[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Frage zu Überfüllung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Frage zu Überfüllung

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

9. Apr 2010, 14:07
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2443 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ist es richtig, dass Überfüllungseinstellungen aus Layoutapplikationen bei der PDF-Erstellung
eliminiert werden und daher der Eintrag in einer PDF/X immer auf NEIN stellen sollte?

Viele Grüße
Antonio
X

Frage zu Überfüllung

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

9. Apr 2010, 18:48
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #438858
Bewertung:
(2393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Antonio,

wenn ich mich nicht täusche, ja.

Wenn Du gerade an dem Thema PDF in der Druckvorstufe dran bist, empfehle ich Dir das gleichnamige Buch von Hans Peter Schneeberger (Galileo Design, edition PAGE, ISBN 978-3-89842-673-2).

Ich habe es im letzten Sommer komplett durchgeschmökert (ca. 800 Seiten). Da bei dem komplexen Thema immer wieder neue Fragen aufkommen und man sich natürlich auch nicht alles merken kann und muss, ist es hilfreich irgendwo nachschlagen zu können.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#438828]

Frage zu Überfüllung

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

10. Apr 2010, 04:17
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #438864
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Antonio,

da du hier viele Beiträge öffnest und Fragen stellst, vielleicht ist es für dich hilfreich, wenn du Impressed oder eine andere Schulungsfirma bezüglich PDF-Seminaren kontaktierst.

Gruß Daniel


als Antwort auf: [#438858]

Frage zu Überfüllung

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

10. Apr 2010, 08:09
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #438865
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Michael Pabst ] Wenn Du gerade an dem Thema PDF in der Druckvorstufe dran bist, empfehle ich Dir das gleichnamige Buch von Hans Peter Schneeberger (Galileo Design, edition PAGE, ISBN 978-3-89842-673-2).

Ich habe es im letzten Sommer komplett durchgeschmökert (ca. 800 Seiten). Da bei dem komplexen Thema immer wieder neue Fragen aufkommen und man sich natürlich auch nicht alles merken kann und muss, ist es hilfreich irgendwo nachschlagen zu können.


Hallo Michael,

vielen Dank für die Buchempfehlung.... :-)

Alle meine Fragen aus den letzten Tagen hier im Forum sind NUR aus dem selbigen Buch :-)
Ich habe es auch tgl. bei mir eben weil das Thema so komplex ist muss ich viele einfach noch einmal nachlesen und dann kommen wieder Fragen auf wie in den letzten Tagen hier im HDS.

Daniel hat schon Recht, ich werde mich einmal schlau machen und ein Seminar besuchen.

Vielen Dank Euch beiden.

Nachtrag:
@ Michael: aus dem Buch Seite 628


als Antwort auf: [#438858]
(Dieser Beitrag wurde von antonio_mo am 10. Apr 2010, 08:12 geändert)

Frage zu Überfüllung

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

10. Apr 2010, 11:31
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #438867
Bewertung:
(2300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ antonio_mo ] … aus dem Buch Seite 628

Dann lies bitte den Hinweis-Kasten oben links auf der Seite.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#438865]

Frage zu Überfüllung

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

10. Apr 2010, 12:04
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #438868
Bewertung:
(2283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
P.S.: Wie Du mit solchen Büchern umgehst, weiß ich nicht. Ich lese sie losgelöst von der Arbeit erstmal von Anfang bis Ende komplett durch (auf dem Klo, in der Badewanne, im Bett …). Dabei geht mir schon das ein oder andere Licht auf und ich weiß nebenbei, ob das Buch brauchbar ist. Außerdem habe ich dann eine Art Index des Buches im Kopf und kann später bei der praktischen Anwendung gezielt Nachschlagen. Die meisten Unklarheiten lassen sich so beseitigen.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#438865]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/