[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Frage zu Pfad/Schnittmengen und Konturen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Frage zu Pfad/Schnittmengen und Konturen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

7. Mai 2008, 22:24
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich komme eigentlich aus dem Corel Bereich, möchte aber jetzt mit Illustrator arbeiten. Schon hab ich das erste Problem, bzw. Frage. Ich habe (siehe Beispiel) eine Schrift oder ein Objekt welches ein anderes Objekt überdeckt. Nun soll das "S" von Steuerberaterin aus dem Beispiel mit dem "R" von Dobrizinsky so zugeschnitten werden, dass in dem Bereich, wo das "S" das "R" überdeckt um das "S" ein weisser Rand gelegt werden. Dieses soll bewirken, dass eine Trennung zwischen den Farben realisiert werden kann. Wie mache ich das? Ich könnte zwar um das "S" einen weissen Rand legen, aber da ist bereits ein Rand in der gleichen Farbe wie das "S". Die nächste Frage wäre dann, wie ich den Rand vom "S" und den normalen Pfad zusammenführen, so dass kein Rand mehr da ist, sondern dieses eins ist.

Das gleiche Problem hab ich mit dem RD im Kreis. Das "R" und "D" sollen verschmolzen werden zu einem Objekt.

In Corle hätte ich da eine Lösung für, aber in Illustrator fehlt mir noch der Durchblick.

Ich hoffe ich konnte es einigermaßen verständlich erklären.

http://www.assedo.de/test.ai

Gruss und vorab schon mal Danke
Holli
X

Frage zu Pfad/Schnittmengen und Konturen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

7. Mai 2008, 22:58
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #349594
Bewertung:
(2996 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hier die Datei nochmals mit verschiedenen Illustrator Versionen abgespeichert.
http://www.assedo.de/test.zip


als Antwort auf: [#349591]

Frage zu Pfad/Schnittmengen und Konturen

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6269

7. Mai 2008, 23:15
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #349595
Bewertung:
(2986 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ich hoffe ich konnte es einigermaßen verständlich erklären.


Ich bin mir nicht sicher, ob ich alles verstanden habe.

Schauen Sie sich das S in beiliegender Datei mal in der Aussehenpalette an.

Das RD müsste einfach mit dem Pathfinder gehen, falls ich Sie nicht falsch verstehe.


als Antwort auf: [#349591]
Anhang:
test1.zip (288 KB)

Frage zu Pfad/Schnittmengen und Konturen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

7. Mai 2008, 23:28
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #349596
Bewertung:
(2981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ja genau so hab ich das gemeint. Können Sie mir das kurz beschreiben wie ich das mit dem S mache?

Wie muss ich denn mit dem RD und der Paletter Pathfinder vorgehen, welchen Eintrag nehme ich und wie sind die einzelnen Schritte. Wäre nett, wenn Sie mir nochmal helfen könnten.

Gruss
Holli


als Antwort auf: [#349595]

Frage zu Pfad/Schnittmengen und Konturen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

8. Mai 2008, 08:17
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #349604
Bewertung:
(2896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habs hinbekommen.

Trotzdem danke.

Gruss
Holli


als Antwort auf: [#349596]

Frage zu Pfad/Schnittmengen und Konturen

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6269

8. Mai 2008, 09:37
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #349611
Bewertung:
(2879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Prima!
Ich hoffe, es hat nicht die gane Nacht gedauert ;)


als Antwort auf: [#349604]
X