News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop FreeHand und Photoshop - falsche Farben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

FreeHand und Photoshop - falsche Farben

Ulrike
Beiträge gesamt: 146

25. Mai 2004, 09:20
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hab ein (noch) unlösbares Problem mit den obengenannten Programmen.

Logo in Freehand erstellt soll in als PS-Datei ausgegeben werden.
Der Logo verwendet 2 RGB Farben.

Egal wie ich dieses Ding in Freehand abspeichere - in Photoshop werden völlig andere RGB-Werte angezeigt. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich das vehindern kann.

Vielen Dank
Ulrike
X

FreeHand und Photoshop - falsche Farben

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

25. Mai 2004, 09:36
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #87047
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrike,

das kann auch nicht funktionieren, da Photoshop die PS/EPS-Datei aus FreeHand interpretieren und rendern muss, dabei werden natürlich auch Freehand-Farbdefinitionen umgewandelt.
Was Du degegen probieren kannst, ist, die FH-Grafik über die Zwischenablage in ein neues Photoshop-Dokument einzufügen. Ggf. würde ich einmal das ganze mit und ohne aktivem Colormanagement ausprobieren, eine Farbverschiebung wirst Du dabei immer haben.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de


als Antwort auf: [#87044]

FreeHand und Photoshop - falsche Farben

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

25. Mai 2004, 13:40
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #87103
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich gehe mal davon aus, dass dein Logo nur aus Flächen und Linien besteht. Wenn du also das FH-EPS in eine genügend große PS-Datei importierst, dann sollte es kein Problem sein, mittels Zauberstab die jeweiligen Flächen auszuwählen und mit der entsprechenden Farbe neu zu füllen, ohne dass die Randschärfe verloren geht.

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#87044]

FreeHand und Photoshop - falsche Farben

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18651

25. Mai 2004, 14:10
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #87116
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrike,

habe das gerade mal nachvollzogen (FH10 OS X.3.3 PS CS)
In Fh zwei RGB Flächen angelegt und als editierbares EPS gesichert->

Ein Blick mit BBedit in den EPS Code zeigt mir das:

%%ColorUsage: Color
%%DocumentProcessColors: Cyan Magenta Yellow Black

Also ist wohl schon beim sichern des EPS das Kind in den Brunnen gefallen.

Mal sehen wie wir FH das abgewöhnen...


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#87044]

FreeHand und Photoshop - falsche Farben

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18651

25. Mai 2004, 14:15
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #87119
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Holla, schon wieder da ;-)

das war leicht...

Wenn du nicht über 'sichern unter' sondern über 'Exportieren' gehst, und dann bei 'Macintosh EPS' auf 'Einrichten' und dann bei 'Farben konvertiren in:' 'RGB und CMYK' auswählst, bleiben die RGBs auch RGBs.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#87044]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 25. Mai 2004, 14:17 geändert)

FreeHand und Photoshop - falsche Farben

Ulrike
Beiträge gesamt: 146

25. Mai 2004, 15:20
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #87136
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank Thomas - ich wußte zwar dass es gehen muss, aber DEN Knopf hab ich einfach nicht gefunden.

Dankeschön nochmals an alle Helfer

Ulrike


als Antwort auf: [#87044]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrike am 25. Mai 2004, 15:21 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs