[GastForen Archiv Adobe GoLive Formular erstellt- Wie bekomme ich die Daten ausgewertet?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Formular erstellt- Wie bekomme ich die Daten ausgewertet?

BumRushKid
Beiträge gesamt: 1

8. Aug 2002, 20:12
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(385 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi ,

ich habe ein Formular erstellt, wo sich der Benutzer anhand einer Skala (realisiert durch Checkbuttons) durchklicken muß. Dabei ist jeder Checkbutton mit einem Wert belegt, zB "mein Arbeitskollege ist freundlich (Wert 1-3 klicken), unfreundlich(4-8) klicken. Meine Frage ist wie bekomme ich alle angeklickten Werte zu einer Summe kombiniert und dann wieder als Ergebnis auf der Webpage angezeigt.Am Schluß soll stehen "Ihr Ergebnis lautet X ".
Vielen Dank für die Anregungen.
Freundliche Grüße

Ransom Kid
X

Formular erstellt- Wie bekomme ich die Daten ausgewertet?

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

9. Aug 2002, 07:41
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #8950
Bewertung:
(385 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
das ist eine Aufgabe für php.
Wenn du dich damit auseinandersetzen willst, dann lies mal hier eine Einführung: http://www.schattenbaum.net/php

Mit Javascript sollte auch was möglich sein, ich mag JS aber nicht und kann deswegen dazu nix sagen.

Gruß Petra


als Antwort auf: [#8945]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Formularfelder mit Mediävalziffern

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

Automatische Farbmengenberechnung

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Zeichen nach Absatzformat

HP Designjet Z6100 - Papierzuschuss

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

QuarkXpress 8 Layouteigenschaften

InDesign - Bild in schräg gestellten Rahmen einfügen
medienjobs