[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Formulare in ACROBAT 8

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Formulare in ACROBAT 8

gaosi1960
Beiträge gesamt: 92

4. Mär 2008, 21:01
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(23362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
ich arbeite mich gerade in die Formularestellung mit Acrobat 8 ein. Klappt auch so prima. Nur wenn ich vom Absender das ausgefüllte Formular als E-Mail erhalte, befindet sich im Anhang keine PDF-Datei, sondern nur eine XML-Datei.
Meine Befürchtung ist, dass ich wohl irgendwo was in den Einstellungen verbockt habe. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen.
Danke
Reinhart
Hier Klicken X

Formulare in ACROBAT 8

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3908

5. Mär 2008, 09:56
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #340126
Bewertung:
(23304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Reinhart
Die Einstellung ist schon korrekt so.
Du kannst nun die xml mit Acrobat wieder einlesen. Es macht ja jeweils keinen Sinn, immer das ganze PDF umherzusenden, deshalb wird nur das xml transferiert.
Du hast so die Möglichkeit alle Datensätze im gleichen Formular einzulesen.
Da dies aber nichts direkt mit der DVD von Video2Brain zu tun hat, verschiebe ich diesen Beitrag ins Acrobat-Forum.
Grüessli
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#340053]

Formulare in ACROBAT 8

Zysnic
Beiträge gesamt: 21

10. Mär 2008, 15:05
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #340870
Bewertung:
(23224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Natürlich hat Urs grundsätzlich recht. Es kann aber sein, dass jemand trotzdem die PDF über die Schaltfläche verschicken möchte. Das ist möglich. Mach aus deiner E-Mail Schaltfläche einfach eine normale "Schaltfläche" Wähle in den Feldoptionen den Kontrolltyp "Absenden" an und erfasse unter dem Reiter "Absenden" (der entsteht erst, wenn der Kontrolltyp aktiviert ist) im Feld "Absenden an URL:" die E-Mail Adresse (Bsp. Mailto:hans.muster@designer.com) Direkt darunter befindet sich ein Pull Down Menü, wo du wählen kannst, als was die Datei verschickt werden soll. Wähle PDF und fertig ist's!
Viele Grüsse
Nicole


als Antwort auf: [#340053]

Formulare in ACROBAT 8

kit32
Beiträge gesamt: 3

11. Mär 2008, 20:55
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #341123
Bewertung:
(23184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nicole,
Deine Version funktioniert bei mir nicht. Ich möchte auch die Daten als PDF versenden lassen. Deshalb habe ich über das Mailto: Kommando versucht, die Mail abzusenden. Funktioniert leider nicht. Nach dem Hochladen auf den Webserver habe ich das Formular aufgerufen und ausgefüllt. Nach dem Klick auf den Button per E-Mail versenden passiert nix. Hast Du vielleicht eine Idee, woran es liegen könnte?
Gruß
Alex


als Antwort auf: [#340870]

Formulare in ACROBAT 8

Zysnic
Beiträge gesamt: 21

12. Mär 2008, 07:56
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #341157
Bewertung:
(23166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alex
Das ist komisch... habe es genau nach meiner Vorlage nochmals gemacht und bei mir funktionierts einwandfrei. Hast Du im Feld "Absenden an URL" den Befehl vollständig erfasst? Inkl. mailto:emailadresse@mail.ch ? Sorry, die doofe Frage, aber manchmal sind es Kleinigkeiten, die schief gegangen sind. Übrigens, wenn Du den Mail Betreff gleich noch definieren willst, dann erfasse im Feld Absenden an URL folgendes mailto:emailadresse@mail.ch?subject=Betreff
Hast Du die Verwendungsrechte für Acrobat Reader aktiviert? Das stört manchmal die Funktion der Schaltflächen, wenn Du das VOR dem Erstellen der Schaltfläche tust. Einfach dein PDF "speichern unter" einen neuen Namen wählen und die Verwendungsrechte sind wieder deaktiviert. Schaltfläche erstellen und wenn Alles so ist, wies sein sollte, kannst Du die Verwendungsrechte wieder aktivieren.
Ich hoffe, jetzt klappts
Grüsse
Nicole


als Antwort auf: [#341123]

