hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
ruebe
Beiträge: 1068
21. Dez 2004, 10:11
Beitrag #1 von 22
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hallo,

kennt sich hier jemand mit der Konsole resp. mit den Einträgen darin aus? Ich hatte gestern beim Ausschalten meines G5 ein Problem.

Nach dem Abmelden ist der Schreibtischhintergrund geblieben und nichts ging mehr. Es war weder Dock noch die Menüleiste da. Daraufhin musste ich den Computer mit dem Einschaltknopf ausschalten :-(

Ich hab das erst heute in der Früh bemerkt …

Die Konsole offenbart folgendes:
Mac OS X Version 10.3.7 (Build 7S215)
2004-12-21 09:16:33 +0100
2004-12-21 09:16:33.621 loginwindow[243] FSResolveAliasWithMountFlags returned err = -43
257 on console
Mac OS X Version 10.3.7 (Build 7S215)
2004-12-21 09:20:40 +0100
Dec 21 09:20:40 PowerMacG5 crashdump: Crashdump invoked with pid 0
Dec 21 09:20:40 PowerMacG5 /usr/libexec/crashreporterd: mach_msg() reply failed: (ipc/send) invalid destination port
Dec 21 09:20:40 PowerMacG5 crashdump: Started writing crash report to: /Library/Logs/CrashReporter/???.crash.log
Dec 21 09:20:40 PowerMacG5 crashdump: Finished writing crash report to: /Library/Logs/CrashReporter/???.crash.log
Dec 21 09:22:49 PowerMacG5 kernel: IOFireWireController::disablePhyPortOnSleepForNodeID found child 0
Dec 21 09:22:49 PowerMacG5 kernel: IOFireWireController::disablePhyPortOnSleepForNodeID disable port 2
Dec 21 09:24:04 PowerMacG5 kernel: jnl: close: flushing the buffer cache (start 0x5b3800 end 0x5b7c00)

Dann hab ich noch ca. 50 mal diesen Eintrag drinnen:
*** malloc[633]: Deallocation of a pointer not malloced: 0x1869e10; This could be a double free(), or free() called with the middle of an allocated block; Try setting environment variable MallocHelp to see tools to help debug

und nach dem Start von GoLive CS noch:
Dec 21 09:35:07 PowerMacG5 /Applications/Internetprogramme/Adobe GoLive CS_DEU/Adobe GoLive CS.app/Contents/MacOSClassic/Adobe GoLive: *** Warning: ATSUMeasureText has been deprecated. Use ATSUGetUnjustifiedBounds instead. ***

Muss ich mir da jetzt Sorgen machen?

Danke und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger) Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5518
21. Dez 2004, 10:45
Beitrag #2 von 22
Beitrag ID: #131780
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Moin ruebe...

will ja nicht schadenfroh sein....
kann mich allerdings noch gut an deine MAC-find-ich-immer-gut-Texte erinnern...

also auch bei dir steigt da mal was aus...und du fragst dich nun was "Gottes-eigenes-System" da mit dir macht....und dass so kurz vor Weihnachten:))

der ist schlicht übergelaufen und hat sich verschluckt...offenbar ein kleines schleichendes problem...

habe als neu-MAC-user natürlich keine Ahnung warum den abnibbelt....
aber unter Windows hätte ich gesagt...mal defragmieren, mal Temp-ordner leeren....und die registry aufräumen....

dann läuft die (Alu)Dose wieder...
Mfg gpo
als Antwort auf: [#131769] Top
 
ruebe
Beiträge: 1068
21. Dez 2004, 11:01
Beitrag #3 von 22
Beitrag ID: #131787
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hallo Gerd,

genau auf diesen Beitrag hab ich gewartet :))

Der Unterschied hier ist aber, dass man bei OS X wenigstens eine Auswertung bekommt warum was abgenibbelt ist. Unter dem OS aus Redmond würde da nur $0000020101010adsf0003 stehen. ;-) Alles 'hübsch' in einen BlueScreen verpackt.

