[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript Formular-Checkbox auf Inhalt überprüfen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Formular-Checkbox auf Inhalt überprüfen

tabama
Beiträge gesamt: 13

26. Aug 2002, 14:02
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
warum funktioniert dies nicht?

Code im Formular:
<input type="checkbox" name="option1" value="" border="0">

Code im Script:
if(document.F1.option1.value == "")
{alert("Bitte wählen Sie eine Option aus");
document.F1.option1.focus();chkForm=false;}

Problem:
Egal ob ich die Checkbox wähle oder nicht, bekomme ich eine "false" zurück.
Wenn ich in der checkbox das value="irgendwas" setze, bekomme ich immer ein "true" zurück.


Warum?????
X

Formular-Checkbox auf Inhalt überprüfen

tabama
Beiträge gesamt: 13

27. Aug 2002, 06:45
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #10049
Bewertung:
(1177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hab's selbst rausbekommen. Die Überprüfung kann über die Eigenschaft ".checked" rausbekommen werden


als Antwort auf: [#10019]

Formular-Checkbox auf Inhalt überprüfen

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

27. Aug 2002, 23:20
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #10137
Bewertung:
(1177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da hast Du was getroffen, worüber ich auch schon oft gestolpert bin .)

Manchmal sind solche Kleinigkeiten und Differenzen echt lästig

GreeZ: Miro


als Antwort auf: [#10019]

Formular-Checkbox auf Inhalt überprüfen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Jun 2004, 16:11
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #89601
Bewertung:
(1177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und was war jetzt das Problem wenn ich fragen darf :/? Habe da sgleiche :(


als Antwort auf: [#10019]

Formular-Checkbox auf Inhalt überprüfen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

16. Jul 2004, 16:57
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #97720
Bewertung:
(1177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Falsch ist:
if(document.F1.option1.value == "")

RICHTIG ist:
if(document.F1.option1.checked == "")

d.h. Wenn das Feld option1 nicht angekreuzt ist gibt es einen Fehler!


als Antwort auf: [#10019]

Formular-Checkbox auf Inhalt überprüfen

Markus Walker
Beiträge gesamt: 494

19. Jul 2004, 05:21
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #97948
Bewertung:
(1177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Warum wurde ja noch nicht beantwortet. Die Antwort ist simpel:
Bei einem Radiobutton oder einer Checkbox beinhaltet das value Property den Export-Wert des Feldes, da die Idee dieser Felder ist, dass sie üblicherweise in Gruppen verwendet werden. Den Export-Wert des Feldes bestimmt man über das HTML-Attribut value, welches fakultativ ist. Wenn dieses Attribut gesetzt ist, beinhaltet das value Property den Wert des jeweiligen Elementes. Die Gruppe kann man dabei als Array oder Objekt betrachten und die Elemente entsprechen behandeln.
z.B. document.F1.option1[1].value enthält den Export-Wert vom zweiten Feld (0-basierter Index) der Gruppe mit der Bezeichnung option1.
Wenn nur ein einzenles Feld (also keine Gruppe) besteht, muss der Index weggelassen werden.

Zum Property checked ist vieleicht noch anzumerken, dass dies einen boolschen Wert beinhaltet. Somit wäre der Code übersichtlicher, wenn false oder 0 an Stelle von "" benutzt würde. Das obige Beispiel würde dann unter der Annahme eines einzelnen Feldes wiefolgt lauten:

if(document.F1.option1.checked == false)


oder noch eleganter:

if(!document.F1.option1.checked)

HTH


als Antwort auf: [#10019]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS

Neuste Foreneinträge