Formulare in ACROBAT 8

kit32
Beiträge gesamt: 3

12. Mär 2008, 11:50
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #341210
Bewertung:
(23146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nicole,
es funktioniert leider immer noch nicht. Ich habe auf dem Laptop Acrobat Prof 8 drauf. Dort kann ich das Formular auch per Mail verschicken. Auf meiner Workstation ist jedoch nur der Reader installiert. Dort kann ich das Formular leider nicht versenden. Hast Du noch eine Idee?
Viele Grüße
Alex


als Antwort auf: [#341157]

Formulare in ACROBAT 8

Zysnic
Beiträge gesamt: 21

12. Mär 2008, 12:58
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #341231
Bewertung:
(23135 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht hast Du das umgekehrte Problem. Wenn Du das Formular so weit fertig hast und es am gewünschten Speicherort abgelegt hast, dann öffne es normal in Acrobat 8 auf deinem Laptop (NICHT im Lifecycle Designer) und wähle "Erweitert -> Verwendungsrechte in Acrobat Reader aktivieren". Danach abspeichern. Ich hoffe, jetzt klappts. Des weiteren könnte ich mich noch vorstellen, dass Du vielleicht bei den Sicherheitseinstellungen was gesperrt hast. Ist Dein Formular Kennwortgeschützt?
Grüsse
Nicole


als Antwort auf: [#341210]

Formulare in ACROBAT 8

kit32
Beiträge gesamt: 3

12. Mär 2008, 13:10
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #341242
Bewertung:
(23132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nicole,
es funktioniert. Es lag an den Verwendungsrechten. VDa fällt mir aber ein Stein vom Herzen. Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe.
Viele Grüße
Alex


als Antwort auf: [#341231]

Formulare in ACROBAT 8

Zysnic
Beiträge gesamt: 21

12. Mär 2008, 13:25
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #341249
Bewertung:
(23123 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Alex
Das ist ja super! Viel Spass und Gruss
Nicole


als Antwort auf: [#341242]

Formulare in ACROBAT 8

wiseman
Beiträge gesamt: 121

25. Mai 2009, 13:32
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #397238
Bewertung:
(19974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

dieser Beitrag hat nun auch mir geholfen.
Jetzt muss ich aber eine gleichlautende E-Mail an mehrere Personen generieren.
Das geht bestimmt auch, nur wie?

Danke schon mal -

Grüße
wiseman
aw


als Antwort auf: [#341249]
Hier Klicken X
Hier Klicken

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.01.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 30. Jan. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019
Veranstaltungen
03.02.2020 - 06.02.2020

Publisher Basic, Publisher Professional "Multimedia", Web Publisher

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 03. Feb. 2020, 17.45 Uhr - Donnerstag, 06. Feb. 2020, 20.00 Uhr

Infoabend

An unserem Infoabend zum «Publisher Basic», «Publisher Professional» und «Web Publisher» erfahren Sie, wie die Lehrgänge aufgebaut sind und durchgeführt werden. Ihr Fachspezialist zeigt Ihnen Weg, Etappen und Ziele Ihres gewünschten Lehrgangs auf. - Lerninhalt - Dauer - Zwischenprüfungen - Lernaufwand - Methodik - Lernziel - Zertifizierungsmöglichkeiten

Kostenloser Infoabend
Dauer 17.45 - 20 Uhr / ab 20 Uhr Apéro
044 447 21 74

Nein

Organisator: Isil Günalp

Kontaktinformation: Isil, E-Mailisil.guenalp AT outlook DOT com

https://www.digicomp.ch/events/infoabende/infoabend-fuer-software-anwender-innen/infoabend-publishing-lehrgaenge