[GastForen Archiv Adobe Freehand Freehand MX, Transparenz und Alpha-Kanal in TIFF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Freehand MX, Transparenz und Alpha-Kanal in TIFF

davidbender
Beiträge gesamt: 21

9. Feb 2005, 11:50
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich möchte gerne ein in Freehand platziertes, über alpha-kanäle transparent gemachtes TIFF in ein hochauflösendes PDF/X-3 (druckbar) wandeln.

Das Problem ist folgendes:
nach schreiben des PDFs ist an der Stelle wo das Bild platziert ist, die farbige Hintergrundfläche meines Freehand-Dokumentes anders (im transparenten Teil des Bildes), als im Rest der Datei. Die Transparenz wird zwar übernommen, aber eben nicht 100%-ig richtig. Hoffentlich ist das Verständlich.

Ich habe diverse Sachen zum erzeugen der PDF-Datei ausprobiert: über Direktexport, über Postscript und mit aktivertem Colormanagement bei Freehand.

Nur letzteres brachte eine Verbesserung, aber leider immer noch keine druckbare Lösung. Man kann das ganze natürlich auf anderen Wegen lösen, aber ist Freehand tatsächlich nicht in der Lage TIFFs mit Alpha-Kanälen korrekt zu exportieren?

Danke für jeden Tipp.

David
X

Freehand MX, Transparenz und Alpha-Kanal in TIFF

Renzo69
Beiträge gesamt: 85

21. Feb 2005, 19:21
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #146679
Bewertung:
(2770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Möchte mich hier einmal dran hängen.

Geht es nicht mehr graustufen Tiff einzufärben? Alle bisherigen Bemühungen schlugen bei mir fehl. Composit und separiert ergeben kein Resultat, das Element wird einfach nicht ausgegeben.

FH MX auf OSX 10.3.6

:-) Renzo


als Antwort auf: [#143417]

Freehand MX, Transparenz und Alpha-Kanal in TIFF

davidbender
Beiträge gesamt: 21

22. Feb 2005, 11:00
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #146832
Bewertung:
(2770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Renzo,

das Problem habe ich allerdings nicht. Bei mir kommen die Tiffs einwandfrei raus.

Mein Problem bestand in erster Linie aus der Kombination Tiff mit Alpha-Kanal, Transparenz und Freehand. So zumindest meine Theorie. Aber dafür hat wohl keiner bis jetzt eine Lösung. Ich habe es dann einfach auf „herkömmliche Art und Weise gelöst.

Wahrscheinlich mal wieder einer der vielen Fehler von denen Macromedia weiß, aber keine Lösung hat (oder Sie eine Lösung nicht wirklich interessiert)...

Gruß,
David Bender


als Antwort auf: [#143417]

Freehand MX, Transparenz und Alpha-Kanal in TIFF

Lee
Beiträge gesamt: 80

23. Feb 2005, 09:18
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #147208
Bewertung:
(2770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo David,

ich denke, das Problem das Du schilderst, hat mit dem Colormanagement im importierten Tif aus Photoshop (hast Du ev. das Tif mit einem Farbprofil abgespeichert?) und dem eingestellten Farbmanagement in FreeHand zu tun. Hast Du auch wirklich in beiden Programmen dieselben Einstellungen?

Gruss Lee


als Antwort auf: [#143417]

Freehand MX, Transparenz und Alpha-Kanal in TIFF

davidbender
Beiträge gesamt: 21

23. Feb 2005, 09:41
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #147219
Bewertung:
(2770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lee,

das habe ich auch schon vermutet, deshalb habe ich mich endlich mal durch das CM in Freehand getan. Das war das einzige Satzprogramm in denen ich die Einstellungen noch nicht gemacht hatte.

Wir benutzen innerhalb unseres Workflows fast durchgängig ECI-RGB und ISO-Coated als Profile.

Durch die Profilierung von Freehand ist das Problem auch besser geworden, aber leider nicht vollständig verschwunden...

Gruß,
David


als Antwort auf: [#143417]

Freehand MX, Transparenz und Alpha-Kanal in TIFF

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

23. Feb 2005, 13:01
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #147356
Bewertung:
(2770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Werden die "schwachen" Effekte auch nach dem Belichten sichtbar, oder kommen deine Erkenntnisse vom Druckergebnis eines PS-Druckers? Das sind meiner Erfahrung nach 2 Paar Stiefel. Ich habe mich schon irritieren lassen, habe das Manko dann aber bewusst in Kauf genommen. Das Belichtungsergebnis war aber einwandfrei. ;O)
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,


als Antwort auf: [#143417]

Freehand MX, Transparenz und Alpha-Kanal in TIFF

davidbender
Beiträge gesamt: 21

23. Feb 2005, 17:17
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #147550
Bewertung:
(2770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Datei ist so nie belichtet worden, da der Job umgeschmissen wurde. Daher weiß ich das nicht. Die Erkenntnisse stammen aus Ausdrucken eines Minolta PS-Laserdruckers und eines EPSON Stylus 7600 Pro. Wenn wir die Effekte auf dem Proofer haben, dann kam es bislang immer in der Belichtung auch so raus.

Deine Erfahrung mit PS-Ausdrucken und späteren „richtigen“ Belichtungen kenne ich auch, habe sie aber eher mit InDesign 2 + CS erlebt. Dort ignoriere ich das „Problem“ mittlerweile auch.

Gruß,
David


als Antwort auf: [#143417]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB