[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

rhabarbermus
Beiträge gesamt: 330

16. Dez 2004, 21:05
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(1711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen. ich habe ein phänomen, für das ich bislang keine erklärung finde: ich arbeite mit os 10.3.6 und quark 6.5 und möchte griechischen satz herstellen. basis sind gelieferte word-dokumente. mittels einiger hilfreicher postings und open office (conny sei dank) ist es mir gelungen, den text problemlos ins quark rüberzunehmen. die verwendete schrift ist pragmatica gm. doch jetzt kommts: ich sehe die buchstaben nur in 10 punkt größe bei 100% darstellung der seite. vergrössere ich die schrift oder ändere ich die skalierung, hab ich nur blanks und fragezeichen und sonstiges wirres zeug. im ausdruck hingegen ist alles perfekt.
über einen hilfreichen tipp würde ich mich sehr freuen.
viele grüsse, rhabarbermus
X

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

16. Dez 2004, 22:34
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #131086
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rhabarbermus

Könnte es das sein ?
"""""""""""""
Nur Mac OS v10.3.3: Wenn der Prozentsatz für den Zoom geändert und dann durch die Seite gescrollt wird, ist möglicherweise kein Text sichtbar. Mit den Tasten Befehl+Option+. (Punkt) wird der Text sichtbar.
"""""""""""""
Ist auf der Homepage von Quark zu finden.
http://euro.quark.com/...o/65knownissues.html

Wenn nicht, hast du schon ein andere Schrift ausprobiert ? Auf dem MAC gab es hin und wieder Probleme mit den Schriften, benütze mal die Suche, vielleicht findest du etwas.
So mehr geht nicht, als Windowsuser.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#131077]

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

MaikiMac
Beiträge gesamt: 31

17. Dez 2004, 09:04
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #131135
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tach auch rhabarbermus,

der Font ist eine TTF, OTF, ".dfont" oder PS, keine Bitmap - Richtig?
Der Font liegt im Verzeichnis Festplatte/Library/Fonts oder Festplatte/User/Library/Fonts - Richtig?
Dann den Font mit FontDoctor prüfen lassen, der findet die meisten Probleme.
http://www.macupdate.com/info.php/id/7072
Auch der Cache könnte eine Macke haben. Abhilfe: Font Finagler
http://www.macupdate.com/info.php/id/14470
Wenn es eine TTF oder OTF ist kann die auch ins Type1 PS umgewandelt werden - TrueBlue
http://www.macupdate.com/info.php/id/15006

Und sonst gilt das von Drienko beschriebene - Bildschirm neu bauen lassen.

... und denn ...
MaikiMac


als Antwort auf: [#131077]

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

17. Dez 2004, 09:43
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #131143
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo rhabarbermus

wenn du nicht geschrieben hättest, dass du 10.3.6 verwendest, hätte ich jetzt auf das in eben dieser version gefixte font-problem getippt:
http://docs.info.apple.com/...e.html?artnum=300080
"Resolves a situation in which incorrect characters could show up for some fonts."

es ist übrigens ein neues X-update verfügbar:
http://www.apple.com/...edupdate_10_3_7.html

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#131077]

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Dez 2004, 10:38
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #131164
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen, vielen dank für die hilfreichen tipps.
hier die ergebnisse:

* update auf 10.3.7: keine verbesserung
* fontcache leeren (mit fontfinagler): keine verbesserung
* schrift prüfen: ist ok, ist auch nicht zu alt....
* bildschirm neuaufbau mit apfel-alt-punkt: kein effekt

....

über weitere vorschläge bin ich dankbar, vielleicht kann ja jemand denselben effekt nachstellen....

viele grüsse, rhabarbermus


als Antwort auf: [#131077]

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Dez 2004, 10:40
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #131165
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ah, ich vergass zu sagen, es handelt sich um einen ps-1 font vom fontshop.... der ist ansonsten prima...
ich vermute, hier spielt die (nicht-) unicodierung von quark einen streich. rhabarbermus.


als Antwort auf: [#131077]

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

tafu
Beiträge gesamt: 4

27. Jan 2005, 16:40
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #139953
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genau das ist es. Ich hatte das gleiche Problem mit einer CE-Schrift. Ich habe die Schrift dann mit Fontlab neu als CE-Codiert und danach ging alles prima.

Irgendwie hat XPress ein Problem mit der Schriftencodierung unter OSX. Komischerweise passiert das bei InDesign nicht :-(

Mit Quark 7 wird alles gut :-)



MAC G5 2x2GHz, OS 10.37, Quark 6.5


als Antwort auf: [#131077]

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

Ulrich Schiemann
Beiträge gesamt: 346

27. Jan 2005, 16:45
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #139959
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag Tafu,

hoffentlich haben Sie die Umcodierung der CE-Schrift nicht unter dem gleichen Namen gesichert. Falls doch, dann herzlichen Glückwunsch!

Gruß

daved1065


als Antwort auf: [#131077]

Fremdsprachensatz, insbesondere griechisch

tafu
Beiträge gesamt: 4

27. Jan 2005, 16:54
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #139962
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe sie mit einem "X" ergänzt :-)

MAC G5 2x2GHz, OS 10.37, Quark 6.5


als Antwort auf: [#131077]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS