[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Fotos im Text verknüpft => Wenn ich Bild verschiebe kann ich keinen Rahmen setzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fotos im Text verknüpft => Wenn ich Bild verschiebe kann ich keinen Rahmen setzen

stefanstp
Beiträge gesamt: 140

30. Sep 2004, 15:15
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Folgendes Problem:

Ich arbeite an einem Heft, wo viel Text drin ist. Wenn ich jetzt ein Foto in den Text einfüge, welches auch verrutschen soll, sobald ich Enter drücke geht das nur, wenn ich im Text genau drin bin und dann das Foto plaziere. Soweit so gut. Wenn ich da Bild aber z.B. in der Mitte haben will, kann ich ja den Rahmen des Bildes so setzen, das der genau die Seitenbreite einnimmt und ich dann einzeln per Direktauswahl verschiebe. Das klappt auch super. Nur wenn ich dann für das Bild noch einen bunten oder schwarzen Rahmen haben möchte, geht das nicht, nur für den ganzen Bilderrahmen, der aber doch die halbe Seite einnimmt.

Was kann ich da machen?

Vielen Dank im Voraus

Stefan
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Über 160 kostenlose Photoshop-Workshops: http://www.psd-tutorials.de
X

Fotos im Text verknüpft => Wenn ich Bild verschiebe kann ich keinen Rahmen setzen

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

30. Sep 2004, 15:58
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #112310
Bewertung:
(1361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Müsste schon gehen.

- Setz Dir erstmal das Bild irgendwo ins Dokument und mach den Rahmen so, wie Du ihn haben willst
- wähl das Bild (mit dem schwarzen Pfeil) aus und lösch es in die Zwischenablage
- Wähle den Zielrahmen mit dem schwarzen Pfeil aus
- Bearbeiten / In die Auswahl einfügen.

Jetzt hast Du in dem unsichtbaren Rahmen einen weiteren Rahmen mit Inhalt. Der ist allerdings nicht so leicht handhabbar: mit dem weißen Pfeil kann man jetzt entweder den Inhalt oder den Rahmen versetzen. Da empfiehlt sich die Anwendung des Befehls "Anpassen" (rechte Maustaste).

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)


als Antwort auf: [#112302]

Fotos im Text verknüpft => Wenn ich Bild verschiebe kann ich keinen Rahmen setzen

stefanstp
Beiträge gesamt: 140

30. Sep 2004, 16:21
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #112319
Bewertung:
(1361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider geht das irgendwie nicht, der rahmen ist dann total linksbündig und den kann ich halt nicht mittig machen. Das Bild ansich kann ich mit der Direktauswahl verändern, aber der Rahmen um dem Bild bleibt linksbündig...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Über 140 kostenlose Photoshop-Workshops: http://www.psd-tutorials.de


als Antwort auf: [#112302]

Fotos im Text verknüpft => Wenn ich Bild verschiebe kann ich keinen Rahmen setzen

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

30. Sep 2004, 19:34
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #112377
Bewertung:
(1361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du musst mit dem weißen Pfeil den Rahmen anfassen - nicht das Bild. Dann läßt er sich verschieben. Zumindest bei mir ist das so ...

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)


als Antwort auf: [#112302]

Fotos im Text verknüpft => Wenn ich Bild verschiebe kann ich keinen Rahmen setzen

stefanstp
Beiträge gesamt: 140

1. Okt 2004, 08:28
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #112440
Bewertung:
(1361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Benutzt Du auch Indesign CS ? Ich kann mit dem weißen Pfeil den Rahmen verzerren, aber eine Ecke bleibt immer linksbündig....ich verstehe das nicht. Soll ich Dir mal eine Testdatei schicken? (Windows)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Über 160 kostenlose Photoshop-Workshops: http://www.psd-tutorials.de


als Antwort auf: [#112302]

Fotos im Text verknüpft => Wenn ich Bild verschiebe kann ich keinen Rahmen setzen

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

1. Okt 2004, 11:57
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #112500
Bewertung:
(1361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tschuldigung, ich hatte den Thread nicht weiter mitgelesen.
Du hast natürlich Recht: der von Dir beobachtete Effekt liegt daran, dass die Handles am inneren Rahmen weiß sind, wenn Du ihn mit dem weißen Pfeil anklickst. Du musst sie alle schwarz kriegen, damit Du das Objekt insgesamt verziehen kannst.

Mach's mal so:
-(wie vorher, der Rahmen mit dem Bild steht jetzt in dem "großen" Rahmen"
- klick den Rahmen des Bildes mit dem weißen Pfeil an: alle vier Handels sind weiß
- halte die ALT-Taste gedrückt
- klicke auf eine Rahmenkante - jetzt sind alle Handles schwarz
- jetzt kannst Du den Rahmen insgesamt verziehen. Der Inhalt (das Bild also) geht aber nicht mit: das mußt Du später mit "Inhalt an Rahmen anpassen" nachflitschen lassen.

Möglicherweise musst Du ein wenig experimentieren, bis Du damit klarkommst.


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)


als Antwort auf: [#112302]

Fotos im Text verknüpft => Wenn ich Bild verschiebe kann ich keinen Rahmen setzen

stefanstp
Beiträge gesamt: 140

5. Okt 2004, 14:52
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #113256
Bewertung:
(1361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider geht es so auch nicht. Hier mal eine Test Indesign 2.0 Datei + Grafik. Würde mich riesig freuen, wenn Du mir darin zeigen kannst, wie es geht:

http://www.asc46.de/temp/testindesign.zip


Vielen Dank im Voraus

Stefan




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Über 160 kostenlose Photoshop-Workshops: http://www.psd-tutorials.de


als Antwort auf: [#112302]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow