[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Frage zur MAN Roland 700 wendetrommel

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Frage zur MAN Roland 700 wendetrommel

Kai070885
Beiträge gesamt: 9

29. Apr 2010, 00:47
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(2176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle zusammen. Ich habe da mal eine Frage zur Wendetrommel der MAN Roland 700.
Ein kollege von mir zieht es vor Auftraege wie z.B.

Plakat 4+4 farben, 300g/m bei dem kein platz fuer bogenbremsen ist dennoch wie ein S/W job zu drucken.
Also erst druckt er die erste Seite da steht die Maschine auf 8/0 und dann die andere Seite mit dem druckbild nach oben und wendet dann den bogen in der maschine anstatt einmal auf der Seitenmarke der A Seite und einmal auf der B Seitenmarke zu drucken. Er moechte alle jobs so fahren die nicht mit einem durchgang zu drucken sind.
Ich habe dann mal ein plattensatz bekommen der auch wie S/W ausgeschossen wurde.
Habe gesagt das ich das nicht so gerne moechte und lieber umschlagen moechte. Bekam aber kein neuen plattensatz und MUSSTE dann die erste seite 8/0 drucken und die andere seite dann S/W. Also erst die makulaturen raus nehmen. Den Stapel mit dem Druckbild nach oben in den Anleger.
Makulatur draufgepackt und Gas. Bekam dann aber einrisse in der Papierkannte beim 2. durchlauf und das register stand bis zu 3 mm zu weit zurueck. Habe das dann so geloest das ich die vordermarken dann veraendert habe um die einrisse in den greifern weg zu bekommen. Also so das der Bogen nicht so weit in den Greifer kommt.
Aber ich halte diese methode fuer falsch und meine, dass das vielleicht fuer die gummisauger und die S/W Greifer in der Wendetrommel auch nicht geeignet ist und das man sich solche unangenehmen ueberraschungen mit dem Register und Greifereinrisse etc sparen kann.
Sein Argument war das man zeit spart. Man muss nicht von der A auf die B Seitenmarke wechseln und man bekommt kein Abschmieren der Farbe auf der Unterseite wenn man mit dem Druckbild nach oben reingeht und dann wendet und auf die andere Seite druckt.
Was ist eure Meinung dazu?
X

Frage zur MAN Roland 700 wendetrommel

ritsch2000
Beiträge gesamt: 1

29. Apr 2010, 03:09
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #440522
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai070885!

In unsere Druckerei fahren wir solche Aufträge immer ohne Wendung. Die Bogenbremsen stellen wir immer in den Beschnitt und in den Falz. Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme das die mal markiert hätten. Die Argumente deines Arbeitskollegen kann ich nicht nachvollziehen. Der Wechsel von der Anlage dauert keine drei Sekunden und wenn der Bogen vor der Wendung nicht auf den Lüfterbahnen abschmiert dann macht er das halt danach. Und laut Aussage von einem MAN Monteur sollte man generell keine Grammaturen über 250g/m2 in der Wendung fahren auch wenn die Maschine Offiziell dafür frei gegeben ist.

Gruß
ritsch2000


als Antwort auf: [#440521]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/