[GastForen PrePress allgemein Typographie Fußnotensternchen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fußnotensternchen

Alilen
Beiträge gesamt: 69

3. Mär 2006, 12:00
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wo kommt genau das Fußnoten-Sternchen hin?

Melde-* und Sünden-*Register
oder
Melde*- und Sünden*-Register

vielen Dank für eure Nachhilfe!
Alice
X

Fußnotensternchen

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

3. Mär 2006, 13:07
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #215184
Bewertung:
(4562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alice

Grundsätzlich steht das Verweiszeichen (z. B. Sternchen) hinter dem Satzzeichen, bei einem Teilsatz hinter dem Komma.

Bezieht sich die Fussnote auf ein einziges Wort (oder Ausdruck), steht das Sternchen direkt dahinter (vor dem abschliessenden Satzzeichen).

In deinem etwas ungewöhnlichen Beispiel bezieht sich das erste * auf den Begriff Melde-Register, das zweite * auf den Begriff Sünden-Register, also wäre am ehesten logisch:
Melde-* und Sünden-Register** (was nicht geht: beide Male ein Sternchen)

Wenn du wirklich diesen konkreten Fall hast, würde die dazu gehörende Fussnote genaueren Aufschluss geben.

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#215151]

Fußnotensternchen

Alilen
Beiträge gesamt: 69

3. Mär 2006, 13:19
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #215189
Bewertung:
(4559 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Antwort.
Ich habe mir ein Beispiel ausgedacht ...

Konkret heißt es im Text:

Hörer*- und Alleinverwirklicher*-Potential

Es geht also beide Male um ein Potential und die Sternchen bedeuten: Es handelt sich um Fachbegriffe, die werden beide im Glossar erklärt. Also Hörer als auch Alleinverwirklicher werden erklärt.

Ich dachte, ich kürze alles ab und nenn das Ganze Fußnote, hatte auch das konkrete Beispiel nicht parat – aber die Abkürzung war wohl nicht hilfreich ...

Dann müsste also beide Male das Sternchen genau hinter dem zu erklärenden Wort stehen und der Bindestrich anschließend?

Alice


als Antwort auf: [#215184]

Fußnotensternchen

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

3. Mär 2006, 13:39
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #215201
Bewertung:
(4556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alice

In diesem Fall würde ich das so machen (also Hörer*- usw.), denn der Fachbegriff bezieht sich ja nicht auf den gesamten Ausdruck (mit Bindestrich). Wichtig ist natürlich, dass du das im ganzen Buch einheitlich handhabst.

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#215189]

Fußnotensternchen

Alilen
Beiträge gesamt: 69

3. Mär 2006, 14:26
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #215218
Bewertung:
(4551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marco,
vielen Dank!
Alice


als Antwort auf: [#215201]

Fußnotensternchen

Thobie
Beiträge gesamt: 3862

4. Mär 2006, 14:39
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #215339
Bewertung:
(4528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo,wo kommt genau das Fußnoten-Sternchen hin?



Hallo, Alilen,

hier würde ich sagen, immer direkt an das Wort, das gemeint ist:

Melde*- und Sünden*-Register

Funktioniert genauso mit durchnummerierten Fußnoten, z.B. in wissenschaftlichen Abhandlungen.

Grüße

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#215151]

Fußnotensternchen

Philyra
Beiträge gesamt: 509

1. Jun 2006, 00:31
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #232293
Bewertung:
(4316 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Diesen Vorschlag finde ich gut: Melde-* und Sünden-Register**

Alle anderen sind sprachlich problematisch, weil solch ein Funktionszeichen nicht in ein Wort infigiert werden darf, und es ist genauso ein Wort, wenn es durch Bindestriche gekoppelt ist.


als Antwort auf: [#215339]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs