen???


als Antwort auf: [#260574]

Formel mit mehreren Bedingungen

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

8. Nov 2006, 13:22
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #260709
Bewertung:
(8079 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hmm "nicht o.k. und "o.k." tauschen ok
wusste halt nicht genau was Deine ? für Operatoren darstellen soll ;-)

2stellige Zahlen sollte er auch mögen… evtl. mal versuchen diese mit "" also
Wenn ( MK_Max > "10";1;0) anzugeben.
Oder noch komplizierter :-), erstelle Variablen mit der max.Zahl
max_MK_Max (typ=Zahl) eingeben wert z.B. 10
Wenn ( MK_Max > max_MK_Max;1;0)

so rein funktionierend, aber immer noch relativ unschön…


als Antwort auf: [#260688]

Formel mit mehreren Bedingungen

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

8. Nov 2006, 14:03
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #260725
Bewertung:
(8075 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wenn man zu blöd ist, kanns ja nicht gehen Wink
Ich hatte die Felder MKMax etc nicht als Zahl definiert.
Nun funktioniert deine ursprüngliche Variante wunderbar.
Danke nochmal.


als Antwort auf: [#260709]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!