Wie gesagt - abgestürzt ist er ja nicht, er ließ sich nur nicht ausschalten; oder für Dich:
Er ist nicht herunter gefahren … alleine wie das schon klingt

schöne Weihnachten und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#131769] Top
 
gpo p
Beiträge: 5518
21. Dez 2004, 11:17
Beitrag #4 von 22
Beitrag ID: #131793
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hi ruebe,

war ja auch nicht ganz ernst gemeint...!

und mit den BlueScreens...ist es seit XP&Co auch vorbai...meist wenigstens...

da sehen die Meldungen durchaus ähnlich aus...und
mit etwas Einsicht kommt man(ich) dann doch in die Regstry-Einträge wo sich die "Mauke" versteckt.

ich vermute aber mal...
auf allen Systemen sind genug "eingebaute" Macken drin...die von den Programmieren nett gepflegt werden...

anders gesagt, viele Dinge sind bekannt, werden aber nicht grundsätzlich "vereinfacht"(oder verbessert)!

...nach wie vor bestes Beispiel aus der XP Welt....der bisher nicht behobene Konflikt von NT-Systemen mit Corel Draw....dauernd schieben sich die Supporter gegenseitig den schwarzen Peter zu!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#131769] Top
 
ruebe
Beiträge: 1068
21. Dez 2004, 11:28
Beitrag #5 von 22
Beitrag ID: #131799
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hallo Gerd,

ich hab da auch einen Gericom (ist Schrott ich weiß) Laptop und da drauf 'läuft' XP-Home. Der muss aber irgendwie kaputt sein denn da hab ich fast bei jedem Einschalten einen blauen Bildschirm mit eben solchen Meldungen. Ich nehm den allerdings nur zum Testen von Websites - da ist also außer dem Windows-Zeugs und ein paar Browsern und einem Anti-Virenprogramm nix drauf. Das Ding läuft einfach nicht…

Defragmentieren soll ja eigentlich nicht mehr notwendig sein? Zumindest unter OS X - bei Windows weiß ich es natürlich nicht.

Abgestürzt ist mir der Apple-Rechner noch nie (auch nicht mein alter G3!). Ich mach allerdings auch am Mac Aufräumarbeiten wie im Terminal sudo daily weekly monthly, repariere regelmäßig die Zugriffsrechte und zappe den P-Ram.

Danke und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#131769] Top
 
gpo p
Beiträge: 5518
22. Dez 2004, 00:58
Beitrag #6 von 22
Beitrag ID: #131944
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hi ruebe,

den geri würde ich mal neu aufsetzen....
XP-CD rein, alles formatieren und System neu aufspielen....treiber CD nicht vergessen...

kann mir gut vorstellen, das dem "was fehlt"...???...die Schlepptops haben so ihre Eigenarten...( check auch mal die Herstellerseiten, häufig sind die mit neuen Treibern und Updtes durchaus spendabel)

und defragmieren...ja ja die alte leier:))...
XP/NT hat ja sich ein wenig "Luft" gemacht im gegensatz zu den DOS Systemen....
aber hin und wieder die daten geraderücken hat noch nie geschadet...
vor allen Dingen nicht weil dann "verlorene Cluster" gefunden werden...

das ist belegter Speicher auf der Platte der in der "Liste" nicht mehr auftaucht und durchaus zu Problemen führen kann.

kann mir auch vorstellen dass OSX das nicht anders macht....auch die kochen nur mit Wasser:))

mich wundert nur....dass hier keine anderen MAC-Experten deine Meldung interpretieren konnten???
Mfg gpo
als Antwort auf: [#131769] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
22. Dez 2004, 07:52
Beitrag #7 von 22
Beitrag ID: #131952
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


hi René,
die G5-Rechner sind Diven.. da hört man so Einiges - zumal oft liebgewordene Schmankerl aus den älteren Festplatten übernommen werden, von denen Jeder immer glaubt, sich nicht trennen zu können..

Einer der Hauptursachen scheinen mir defekte Fonts zu sein..
Über Suitcase werden die abenteuerlichsten stories berichtet und die Schriftverwaltung ist immer noch nicht von den Entwicklern voll durchdacht!

Das Defragmentieren gehört ja der Vergangenheit an! Lässt du den Rechner denn rund um die Uhr laufen?
Da reguliert sich doch alles wie von selbst!? Das ist kein Gerücht gpo! Das sind die modernen Märchen aus dem Lande, wo der Apple blüht..
LOL

Deine Website ist echt Klasse geworden, René! Saubere Arbeit..

BUT:
Als gelernter BleiFuzzi muss ich dich dennoch fragen, warum du die Lettern verkehrt herum präsentierst - also nich seiten- und spiegelverkehrt - und wo die Signaturen und die Fussrillen geblieben sind ¿?
Schliesslich dienten sie ja u.a. dazu, das Verfischen der Setzkästen zu vermeiden und ähnliche Schriftarten zu unterscheiden..

