[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Fußnoten nachträglich verlinken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fußnoten nachträglich verlinken

mrs
Beiträge gesamt: 114

10. Apr 2018, 20:42
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(4386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

bitte um Nachsicht, wenn dies schon Thema war: In einem Dokument sind Endnoten händisch angelegt und nicht verlinkt, d.h. im Text sind nur Ziffern gesetzt und keine Fußnoten generiert und am Ende des Abschnitts sind die Endnoten als normaler Text gesetzt. Gibt es einen (erträglichen) Weg diese nachträglich zu verlinken. Aus dem Dokument soll ein barrierefreies PDF erstellt werden.

Danke! mrs
X

Fußnoten nachträglich verlinken

klasinger
Beiträge gesamt: 1597

11. Apr 2018, 14:39
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #563440
Bewertung:
(4326 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

meines Wissen nach gibt es dafür keine Lösung. Wenns umfangreich ist, kann das Erstellen eines Scripts sinnvoll sein, was die Aufgabe autom. erledigt.

Bonushinweis: Wenn ein barrierefreies PDF das Ziel der Maßnahme ist: Endnoten werden auch im akt. 2018.1 nicht vernünftig getagget, im Gegensatz zu Fußnoten, die ganz ok rauskommen.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#563416]

Fußnoten nachträglich verlinken

mrs
Beiträge gesamt: 114

11. Apr 2018, 15:48
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #563442
Bewertung:
(4315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaas,

vielen Dank für die Antwort. Ich habe inzwischen versucht, mich mit Querverweisen zu behelfen: Aus den Fußnoten nummerierte Listen generieren, an die Quellen Querverweise setzen, Verknüpfen mit Absatz, Format Absatznr.

Das ist etwas mühsam, da jeder Artikel mehrere Fußnoten hat. Dafür braucht man dann eine zweiteilige Ansicht des Dokuments, um die richtigen Fußnoten zu überprüfen. Die Verlinkungen stimmen, dass dies am Ende auch richtig getaggt herauskommt, hoffe ich. Dafür werde ich MadeToTag benutzen.

Das Dokument enthält nur Endnoten und keine Fußnoten…

Gruß, mrs


als Antwort auf: [#563440]

Fußnoten nachträglich verlinken

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11909

11. Apr 2018, 20:47
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #563446
Bewertung:
(4283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mrs,

für diesen Zweck gibt es ein freies Skript von Peter Kahrel:
endnote_to_footnote.jsx

Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#563442]

Fußnoten nachträglich verlinken

mrs
Beiträge gesamt: 114

12. Apr 2018, 15:34
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #563467
Bewertung:
(4222 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: meines Wissen nach gibt es dafür keine Lösung. Wenns umfangreich ist, kann das Erstellen eines Scripts sinnvoll sein, was die Aufgabe autom. erledigt.


Hallo Klaas,
leider gibt es doch noch ein Problem mit den Fußnoten. Bei der HTML-Ausgabe mit MadeToTag werden aus den Fußnotenziffern Bullets. Ist dies ein Fehler von mir, von InDesign oder MadeToTag?
Wenn Ihnen dazu etwas einfällt: tausend Dank!
mrs


als Antwort auf: [#563440]

Fußnoten nachträglich verlinken

klasinger
Beiträge gesamt: 1597

13. Apr 2018, 10:04
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #563479
Bewertung:
(4187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Bei der HTML-Ausgabe mit MadeToTag werden aus den Fußnotenziffern Bullets.

Wird es nicht, schau dir mal das fertig PDF an (Tagbaum), alles fein.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#563467]

Fußnoten nachträglich verlinken

mrs
Beiträge gesamt: 114

23. Apr 2018, 11:34
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #563544
Bewertung:
(2995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: meines Wissen nach gibt es dafür keine Lösung. Wenns umfangreich ist, kann das Erstellen eines Scripts sinnvoll sein, was die Aufgabe autom. erledigt.


