[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Frage zu Bildern und Tabellen im mehrspaltigen Layout

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Frage zu Bildern und Tabellen im mehrspaltigen Layout

singer1000
Beiträge gesamt: 84

18. Jul 2018, 08:43
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin!
Ich bearbeite 2-spaltige Broschüren mit folgender Layoutregel: Bilder oder Tabellen dürfen nur oben oder unten auf der Seite angeordnet sein. Damit eine optische "Blockbildung" entsteht, gehört auch dazu, dass die Spalten immer vollständig mit Text ausgefüllt sein sollen. Als Vorlage wird ein Word-Dokument geliefert, in dem die Abbildungen mitten in der Spalte stehen, immer dort, wo sie erwähnt werden, d. h. der Umbruch muß neu layoutet werden. Dass die Bilder nicht mehr genau bei der Erwähnung stehen, kann vernachlässigt werden.
Ich wusste mir nicht anders zu helfen, als jedes Bild /Tabelle mit Bildunterschrift zu einer einzelnen Gruppe mit Textumfluß zusammen zu fassen. Diese platziere ich in die Nähe der Erwähnung im Text.
Lieber wäre es mir allerdings, wenn ich die Bilder verankern könnte, damit sie bei gravierenden Textveränderungen mitwandern. Aber kann man einstellen, dass sie nur oben oder unten am Satzspiegel "einrasten"?
X

Frage zu Bildern und Tabellen im mehrspaltigen Layout

Ollymac
Beiträge gesamt: 236

18. Jul 2018, 09:20
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #564913
Bewertung:
(487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Singer,

stelle in den "Optionen für verankertes Objekt" bei Position "Benutzerdefiniert" ein und spiele ein wenig mit den Parametern unter "Verankerte Position" (z.B. x/y relativ zu Spaltenrand oder Seitenrand). Das müsste deine Probleme lösen.

Schöne Grüße
Olly


als Antwort auf: [#564911]

Frage zu Bildern und Tabellen im mehrspaltigen Layout

singer1000
Beiträge gesamt: 84

18. Jul 2018, 11:32
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #564916
Bewertung:
(464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke. Ich probiers mal. Ich habe schon damit gearbeitet, aber auf "oben" und "unten" bin ich in dem Zusammenhang nicht gekommen.


als Antwort auf: [#564913]