Happy XMas dann auch!

=8¬)

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de
als Antwort auf: [#131769]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 22. Dez 2004, 07:57 geändert)
Top
 
ruebe
Beiträge: 1068
22. Dez 2004, 09:06
Beitrag #8 von 22
Beitrag ID: #131965
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hallo,

@Gerd,
was den Gericom angeht sag ich mal vielen Dank für die Infos. Ich glaube eher dass es da einen Hardware-Defekt gibt. Entweder der Ram oder was weiß ich. Jedenfalls nie wieder Gericom. Der wird viel zu warm, der Monitor flackert ab und zu und BlueScreens ohne Ende … das sind doch eher Zeichen für eine bescheidene Hardware?

Mich wundert es ehrlichgesagt auch, dass mit meinen Konsolen-Einträgen niemand was anfangen kann. :-(

@Jacob,
Also mein G5 ist wirklich sehr stabil. Ich hatte noch nie eine Kernel-Panic und auch sonst läuft alles sauber. Bei den lieb gewordenen Schmankerln meinst Du OS 9 Programme? Davon hab ich eigentlich nix mehr bzw. noch nie am G5 installiert.

Für die Schriftenverwaltung nehme ich den FontAgent Pro (läuft sauber) und mit dem FontDoctor überprüfe ich die Schriften. Daran liegt es glaub ich nicht.

Ich schalte meinen Rechner über Nacht aus, gehöre noch zu der seltenen Spezies die ans Stromsparen denkt. Dafür mache ich auch regelmäßig die CronJobs im Terminal (sudo periodic daily …). Viel was anderes wird das OS in der Nacht auch nicht machen?!

Danke für das (erneute) Kompliment zu meiner Homepage.
Zu Deinem (erneuten) Kritikpunkt bei den Bleilettern:
Was kümmert Dich das eigentlich?
Schau Dir lieber mal Deine Seite an:
http://rs-design.at/screenshot_01.jpg (Fotografiert mit Safari)
Speziell der Banner und unten rechts wird irgend ein Bild nicht gefunden …

Ich hab mit Bleisatz nix am Hut - mir gefällt das Bild so wie es ist und die Website ist NICHT ausschließlich für Bleisetzer wie Dich.


Schöne Weihnachten und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#131769]
(Dieser Beitrag wurde von ruebe am 22. Dez 2004, 09:09 geändert)
Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
22. Dez 2004, 10:12
Beitrag #9 von 22
Beitrag ID: #131978
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


"Ich schalte meinen Rechner über Nacht aus, gehöre noch zu der seltenen Spezies die ans Stromsparen denkt. Dafür mache ich auch regelmäßig die CronJobs im Terminal (sudo periodic daily …). Viel was anderes wird das OS in der Nacht auch nicht machen?!

Danke für das (erneute) Kompliment zu meiner Homepage.
Zu Deinem (erneuten) Kritikpunkt bei den Bleilettern:
--
ps:
betr. "erneute" kritik!
Ich verfolge noch einige andere Sites meiner Kollegen über längere Zeiträume und stelle in der Regel positive Veränderungen fest, die oft das Resultat fachkundiger Kritiken sind!
Was dagegen, dass mich die Konkurrenz interessiert? Deine Site sah vor einem Jahr auch noch nicht so blendend aus..
Das war jetzt noch ein Kompliment, du mürrischer Gesell!
--

Was kümmert Dich das eigentlich?
Schau Dir lieber mal Deine Seite an:
http://rs-design.at/screenshot_01.jpg (Fotografiert mit Safari)
Speziell der Banner und unten rechts wird irgend ein Bild nicht gefunden …"
--
@ruebe
Na das nenne ich doch eine reizende Retourkutsche..

1. Kann ich dir genau sagen, was da nicht geladen wird!
Wenn der Server meines kostenlosen Counters platt ist, findet sich auch nicht der Zählerstand.. Das wird sich bald von selbst reparieren - genau wie dein G5, wenn du ihn:
2. mal eine Woche durchlaufen lässt und er seine Routinen abarbeitet. Da passiert Einiges mehr, als bei deinen gelegentlichen sudo-jobs. Steht auch im Handbuch und dürfte der Stabilität deines G5 ausgesprochen zuträglich sein.
"Strom dabei zu sparen" ist doch wohl ein Witz gewesen.. oda?

LOL

Du sagst, dein G5 ist sehr stabil!? Dann verstehe ich deine Anfrage betr. der massenhaften Fehlermeldungen nicht!