Hallo Klaas,

kannst du so ein Script erstellen – kostenpflichtig... Es geht darum, ein umfangreiches Periodika mit zahlreichen Endnoten als barrierefreies PDF auszugeben – mittels MadeToTag. Ist eigentlich die korrekte Verlinkung zwischen Quelle und Fuß- bzw. Endnote Voraussetzung für Barrierefreiheit? Bei der Prüfung in Acrobat scheint dies keine Thema zu sein.

Vielen Dank und Gruß
mrs


als Antwort auf: [#563440]

Fußnoten nachträglich verlinken

klasinger
Beiträge gesamt: 1597

4. Mai 2018, 11:52
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #563761
Bewertung:
(2518 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: meines Wissen nach gibt es dafür keine Lösung. Wenns umfangreich ist, kann das Erstellen eines Scripts sinnvoll sein, was die Aufgabe autom. erledigt.

Was soll denn das Script machen?
Das Script von Peter handbang ja schon mal "Fake.Noten" in InDesign.
Eine barrierefrei korrekte Ausgabe kann man nicht scripten, da Scripte nur das können, was InDesign kann. Stelle doch mal eine Feature Request an axaio (support@…) oder Adobe (https://indesign.uservoice.com).
Man kann die barrierefreie Endnoten in gewissen Rahmen auch sicher in Acrobat scripten – ich kenne aber keine Scripter der das Barrierefreie-Wissen mitbringt.

Antwort auf: Ist eigentlich die korrekte Verlinkung zwischen Quelle und Fuß- bzw. Endnote Voraussetzung für Barrierefreiheit? Bei der Prüfung in Acrobat scheint dies keine Thema zu sein.

1. Nein, ist keine Forderung
2. Der Acrobat eigen Barrierefreiheitstest (Vollständige Prüfung) ist in meine Augen nur bedingt tauglich, nutzen den PDF/UA Preflight in Acrobat oder den PDF Accessibility Checker.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#563544]
Hier Klicken X
Hier Klicken

PDF / Print

PDF / Print
axaio_PR_Bild_300x300_07_18

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
22.11.2018

In dieser Veranstaltung kombinieren wir Emotion und Ratio, Gestaltung und Rechtschreibung.

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 22. Nov. 2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Sven Tillack und Steffen Knöll vom mehrfach ausgezeichneten "Studio Tillack Knoell", Stuttgart, (studiotillackknoell.com) geben einen Einblick in die Arbeit in der visuellen Kommunikation. Ihr Arbeitsfeld ist digitales und analoges, von visuellen Erscheinungsbildern bis hin zu kommunizierender Grafik im Raum. Besondere Erfahrungen hat Sven bei der Arbeit mit Risographie gemacht, Steffen setzt sich seit längerem mit Grafik im Raum auseinander. Auch über diese Projekte werden sie berichten. Lasst euch von ihnen, ihrem Vortrag und ihrer Arbeit inspirieren. Etienne Roth ist Computerlinguist. Er hat die Duden-Korrekturlösungen bereits als Projektleiter und Produktmanager beim Dudenverlag mitentwickelt. Bei EPC betreut er das Lexikon und die Grammatik(fehler)analyse der Korrekturengine. Außerdem ist er Produktmanager für die Duden-Integration in Adobe InDesign. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen. Die Duden-Rechtschreibprüfung und Silbentrennung sind seit Version 13 (CC 2018) ein integraler Teil von Adobe InDesign. Viele Kunden vermissen aber die bewährte Grammatikprüfung. Der Duden Korrektor CC bringt die beste Grammatikprüfung für die deutsche Sprache zurück nach InDesign und InCopy. Er enthält außerdem die Stilprüfung und den Thesaurus von Duden. Verlosung: Wir verlosen wieder Software, Bücher und Fachzeitschriften im Wert von über 1000 Euro. Neben dem bekannten "CC-Abo für ein Jahr" nun auch ein "Foto-Abo für ein Jahr mit 1 TB Speicher" und brandneu "10 Bilder pro Monat von Adobe Stock für ein Jahr". Die Firma EPC verlost eine Lizenz "Duden Korrektor CC"! Mach Werbung und bring gerne Freunde und Kollegen mit! Wir freuen uns auf Dich. Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

idugs51.eventbrite.com

Veranstaltungen
29.11.2018

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 29. Nov. 2018, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018