[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

issnix
Beiträge gesamt: 69

11. Jul 2003, 14:19
Beitrag # 1 von 27
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen
Kann mir jemand erklären, was die Option "Level 2 copypage-Semantik beibehalten" für Auswirkungen beim Destillieren hat? Mit dem was mir das Handbuch von Acrobat darüber sagt, bin ich ehrlich gesagt nicht viel schlauer geworden. Dieses sagt folgendes:

Wenn diese Option aktiviert ist, wird statt des in PostScript Level 3 definierten der in Level 2 definierte copypage-Operator verwendet. Wenn Sie über eine PostScript-Datei verfügen und diese Option auswählen, kopiert ein copypage-Operator die Seite. Ist diese Option nicht ausgewählt, wird statt dessen eine showpage-Operation ausgeführt, mit dem Unterschied, dass der Grafikstatus nicht neu initialisiert wird.

Warum wird die Seite kopiert (copypage)? Oder warum muss die Seite angezeigt werden (showpage)?

Danke für eure Hilfe.
Issnix?
X

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

11. Jul 2003, 15:13
Beitrag # 2 von 27
Beitrag ID: #43417
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Issnix,

das ist eine perfekte Frage für Robert Zacherls Distiller-Guide, den du hier http://www.impressed.de/...istiller_5_Guide.pdf findest.

Dort ist auf Seite 32 genau beschrieben, wozu die Level-2-copypage-Semantik dient.

Vielen Dank nochmals auf diesem Wege an Robert Zacherl für die guten Erklärungen des 5er-Distillers.

Grüßle,
Jens


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

issnix
Beiträge gesamt: 69

11. Jul 2003, 16:31
Beitrag # 3 von 27
Beitrag ID: #43434
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Info. Ist eine nicht ganz einfach zu verstehende Funktion! :)

schööööös weekend
iss wohl nix heut...


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Yann Borg
Beiträge gesamt: 337

11. Jul 2003, 17:20
Beitrag # 4 von 27
Beitrag ID: #43448
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein Frage zum Distiller-Guide: gibt es ihn auch übersetzt zu finden, z.B. auf englisch oder französich ?

Und wenn das Thema schon hier angeschnitten wird: Herr Zacherl, ist eine aktualisierte Fassung für den Distiller 6 zu erwarten?

Vielen Dank und Gruss,

Yann Borg


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

11. Jul 2003, 20:18
Beitrag # 5 von 27
Beitrag ID: #43461
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Borg,

bislang war die Nachfrage zu gering als dass sich eine Übersetzung für uns gelohnt hätte.

Selbstverständlich wird es eine überarbeitete Version des Acrobat Distiller Guides für Acrobat Distiller 6.0 geben. geben Sie uns noch ein wenig Zeit. Wenn es soweit ist, werde ich eine kurze Nachricht im News-Bereich unseres Webservers und falls man es mir zugesteht ;-) hier im Forum absetzen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

broesel
Beiträge gesamt: 408

14. Jul 2003, 14:16
Beitrag # 6 von 27
Beitrag ID: #43609
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag Herr Zacherl,

ich habe Ihren Distiller-Guide gelesen und für meinen PC (Windows XP, Acrobat 5) die Einstellungen nach Ihren Empfehlungen für die Druckvorstufe vorgenommen. Jetzt kommt die folgende Fehlermeldung auf den Bildschirm:

%%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%
Dauer: 0 Sekunden (00:00:00)
**** Auftragsende ****

Arbeite ich mit den Standardeinstellungen z. b. "Print" aus dem Aufklappmenü erhalte ich diese Meldung:

Start: Montag, 14. Juli 2003 um 14:11
Ziel: J:\vorlagen_zeichnungen\15August2003\test20030815.pdf
Quelle: test20030815.ps
Dauer: 0 Sekunden (00:00:00)
**** Auftragsende ****

Die erzeugte PDF-Datei wird dann ganz normal erstellt. Welcher der Optionspunkete könnte die Fehlermeldung bringen? Erstellt wird das Dokument mit InDesign2.0.2 und per PS-Datei mit PPD "Distiller" ausgegeben.

