[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe FrameMaker Frage an die FrameScript- Experten: ist das wirklich DAS ultimative Automatisierungswerkzeug?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Frage an die FrameScript- Experten: ist das wirklich DAS ultimative Automatisierungswerkzeug?

Lackos
Beiträge gesamt: 235

21. Aug 2012, 08:00
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1801 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir müssen unseren gesamten Dokumentationsbestand auf Vordermann bringen. Es müssen u.a. neue Grafiken, neue Textpassagen , neue Schriftarten, bzw. kpl. Absatzänderungen, neue Vorlagen, etc. auf Hunderte von Büchern die i.d.R. aus 130 bis 150 Seiten bestehen angepasst werden.
Da FM diesbezüglich nicht besonders anwenderfreundlich ist werden wir wohl nicht darum herumkommen auf Hilfsmittel auszuweichen wobei wir schon lange auf FrameScript schielen.
Bevor ich aber zu meinem Entscheidungsträger gehe und um Geld für die Lizenzen bitte möchte ich von euch wissen, ob es Lösungen gibt die diesbezüglich mit FrameScript bereits praktiziert werden und ob sich die Investititon im Bezug auf unsere Erfordernisse einen Sinn hat.

Danke für Infos.
X

Frage an die FrameScript- Experten: ist das wirklich DAS ultimative Automatisierungswerkzeug?

Lackos
Beiträge gesamt: 235

3. Sep 2012, 09:59
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #500276
Bewertung:
(1736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wo sind sie denn? Ausgestorben? Oder einfach im wohl verdienten Urlaub?


als Antwort auf: [#499674]

Frage an die FrameScript- Experten: ist das wirklich DAS ultimative Automatisierungswerkzeug?

mk-will
Beiträge gesamt: 1175

3. Sep 2012, 11:03
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #500280
Bewertung:
(1716 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lackos,

ohne Kenntis der Randbedingungen ist eine seriöse Antwort schlicht unmöglich.

Beispiel Grafiken:
Sind vorhandene, per Verknüpfung eingebundene Grafiken einfach auszutauschen gegen neue Versionen mit denselben Abmessungen -> alte Bilddateien gegen neue tauschen, fertig.

Oder müssen alte Grafiken aus den Kapiteln entfernt und neue Grafiken mit abweichenden Maßen an anderer Stelle eingebaut werden? -> Problem

Neue Schriftarten -> Absatzformate ändern und importieren

Textpassagen ...
etc. pp.

Sicher kann man das eine oder andere per Script lösen, aber das läßt sich nur vor Ort an den zu bearbeitenden Daten klären, sobald man eure Zielvorstellungen kennt.

Gruß
Stephan



ps: Eine kurze Anrede und Grußformel zu schreiben, kostet nicht viel Zeit und hebt die Stimmung bei den Antwortenden.


als Antwort auf: [#499674]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs