[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Frage zum Beschnitt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Frage zum Beschnitt

jeannie
Beiträge gesamt: 69

6. Sep 2011, 13:11
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Gemeinschaft,

ich bin ganz begeistert von dem Beschnittrahmen von Indesign. Die Vorlagen der Druckerei haben jedoch keinen, sondern das Format ist auf allen Seiten um 2 mm erweitert.

Nur um sicherzugehen: Ich lege in Indesign ein Dokument in der Größe 250 x 250 mit 2 mm Beschnitt an (bei der pdf-Ausgabe "Anschnittseinstellungen des Dokuments verwenden"). Ist es für die Druckerei dasselbe, wenn ich ein Dokument mit 254 x 254 mm ohne Beschnitt anlege? Acrobat zeigt mir dieselbe Größe an. Passt das dann so? "Marken" lasse ich weg, weil die Druckerei das so will.

Danke für eure Hilfe.
X

Frage zum Beschnitt

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

6. Sep 2011, 13:27
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #479686
Bewertung:
(1992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo jeannie

Antwort auf: Ist es für die Druckerei dasselbe, wenn ich ein Dokument mit 254 x 254 mm ohne Beschnitt anlege?



Ein Unterschied besteht allerdings:

Das 250x250-Doku hat dann eine Mediabox 254 x 254 mm und eine Trimbox 250 x 250 mm.

Das 254x254-Doku hat dann eine Mediabox 254 x 254 mm und eine Trimbox 254 x 254 mm.

Ob das eine Rolle spielt, musst Du die Druckerei fragen - je nachdem wie da was automatisiert verarbeitet wird, kann das unterschiedlich ausgewertet werden...


Ulrich


als Antwort auf: [#479683]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 6. Sep 2011, 13:32 geändert)

Frage zum Beschnitt

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

6. Sep 2011, 13:35
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #479688
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
(Online-)Druckereien bekommen häufig Daten aus der Office-Welt. Daher rührt die Vorgabe, den Beschnitt innerhalb des Formats anzulegen. Bei Benutzung von InDesign ist das Unsinn und nicht erforderlich.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#479683]

Frage zum Beschnitt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

6. Sep 2011, 13:36
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #479689
Bewertung:
(1975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Unterm strich erwartet die Druckerei von dir (und ihren anderen Kunden), nicht mit den im PDF Format implementierten Werkzeugen für die diversen Formate umgehen zu können, und verlangt daher von dir im Prinzip einfach ein zu großes Dokument, dass dann nachträglich auf die richtige Größe zurückgeschnitten wird.

Die Geschichte mit den ganzen Bounding Boxen im PDF ist aber auch nicht ganz trivial, und nicht in allen Programmen sauber umgesetzt. Eine Suche im hiesigen Forum nach den Stichworten Cropbox, Mediabox, Boundingbox, Trimbox, Bleedbox und/oder Artbox lässt erahnen was da alles schiefgehen kann.


als Antwort auf: [#479683]

Frage zum Beschnitt

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

6. Sep 2011, 14:43
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #479695
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Die Geschichte mit den ganzen Bounding Boxen im PDF ist aber auch nicht ganz trivial, und nicht in allen Programmen sauber umgesetzt. Eine Suche im hiesigen Forum nach den Stichworten Cropbox, Mediabox, Boundingbox, Trimbox, Bleedbox und/oder Artbox lässt erahnen was da alles schiefgehen kann.

Naja, wenn Du ein richtiges Layoutprogramm in einer halbwegs aktuellen Version nimmst und die empfohlenen Wege beschreitest, dann ist die Geschichte eigentlich so banal, dass Du Dich gar nicht drum kümmern musst. Alles geschieht von allein korrekt und im Hintergrund.

Kompliziert wird es doch erst, wenn man Bildbearbeitungen oder Vektorzeichener zum Layouten missbraucht oder gänzlich andere Programme. Das ist aber leider die Realität der Druckerei, jeder fährt da seinen Stiefel.


als Antwort auf: [#479689]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/