Gruß
___Jojo___


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

14. Jul 2003, 16:08
Beitrag # 7 von 27
Beitrag ID: #43634
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jojo,

wir geben keine Empfehlung für eine bestimmte Distiller-Konfiguration, sondern beschreiben "nur" was die einzelnen Optionen bewirken, so dass der Anwender selbst entscheiden kann, welche Optionen für seinen Daten und seinen Workflow optimal sind.

Falls es tatsächlich so ist, dass die fragliche PostScript-Datei mit anderen (z.B. mit Acrobat Distiller vorinstallierten Joboptions) fehlerfrei zu konvertieren ist, dann könnte ich mir höchstens vorstellen, dass Sie mauell in die Joboption-Datei eingegriffen haben, sie also z.B. mit einem Texteditor bearbeitet haben. Trifft das zu? Wenn ja, welche Eingriffe haben Sie getätigt? Falls das nicht zutrifft, sollten Sie mir mal Ihre Joboption-Datei zusenden.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

broesel
Beiträge gesamt: 408

14. Jul 2003, 17:03
Beitrag # 8 von 27
Beitrag ID: #43645
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag Herr Zacherl,

an den Dateinen selbst habe ich nichts verändert. Ich habe nur über die Einstellungen im Distiller Haken gesetzt oder entfernt, Menüpunkte ausgewählt oder Werte geändert.

Hier die joboptions:

<<
/ASCII85EncodePages false
/AutoPositionEPSFiles true
/AutoRotatePages /None
/Binding /Left
/CalGrayProfile (None)
/CalRGBProfile (sRGB IEC61966-2.1)
/CalCMYKProfile (U.S. Web Coated \050SWOP\051 v2)
/sRGBProfile (sRGB IEC61966-2.1)
/CannotEmbedFontPolicy /Error
/CompatibilityLevel 1.3
/CompressPages true
/ConvertImagesToIndexed true
/CreateJobTicket false
/DefaultRenderingIntent /Default
/DetectBlends true
/ColorConversionStrategy /LeaveColorUnchanged
/DoThumbnails false
/EmbedAllFonts true
/EmitDSCWarnings false
/EndPage -1
/ImageMemory 524288
/LockDistillerParams false
/MaxSubsetPct 100
/Optimize true
/OPM 1
/ParseDSCComments true
/ParseDSCCommentsForDocInfo true
/PreserveCopyPage false
/PreserveEPSInfo true
/PreserveHalftoneInfo true
/PreserveOPIComments false
/PreserveOverprintSettings true
/StartPage 1
/SubsetFonts false
/TransferFunctionInfo /Apply
/UCRandBGInfo /Preserve
/UsePrologue false
/ColorSettingsFile ()
/AlwaysEmbed [ true
]
/NeverEmbed [ true
]
/AntiAliasColorImages false
/DownsampleColorImages true
/ColorImageDownsampleType /Bicubic
/ColorImageResolution 300
/ColorImageDepth 8
/ColorImageDownsampleThreshold 1.50000
/EncodeColorImages true
/ColorImageFilter /FlateEncode
/AutoFilterColorImages false
/AntiAliasGrayImages false
/DownsampleGrayImages true
/GrayImageDownsampleType /Bicubic
/GrayImageResolution 300
/GrayImageDepth 8
/GrayImageDownsampleThreshold 1.50000
/EncodeGrayImages true
/GrayImageFilter /FlateEncode
/AutoFilterGrayImages false
/AntiAliasMonoImages false
/DownsampleMonoImages true
/MonoImageDownsampleType /Bicubic
/MonoImageResolution 1200
/MonoImageDepth -1
/MonoImageDownsampleThreshold 1.50000
/EncodeMonoImages true
/MonoImageFilter /CCITTFaxEncode
/MonoImageDict <<
/K -1
>>

>> setdistillerparams
<<
/HWResolution [2540 2540]
/PageSize [595.245 841.846]
>> setpagedevice

Vielen Dank für Ihre Hilfe
___Jojo___


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

14. Jul 2003, 17:16
Beitrag # 9 von 27
Beitrag ID: #43653
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jojo,

ich kann Ihr Problem nicht nachvollziehen.
Wenn ich Ihre Joboptions einsetze werden diverse PostScript-Dateien ohne Fehler konvertiert.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