"Ich hab mit Bleisatz nix am Hut - mir gefällt das Bild so wie es ist und die Website ist NICHT ausschließlich für Bleisetzer wie Dich."

Na nu wernse mal nich pampich junger Struntz!
Zur Weihnachtszeit sollte sich dein Humor in Höxtform zeigen aber du bist nicht lernwillig und missverstehst meine galanten Hinweise auf falsche Darstellungen. Da würde sich olle Gutenberg im Grabe umdrehen und Tradition bleibt nun mal Tradition, da helfen keene Computer nich..

Mann muss kein Setzer sein um im Stehen zu Pinkeln!
*klugscheissermodusende*

=8¬)

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de
als Antwort auf: [#131769]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 22. Dez 2004, 10:18 geändert)
Top
 
ruebe
Beiträge: 1068
22. Dez 2004, 10:41
Beitrag #10 von 22
Beitrag ID: #131982
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hallo Jacob,

nicht böse sein aber ich betrachte Dich nicht als Konkurrenz. Alleine schon aus geografischer Betrachtung. Seit Deinem letzten Statement hat sich meine Seite nicht wirklich verändert. Ich habe Gott sei Dank zu viel Arbeit.

Mürrisch werde ich, weil Du regelmäßig das Thema verfehlst.
Meine Ursprungsfrage war der Konsolen-Eintrag, dann kommst Du mit Deiner Bleiletter-Geschichte daher … *würg*

Zur Bildproblematik bei Deiner Site hab ich Dir extra noch eine E-Mail geschickt. Ist das jetzt auch fachkundige Kritik? Wenn die Firma Webdesignausberlin nicht mal Bilder richtig auf einen Server laden kann … LOL

Wegen dem G5:
Sag mir bitte die Stelle im Handbuch die beschreibt dass man den Rechner über Nacht eingeschaltet lassen muss/soll. Das mit dem Stromsparen war eigentlich kein Witz! Im Ruhezustand werden die CronJobs ja nicht gemacht.

Er läuft stabil - schau doch mal in Deine Konsole. Da wirst Du sicherlich auch einige Einträge finden. Ich wollte ja nur wissen was die Einträge bedeuten. Z.B. scheint bei GoLive CS was nicht zu stimmen.

Auf die anderen Punkte (im Stehen Pinkeln) will ich mal nicht weiter eingehen …

Danke und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#131769] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
22. Dez 2004, 11:26
Beitrag #11 von 22
Beitrag ID: #131988
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hier ist niemand böse, denn dass es hier im Forum nur vor Konkurrenz so wimmelt, dürfte auch dir nicht entgangen sein.. belebt doch das Geschäft!

Nichts wirklich verändert?
Damals hattest du die MM noch nicht im Griff! Nur ein Beispiel und dass sich die Overmouse-Icons kolorieren ist auch neu..
jedenfalls für mich seit meiner letzten visite vor Monaten..

Das Thema hast DU verfehlt, denn du schreibst als Einleitung deiner Anfrage:
"Nach dem Abmelden ist der Schreibtischhintergrund geblieben und nichts ging mehr. Es war weder Dock noch die Menüleiste da. Daraufhin musste ich den Computer mit dem Einschaltknopf ausschalten :-("

Was ist denn da bloss "stabil" biddesähr..??

Die retuschierten Bleilettern sind allerdings sehr dominant und suggerieren Tradition und Fachkenntnisse der "Schwarzen Kunst"..
Die solltest du nicht gering schätzen..
Entweder richtig darstellen oder garnicht, ist meine Meinung dazu - als Jemand, der die Fahne Gutenbergs hochhält..

meine websites..
Nur unter safari lädt das 5-DM-Portrait Bettina von Arnim nicht korrekt.
Netscape 7.2 und Camino haben Null Probleme damit, die Dame erröten zu lassen, wenn man mit seinem Mäuschen über ihr schönes Antlitz streicht..
Sollte aber unter safari auch funzen und ich habe mir schon lange vorgenommen, die Pics auszuwexln!

Zum Thema Autofunxionen des Panthers würde ich mal den Dave fragen; kann seine Beiträge zu diesem Thema gerade nicht finden aber wenn ich Zeit habe, poste ich hier mehr zu diesem Thema.

Mit GoLive CS scheint einiges nicht zu stimmen, da hakts an vielen Dingen!


Dann noch fröhliches Schweigen, René..

