[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Formularfelder für ein PDF-Dokument anlegen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Formularfelder für ein PDF-Dokument anlegen

Michael99
Beiträge gesamt: 6

20. Feb 2019, 15:30
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3476 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich möchte in Quark ein Anmeldeformular erstellen, um Namen, Adresse etc. später per Acrobat eintragen zu können. Ich nutze Quark 2018. Wo finde ich diese Möglichkeit, oder ist Quark dazu nicht in der Lage.

Ich danke im vorraus.

Michael
X

Formularfelder für ein PDF-Dokument anlegen

tintivie
Beiträge gesamt: 178

20. Feb 2019, 16:03
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #568996
Bewertung:
(3467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Eine Funktion für Ausfüllfelder in QXP zu definieren kenne ich nicht. Mein Vorschlag wäre: Zuerst aus QXP ein PDF exportieren und die Formularfunktion dann in Acrobat machen. Anzeige –> Werkzeuge –> Formulare. Hier werden Formularfenster automatisch erkannt, die dann noch händisch nachgebessert und bearbeitet werden können ...

lg
auch Michael


als Antwort auf: [#568995]

Formularfelder für ein PDF-Dokument anlegen

Michael99
Beiträge gesamt: 6

21. Feb 2019, 09:17
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #569000
Bewertung:
(3413 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK, dankeschön. Ich dachte bei der digitalen Ausrichtung von Quark muss es irgendwo zu finden sein. Aber mit der Lösung kann ich auch leben.


als Antwort auf: [#568996]

Formularfelder für ein PDF-Dokument anlegen

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

22. Feb 2019, 17:01
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #569018
Bewertung:
(3221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ich dachte bei der digitalen Ausrichtung von Quark…


"Digitale Ausrichtung"? ;-)

Das Problem mit PDF-Formularen ist, dass diese auf den meisten digitalen Endgeräten (vor allen mobilen) nicht (richtig) funktionieren.

Auch auf Desktop Rechnern verhalten sich diese im Browser sehr browserabhängig.

Und die meisten Mac-Kunden werden wohl Preview nutzen (verhält sich auch nicht sehr gut mit PDF-Formularen.

Eigentlich kann man PDF Formulare nur nutzen, wenn man sicher ist, dass alle Form-Empfänger einen Desktop Computer nutzen werden, auf dem Acrobat als Standard-PDF Anzeigesoftware installiert ist.

Guter Artikel dazu:
https://www.boblevine.us/...-to-interactive-pdf/

Und da die Logic von PDF-Forms ins PDF eingebaut sind (und daher versionsabhängig sind), ist gerade bei sich wechselnder Logic dies gefährlich. z.B: bei Versicherungskonditionen. Warum nicht Google Forms oder noch besser HTML5 Forms nehmen? Die sind beide digital ausgerichtet… :D

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#569000]

Formularfelder für ein PDF-Dokument anlegen

tintivie
Beiträge gesamt: 178

22. Feb 2019, 17:32
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #569019
Bewertung:
(3185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

ich habe eher an Formulare gedacht, die man bei Bestellungen, Anmeldungen, etc im PDF-Format zugeschickt bekommt, diese dann digital ausfüllt und auch gleich digital signiert (in AT mit Handy-Signatur) und zurückgeschickt werden.

Wie würde das mit Google oder HTML-Forms funktionieren?

lg
Michael


als Antwort auf: [#569018]

Formularfelder für ein PDF-Dokument anlegen

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

25. Feb 2019, 08:37
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #569029
Bewertung:
(2900 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Antwort auf: ich habe eher an Formulare gedacht, die man bei Bestellungen, Anmeldungen, etc im PDF-Format zugeschickt bekommt, diese dann digital ausfüllt und auch gleich digital signiert (in AT mit Handy-Signatur) und zurückgeschickt werden.

Und genau das geht ja mit PDF Forms meist nicht, denn auf mobilen Geräten wie Handys müsstest du die Acrobat App installieren und wer hat die schon? Und selbst da gibt es Probleme.

Mit HTML nimmst du einfach so einen Server hier:
https://www.wufoo.com/
erstellst dein Forumlar, nimmst den HTML Code in QuarkXPress und erstellst eine App oder HTML5 Publication. Dann brauchst du natürlich noch einen Server, der die Antworten entgegen nimmt.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#569019]

Formularfelder für ein PDF-Dokument anlegen

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

25. Feb 2019, 13:22
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #569035
Bewertung:
(2854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#569029]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren

Werkzeugleiste und Bedienfelder sind verschwunden

Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

PDF Export mit Briefpapier einfügen

Pantone - reiner Buntaufbau

Flächendeckung einer Datei
medienjobs