14. Jul 2003, 17:19
Beitrag # 10 von 27
Beitrag ID: #43654
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robert

Klar darfst Du es hier posten, wenn der 6er Guide da ist, wir erwarten es sogar :-)

Herzliche Grüsse
Haeme


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

broesel
Beiträge gesamt: 408

14. Jul 2003, 18:16
Beitrag # 11 von 27
Beitrag ID: #43662
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

ich habe jetzt einmal im Distiller -> Voreinstellungen -> Einstellungen -> Schriften bei "Alle Schriften einbetten" den Haken entfernt. Dann meldet mir Pitstop, daß die Schriften nicht eingebettet sind aber die PDF-Datei wird jetzt wenigstens erstellt.
Beim Druckertreiber Acrobat Distiller habe ich eingestellt: Schriften als Softfonts in den Druck laden.
Die Probleme kamen auch erst nach der Veränderung in den Einstellungen.

hier nochmal die Fehlermeldung:

Start: Montag, 14. Juli 2003 um 18:14
Ziel: J:\vorlagen_zeichnungen\15August2003\test20030815.pdf
Quelle: test20030815.ps
%%[ Error: Helvetica not found. Font cannot be embedded. ]%%
%%[ Error: invalidfont; OffendingCommand: findfont ]%%

Stack:
/Font
/Helvetica
0
[-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null-]
-mark-


%%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
%%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%
Dauer: 0 Sekunden (00:00:00)
**** Auftragsende ****

Die Schrift Helvetica kommt in meinem ganzen Dokument überhaupt nicht vor.

Gruß
___Jojo___


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

14. Jul 2003, 18:43
Beitrag # 12 von 27
Beitrag ID: #43665
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jojo,

das sieht schon ganz anders aus. Jetzt ist klar, wo das Problem liegt.
Sie hatten vorher nicht eingestellt, dass alle Schriften eingebettet werden sollen und/oder die Option "Abbrechen, wenn ein Einbetten fehlschlägt" nicht aktiviert. Jetzt haben Sie beides eingeschaltet und prompt fehlt dem Distiller eine Schrift. Dies quittiert er mit einer Fehlermeldung und bricht die Konvertierung ab.
Die Helvetica wird von QuarkXPress immer für eigene Zwecke benötigt. Da sie auf jedem PostScript-Ausgabegerät verfügbar ist, wird sie von QuarkXPress nicht extra in die Druckdatei eingebettet. Leider verfügt Acrobat Distiller seit Version 4 aber über keine Helvetica mehr.
Die Lösung des Problems ist, eine Helvetica (nur den Druckerzeichensatz) und eine TimesRoman (die wird nämlich z.B. von Adobe InDesign benötigt)in den Acrobat-eigenen Font-Ordner zu kopieren. Dieser ist im Acrobat-Programmordner unter /Resource/Font zu finden.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

broesel
Beiträge gesamt: 408

15. Jul 2003, 20:56
Beitrag # 13 von 27
Beitrag ID: #43891
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

ich habe doch die Acrobat 3 Version auch noch irgendwo. In welchem Verzeichnis finde ich die Helvetica und die TimesRoman? Ich hab mich schon durch viele Verzeichnisse geklickt aber werde nicht fündig.

Gruß
___Jojo___


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Jul 2003, 21:31
Beitrag # 14 von 27
Beitrag ID: #43893
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bemüh doch vielleicht mal die suchen-funktion des systems und suche nach "helve" oder "times"! da müsste doch was gefunden werden.

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#43408]

Frage zu Distiller-Einstellungen "Erweitert"

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Jul 2003, 21:37
Beitrag # 15 von 27
Beitrag ID: #43894
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ups, habe erst jetzt bemerkt, dass du ja ein pc-mensch bist - da verhält es sich ja wohl ein wenig anders mit den dateinamen... dann muss wohl ein neuer tipp her! *studier* hmm... suche mal im acro-3-ordner nach files mit der endung .pfb oder .pfm! darunter müssten sich ja dann die gesuchten schriften finden lassen! (btw: helvetica auf pc? echt? hat's das jemals gegeben? *staun*)

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#43408]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren

Werkzeugleiste und Bedienfelder sind verschwunden

Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

PDF Export mit Briefpapier einfügen

Pantone - reiner Buntaufbau

Flächendeckung einer Datei
medienjobs