[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Formular mit FileUploader

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Formular mit FileUploader

HackTack30
Beiträge gesamt: 17

26. Mai 2005, 18:31
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi !

Hab ein kleines Formular Script erstellt, indem auch ein Flash swf File hochgeladen werden soll und in die DB gespeichert wird.
Wie sieht das Script für das File Upload aus, es soll anhand eines Buttons klicks alle Daten gespeichert werden.

<html>
<head>
<title>Unbenanntes Dokument</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
</head>

<?php

// Datenbankanbindung
$mysqlhost=""; // MySQL-Host angeben

$mysqluser=""; // MySQL-User angeben

$mysqlpwd=""; // Passwort angeben


$connection=mysql_connect($mysqlhost, $mysqluser, $mysqlpwd) or die

("Verbindungsversuch fehlgeschlagen");


$mysqldb="album"; // Gewuenschte Datenbank angeben

mysql_select_db($mysqldb, $connection) or die("Konnte die Datenbank nicht

waehlen.");
?>
<?php

$File = $HTTP_POST_VARS["File"];
$Datum = $HTTP_POST_VARS["Datum"];
$Disco = $HTTP_POST_VARS["Disco"];


$eintrag = "INSERT INTO file (File, Datum, Disco)
VALUES ('$File', '$Datum', '$Disco')";
$eintragen = mysql_query($eintrag);
?>
<body>
<h4>Die Daten wurden gespeichert</h4>
<a href = "upload.htm" </a>zurück !
<div align="center"></div>
</body>
</html>
X

Formular mit FileUploader

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

26. Mai 2005, 19:33
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #168020
Bewertung:
(605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

erstens kannst mit $HTTP_POST_VARS["File"]; nicht all zu viel anfangen.
Ich hab irgendwo gelesen, die das $HTTP_POST_VARS['inhalt'] nicht mehr üblich ist, es sollte $_POST['inhalt'], $_GET['inhalt'] oder $_REQUEST['inhalt'] verwendet werden.

Eine Datei welche per Upload übertragen wird liegt zunächst im temporären Uploadverzeichnis von deinem Server und hat einen temporären Namen. Die Datei muß zuerst mal in dein Zielverzeichnis kopiert werden.
Zum kopieren nimm mal move_uploaded_file()

Wenn du das gemacht hast schlage ich mal vor Dateiinformationen per $_FILES['File'] rauszuholen. Dies ist zunächst ein Array in welchem unter anderem auch der reale Dateiname hinterlegt ist.

z.B.
$datei= $_FILES['File']['tmp_name']; // temporärer Name
$name= $_FILES['File']['name']; // realer Name
$typ = $_FILES['File']['type']; // Dateityp

Da gibt es aber noch mehr

Damit kannst du jetzt was anfangen.
Bitte lies doch mal die Dokumentation von PHP damit du hier nicht mit grundsätzlichen Fragen kommst. Das ist nicht böse gemeint aber hier hilft jeder gerne wenn es mal nen Black Out gibt oder man wirklich nicht mehr weiter kommt.
Sorry bitte für meine Bemerkung, aber in einem anderen Beitrag willst du ne große Community in 2 Monaten aufbauen, ich erlaub mir mal das Urteil das du bei diesen Ansätzen 2 Jahre brauchen wirst.

Ich empfehle erst mal die Grundlagen anhand von einfachen Beispielen zu lernen, mach ein kleines Gästebuch, damit lernst du den Umgang mit Datenbanken, dann mach mal zusätzlich ein Upload von Bilder rein um das auch mal zu üben.

Ich hab mir auch im laufe der Zeit eine Menge kleiner Routinen geschrieben und bestimmt Dinge auszuprobieren, jetzt greif ich auch darauf zurück.

So, nun hoffe ich mal das du weiter kommst.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#168014]

Formular mit FileUploader

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

27. Mai 2005, 09:30
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #168078
Bewertung:
(605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Für den Einstieg in php ist diese Adresse immer wieder gut:
http://www.drweb.de/php/index.shtml

Gruss
Kusi

Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
__________________________
http://www.k-k.ch


als Antwort auf: [#168014]