[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Freehand zu InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Freehand zu InDesign

smc-1
Beiträge gesamt: 2

1. Sep 2006, 10:44
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Gibt es eine Möglichkeit im Freehand erstellte Dokumente ins InDesign (CS2) zu konvertieren?
Da es nicht bloß übernommen, sondern auch geändert weden sollte reicht simples platzieren im InDesign nicht.

Habe auch schon nach Plug Ins gesucht aber keines gefunden – vielleicht bin ich aber auch nur zu blöd (nachdem Macromedia nun zu Adobe gehört, wäre eine größere Kompatibilität doch wünschenswert?)

Vielleicht kennt auch jemand einen Trick? z.B. durch den Export über ein anderes Programm.

Danke schonmal.
X

Freehand zu InDesign

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12814

1. Sep 2006, 11:05
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #248237
Bewertung:
(2750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Freehand ist ein (eigenwilliges) Vektorgraphikprogramm wie Illustrator (und Corel Draw).
InDesign ist ein Layoutprogramm.

Deswegen wirst Du nie eine Freehand-Datei native in InDesign öffnen können (das mit dem "nie" behaupte ich nun einfach mal so). Du kannst die Freehand-Datei ggf. über ein Zwischenformat (EPS, PDF) in Illustrator öffnen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit aber mit Formatierungsverlust.

Es kann auch vorkommen, daß es Dir dabei einen x-beliebigen Buchstaben an eine x-beliebige Stelle verschiebt. ;-)

Das beste Programm zum Bearbeiten von Freehand-Dateien ist Freehand.


als Antwort auf: [#248233]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 1. Sep 2006, 11:06 geändert)

Freehand zu InDesign

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

1. Sep 2006, 11:05
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #248238
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo smc-1,

willkommen auf hds.

freehand ist ein grafikprogramm, indesign ein layoutprogramm. das man in indesign illu dateien editierbar einfügen kann, ist schon eine große hilfe, aber weiter geht das nicht.
ich empfehle dir, die freehand datei in illu zu öffne, dort zu überarbeiten und dann in indesign plazieren.

gruß kurt


als Antwort auf: [#248233]

Freehand zu InDesign

smc-1
Beiträge gesamt: 2

1. Sep 2006, 11:19
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #248244
Bewertung:
(2734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dass Freehand eigentlich ein Grafikprogramm ist, wusste ich, da es aber von vielen auch zum Layouten/wie ein Layoutprogramm verwendet wird, hatte ich gedacht, dass es da vielleicht ne Möglichkeit gibt.

Naja, trotzdem danke für die schnelle Antwort.


als Antwort auf: [#248233]

Freehand zu InDesign

meerestier
Beiträge gesamt: 277

1. Sep 2006, 12:28
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #248273
Bewertung:
(2715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde Deine Frage nicht einfach verneinen. Wie angedeutet kannst Du die Dateien als Illustrator-9 Format abspeichern und im Illustrator öffnen. Über Copy-Paste in Indesign bekommst Du dann die einzelnen Elemente auch nach Indesign.

Natürlich wird dabei teilweise erhebliche Nacharbeit vonnöten sein, aber einen Versuch ist es vielleicht wert.

Übrigens bin ich entgegen vieler Anderer hier der Meinung, dass man Freehand auch zum Layouten benutzen kann. Vor allem bei Flyern o. Ä. mit fancy Falzmechanismen finde ich es nach wie vor am praktischsten, wegen der verschiedenen Blattformate und der konfortablen Objektauswahl.

Das ist mit Indesign (nur über die Buchfunktion) und Illustrator (nur ein Blatt pro Datei, Objektauswahl nur frustfrei bei bürokratischster Ebenenorga) nach wie vor unzureichend gelöst.

Nachteile von Freehand, wie die eingeschränkten Typomöglichkeiten, nehme ich insbesondere in der Layoutphase gern inkauf.

Das musste ich mir einmal von der Seele reden...

Viele Grüße

Lars


als Antwort auf: [#248244]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow