[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Freehand zu InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Freehand zu InDesign

smc-1
Beiträge gesamt: 2

1. Sep 2006, 10:44
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Gibt es eine Möglichkeit im Freehand erstellte Dokumente ins InDesign (CS2) zu konvertieren?
Da es nicht bloß übernommen, sondern auch geändert weden sollte reicht simples platzieren im InDesign nicht.

Habe auch schon nach Plug Ins gesucht aber keines gefunden – vielleicht bin ich aber auch nur zu blöd (nachdem Macromedia nun zu Adobe gehört, wäre eine größere Kompatibilität doch wünschenswert?)

Vielleicht kennt auch jemand einen Trick? z.B. durch den Export über ein anderes Programm.

Danke schonmal.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Genie und Wahnsinn liegen nah beieinander.
Hey, beinahe wäre ich ein Genie.
X

Freehand zu InDesign

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12626

1. Sep 2006, 11:05
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #248237
Bewertung:
(2523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Freehand ist ein (eigenwilliges) Vektorgraphikprogramm wie Illustrator (und Corel Draw).
InDesign ist ein Layoutprogramm.

Deswegen wirst Du nie eine Freehand-Datei native in InDesign öffnen können (das mit dem "nie" behaupte ich nun einfach mal so). Du kannst die Freehand-Datei ggf. über ein Zwischenformat (EPS, PDF) in Illustrator öffnen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit aber mit Formatierungsverlust.

Es kann auch vorkommen, daß es Dir dabei einen x-beliebigen Buchstaben an eine x-beliebige Stelle verschiebt. ;-)

Das beste Programm zum Bearbeiten von Freehand-Dateien ist Freehand.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#248233]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 1. Sep 2006, 11:06 geändert)

Freehand zu InDesign

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

1. Sep 2006, 11:05
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #248238
Bewertung:
(2521 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo smc-1,

willkommen auf hds.

freehand ist ein grafikprogramm, indesign ein layoutprogramm. das man in indesign illu dateien editierbar einfügen kann, ist schon eine große hilfe, aber weiter geht das nicht.
ich empfehle dir, die freehand datei in illu zu öffne, dort zu überarbeiten und dann in indesign plazieren.

gruß kurt


als Antwort auf: [#248233]

Freehand zu InDesign

smc-1
Beiträge gesamt: 2

1. Sep 2006, 11:19
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #248244
Bewertung:
(2507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dass Freehand eigentlich ein Grafikprogramm ist, wusste ich, da es aber von vielen auch zum Layouten/wie ein Layoutprogramm verwendet wird, hatte ich gedacht, dass es da vielleicht ne Möglichkeit gibt.

Naja, trotzdem danke für die schnelle Antwort.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Genie und Wahnsinn liegen nah beieinander.
Hey, beinahe wäre ich ein Genie.


als Antwort auf: [#248233]

Freehand zu InDesign

meerestier
Beiträge gesamt: 277

1. Sep 2006, 12:28
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #248273
Bewertung:
(2488 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde Deine Frage nicht einfach verneinen. Wie angedeutet kannst Du die Dateien als Illustrator-9 Format abspeichern und im Illustrator öffnen. Über Copy-Paste in Indesign bekommst Du dann die einzelnen Elemente auch nach Indesign.

Natürlich wird dabei teilweise erhebliche Nacharbeit vonnöten sein, aber einen Versuch ist es vielleicht wert.

Übrigens bin ich entgegen vieler Anderer hier der Meinung, dass man Freehand auch zum Layouten benutzen kann. Vor allem bei Flyern o. Ä. mit fancy Falzmechanismen finde ich es nach wie vor am praktischsten, wegen der verschiedenen Blattformate und der konfortablen Objektauswahl.

Das ist mit Indesign (nur über die Buchfunktion) und Illustrator (nur ein Blatt pro Datei, Objektauswahl nur frustfrei bei bürokratischster Ebenenorga) nach wie vor unzureichend gelöst.

Nachteile von Freehand, wie die eingeschränkten Typomöglichkeiten, nehme ich insbesondere in der Layoutphase gern inkauf.

Das musste ich mir einmal von der Seele reden...

Viele Grüße

Lars
Viele Grüße

Lars



als Antwort auf: [#248244]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022