=8¬)

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de

als Antwort auf: [#131769] Top
 
ruebe
Beiträge: 1068
22. Dez 2004, 11:54
Beitrag #12 von 22
Beitrag ID: #131994
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hallo Jacob,

ich glaube kaum dass ein Ösi (so nennt Ihr uns doch) eine Website in Deutschland machen lassen würde - umgekehrt auch nicht … soviel also zur Konkurrenz.

Was stimmt bei der MM nicht?
Das wäre dann konstruktive Kritik!

Ich finde nicht, dass ich das Thema verfehlt habe. Schau mal auf die Forums-Kategorie. Du hast doch mit den Bleilettern von meiner Website angefangen und somit aus diesem Thread das Testforum für neue Sites gemacht.

Stabil läuft der G5 trotzdem - zumindest im Vergleich zur XP-Kiste. Das war nach 6-monatigem Betrieb auch das 1. mal dass sich mein Computer nicht ausschalten ließ.

Meine Website läuft auch in Safari - was ist jetzt wichtiger? Korrekte abgebildete Bleiletter oder Bilder die richtig dargestellt werden (in allen Browsern)?

Die retuschierten Bleilettern sollen auch genau das suggerieren :-)
Wenn Du besser Bilder hast, dann kannst sie mir gerne schicken. Sagte ich in der E-Mail bereits.

>Dann noch fröhliches Schweigen, René..
Da spielst Du auf meine Signatur an? Von Dir lass ich mich aber sicherlich nicht zum Schweigen bringen. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen :-)) Immerhin hast Du den 1. Stein geworfen.

Danke und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#131769]
(Dieser Beitrag wurde von ruebe am 22. Dez 2004, 11:56 geändert)
Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
22. Dez 2004, 13:25
Beitrag #13 von 22
Beitrag ID: #132019
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Ich habe - wie so viele Andere - gelegentlich schon Print- und Webaufträge ausserhalb Berlins & Deutschlands via Internet abgewickelt und das ist auch gut so, denn das web ist grenzenlos.. Schon mal davon gehört, ruebe?
*gg*

Die Eigenwerbung ist doch nicht ausschliesslich für den Kramladen um die Ecke gedacht.. Sind doch auch Fingerübungen und Eyecatcher, die das trockene Internet auch für uns Designer interessanter machen!
Dass du die MenuMachine nicht im Griff hast, habe ich nie gesagt. Sie war anfangs auf deiner Site noch garnicht installiert!

Ich habe nicht mit Steinen geworfen aber offensichtlich getroffen..
Tut's deinem Ego weh? Ziemlich penetrant, deine Ausreden!

Kann deinen Argumenten inhaltlich nichts entnehmen - ausser platte Retourkutschen-Polemik, grundlose Vorwürfe und provinzielles Alpengelaber..

Auf deine OSX-Frage kamen doch die passenden Antworten und deine mangelhaften Kenntnisse der Schwarzen Kunst haben ja nun alle mitgekriegt, würde ich ändern - oder auch nich.
Mir ehrlich gesagt auch völlig egal!

=8¬)

Frohes Fest auch und..
Ende des Fadens..


---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de
als Antwort auf: [#131769] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2533
22. Dez 2004, 13:30
Beitrag #14 von 22
Beitrag ID: #132020
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


zurück zum Thema bitte:
Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

gruess
GöGG
http://www.goegg-art.ch
**************************
G4 Dual 450Hz | OS X 10.3.7 | Safari 1.2.4
als Antwort auf: [#131769] Top
 
ruebe
Beiträge: 1068
22. Dez 2004, 13:46
Beitrag #15 von 22
Beitrag ID: #132027
Bewertung:
(2871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frage zu Konsolen-Einträgen unter OS X.3.7


Hallo GöGG,

sorry für die vielen unnötigen Einträge.
Von mir aus kannst Du die gerne löschen.

Kann mir also bitte jemand sagen/erklären was die Konsole mir da mitteilen will? Wenn da nix vernünftiges kommt, dann macht unser Forums-Hooligan weiter mit seinem Schwachsinn.

@Jacob
Bring mal Deine Seite in Ordnung - dann können wir uns über meine unterhalten. Das und nichts anderes meinte ich damit!
Achja, ich zittere schon vor Deiner Konkurrenz ;-)

Danke und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#131769]
(Dieser Beitrag wurde von ruebe am 22. Dez 2004, 13:48 geändert)
Top
 
« « 1 2 » »  
X