[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Frage zu audio codec?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Frage zu audio codec?

MixMasterMike
Beiträge gesamt: 15

1. Jan 2005, 13:36
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi ich möchte gerne wissen wie ich mit dem windows audiorekorder (start/alle Programme/zubehör/unterhaltungsmedien/Audiorekorder)
eine MP3 datei machen kann?

also der rekorder soll ja so sounds die gerade im pc wiedergeben werden abspeichern, und ich habe da nicht gerade so viele möglichkeiten an format entweder ist die quali sehr gut und aber das file vil zu gross MP3 wäre gut aber das kann ich nicht wählen wie kann ich das zu der liste hinzufügen?

mfg und danke Dominic
X

Frage zu audio codec?

milesahead
Beiträge gesamt: 44

1. Jan 2005, 21:56
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #133393
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich empfehle dir: db Power-Amp music converter.
mit dem windows-tool audiorecorder kenne ich mich nicht aus,
(ich hab den eben zum ersten mal gestartet, um ihn mal anzuschauen..)
aber mit dem power-amp bist du wohl bestens gerüstet.
für alle aufgaben.
der converter kann mit sehr vielen audio-files umgehen.
und wenn du dich auf der seite ein bisschen durchliest,
und alle codecs runterlädst, kannst du in zig formate umwandeln. schnell und gut.
ich liebe ihn.
mp3 dürfte wohl die meist-verbreitete variante sein,
wenn du platzsparend musik ablegen willst.
wenn du bloss CD`s einlesen willst,
schau auch mal unter Quintessential player , der ist
auch einer meiner favoriten.

und das nächste mal schreib doch etwas genauer, was du vorhast
(von cd oder audio anderer art, radio tapes... in wav oder was sonst, ect...)
dann kann man dir genauere infos geben.

db power amp :
http://www.dbpoweramp.com/download.htm

quintessential player:
http://www.quinnware.com/downloads.php

viel spass....



als Antwort auf: [#133373]

Frage zu audio codec?

MixMasterMike
Beiträge gesamt: 15

2. Jan 2005, 13:58
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #133445
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

erstmal danke für die tolle antwort aber ich habe noch ne frage wie kann ich jetzt den sound einer website mit diesem programm auf meiner HD speichern?


mfg Dominic


als Antwort auf: [#133373]

Frage zu audio codec?

milesahead
Beiträge gesamt: 44

3. Jan 2005, 15:15
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #133626
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also wenn du den sound von deiner soundkarte direkt "aufnehmen" willst,
ist meiner meinung nach das beste tool der :
total recorder
der nimmt jegliches, das über die soundkarte kommt auf, als mp3 oder andere.
bloss, er ist nicht gratis, und er ist ein bisschen kompliziert einzustellen.
bloss das erste mal, aber es hat zig möglichkeiten, die alle zuerst konfiguriert sein wollen.
es gibt auch noch andere tools, aber seit ich den total-recorder habe, wollte ich gar nichts anderes mehr.

http://www.highcriteria.com
ist die adresse, schau doch mal hin.
ansonsten such mal über google, ich habe da ein super tutorial gefunden,
für nicht so versierte user, wo die ganzen einstellungen schritt für schritt erklärt werden, fürs erste mal einfach genial
wenn ich heute noch etwas zeit finde, suche ich dir die adresse noch raus.
gruss


als Antwort auf: [#133373]
Hier Klicken X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
19.10.2018

München
Freitag, 19. Okt. 2018, 10.36 Uhr

Seminar

Wer digitale Dokumente für PC, Tablet oder Handys erstellen will, der muss umdenken. Die alten Arbeitsweisen und Regeln, die bei Printprodukten die Standards gesetzt haben, die gelten hier nicht mehr. Um nur einige Stichpunkte zu nennen: RGB statt CMYK, 16 zu 9 statt DIN A4, einseitig statt doppelseitig, scrollen und tippen statt umblättern. Dazu kommt die Interaktivität, die das PDF bietet: Automatisch zoomen und verlinken, Seitensprünge, Sound- und Videoeinbettung, Einbettung von 3D-Objekten, Schaltflächen und Formulare, Kommentare.

München, Freitag, 19.10.2018, Teilnahmegebühr 534,31 Euro (incl 19% MwSt), 9.30 bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

https://www.cleverprinting.de/pdf-first/

PDF first – Digitale Dokumente für PC, Tablet, mobile Endgeräte
Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator