[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Fußnotenziffer halbfett

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fußnotenziffer halbfett

uswd
Beiträge gesamt: 269

16. Mär 2017, 16:55
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(2898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

bin gerade über ein kleines Problem gestolpert, das ich auf Anhieb nicht lösen, sondern nur "umgehen" konnte.

Vorgabe: Die Fußnotenziffer der Fußnote (also nicht die hochgestellte Note im Text) soll halbfett mit einem Halbgeviert getrennt gesetzt werden.
ad-hoc-Versuch: das AF des Fußnotentextes bekommt ein verschachteltes Format zugewiesen ("ZF: FN mark" "bis" "1" "Halbgeviert-Zeichen"). ZF "FN mark" macht nur fett.
Problem: Wenn die Fußnote aus mehreren Absätzen besteht, passiert es, dass diese dann komplett halbfett gesetzt werden.
Umgehungslösung: nachfolgende Absätze müssen ein neues AF erhalten.

Ist dieses "Problem" bekannt und gibt es dafür bereits eine "richtige" Lösung, bei der nicht nachträglich eingegriffen werden muss?
X

Fußnotenziffer halbfett

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12606

16. Mär 2017, 17:18
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #556356
Bewertung:
(2893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In diesem Fall könntest Du der Fußnotenziffer in den Fußnoten ein Zeichenformat über Suchen/Ersetzen zuweisen:

Suchen: ^F
Format suchen: [AF für Fußnoten]

Format ersetzen: [ZF für Fußnotenziffer]

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#556354]

Fußnotenziffer halbfett

klasinger
Beiträge gesamt: 1642

16. Mär 2017, 18:13
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #556358
Bewertung:
(2847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

statt einem Verschalteten Format kannst du auch einen GREP-Stil nehmen, Format anwenden auf: ^.+?~> (wenn du ein Halbgeviert als Trenner hast, werden alle Zeichen, egal ob "1" oder "*" mit dem Zeichenformat deiner Wahl versehen).

Ein Verschachteltes Format geht auch, dann musst du es aber umdrehen: Das Absatzformat müsse so aussehen, wie die Fußnotennummer aussehen soll. Das Zeichenformat, so wie der normale Text.
Dann würdest du sagen: Anwenden "Ohne" bis Halbgeviert, danach 99 Sätze o.Ä.. mit deinen Zeichenformat.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#556354]

Fußnotenziffer halbfett

uswd
Beiträge gesamt: 269

16. Mär 2017, 20:11
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #556362
Bewertung:
(2794 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

Antwort auf [ Martin Fischer ] In diesem Fall könntest Du der Fußnotenziffer in den Fußnoten ein Zeichenformat über Suchen/Ersetzen zuweisen:

Suchen: ^F
Format suchen: [AF für Fußnoten]

Format ersetzen: [ZF für Fußnotenziffer]


o.k., das ist eine Möglichkeit, bei der ich nur einmal drübergehen muss. Allerdings heißt der Suchausdruck, wenn ich mich nicht irre ~F (zumindest hat das so bei mir geklappt).

Danke!

Beste Grüße
Ulrich


als Antwort auf: [#556356]

Fußnotenziffer halbfett

uswd
Beiträge gesamt: 269

16. Mär 2017, 20:17
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #556363
Bewertung:
(2793 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaas,

Antwort auf [ klasinger ] Hallo,

statt einem Verschalteten Format kannst du auch einen GREP-Stil nehmen, Format anwenden auf: ^.+?~> (wenn du ein Halbgeviert als Trenner hast, werden alle Zeichen, egal ob "1" oder "*" mit dem Zeichenformat deiner Wahl versehen).

Ein Verschachteltes Format geht auch, dann musst du es aber umdrehen: Das Absatzformat müsse so aussehen, wie die Fußnotennummer aussehen soll. Das Zeichenformat, so wie der normale Text.
Dann würdest du sagen: Anwenden "Ohne" bis Halbgeviert, danach 99 Sätze o.Ä.. mit deinen Zeichenformat.


Das ist auch eine ziemlich gute Lösung. Mit einer Einschränkung: Im weiteren Text (falls weitere Absätze vorkommen) darf kein Halbgeviert auftauchen, sonst wird auch hier der Text davor halbfett. D. h. ich müsste wieder alle Fußnoten prüfen.

Deine Idee das verschachtelte Format umzudrehen, ist wahrscheinlich nicht so gut. Innerhalb des auf die Fußnotenziffer folgenden Textes gibt es ja durchaus andere ZF wie kursiv bei Quellenangaben etc.

Danke auf jeden Fall.

Beste Grüße
Ulrich


als Antwort auf: [#556358]

Fußnotenziffer halbfett

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12606

16. Mär 2017, 22:26
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #556365
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Allerdings heißt der Suchausdruck, wenn ich mich nicht irre ~F (zumindest hat das so bei mir geklappt).


^F für TEXT-Suche
~F für GREP-Suche

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#556362]

Fußnotenziffer halbfett

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5194

17. Mär 2017, 02:37
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #556366
Bewertung:
(2671 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich,

ich verstehe Deinen Lösungsansatz nicht.
Wenn nur die Fußnotenziffer halbfett kommen soll, dann benutze doch einfach einen GREP-Stil mit:

~F

Die Fußnotenziffer kommt doch schließlich nur einmal pro Fußnotentext vor.
Und diese Lösung ist völlig unabhängig davon, was genau nach der Fußnotenziffer im Fußnotentext folgt.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#556363]

Fußnotenziffer halbfett

uswd
Beiträge gesamt: 269

17. Mär 2017, 07:25
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #556367
Bewertung:
(2593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Antwort auf [ Uwe Laubender ] Hallo Ulrich,

ich verstehe Deinen Lösungsansatz nicht.
Wenn nur die Fußnotenziffer halbfett kommen soll, dann benutze doch einfach einen GREP-Stil mit:

~F

Die Fußnotenziffer kommt doch schließlich nur einmal pro Fußnotentext vor.
Und diese Lösung ist völlig unabhängig davon, was genau nach der Fußnotenziffer im Fußnotentext folgt.


das war ja nich mein Lösungsansatz, sondern der von Martin. Wenn ich länger überlegt hätte, wäre ich vielleicht auch auf die Idee gekommen und hätte die Transferleistung von der GREP-Suche zum GREP-Stil geschafft ;-)

Danke jedenfalls für den Hinweis!

Beste Grüße
Ulrich


als Antwort auf: [#556366]

Fußnotenziffer halbfett

uswd
Beiträge gesamt: 269

17. Mär 2017, 07:27
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #556368
Bewertung:
(2592 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

mea culpa!

Da ich eine "normale" Textsuche eigentlich nie benutze, bin ich auf diese Feinheit nicht gekommen.

Danke nochmals!

Beste Grüße
Ulrich


als Antwort auf: [#556365]

Fußnotenziffer halbfett

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12606

17. Mär 2017, 07:47
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #556369
Bewertung:
(2581 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: das war ja nich mein Lösungsansatz, sondern der von Martin.


Nein, ich war's nicht.
Ich war der mit dem Hut ^ statt der Peitsche ~ Wink

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#556367]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 17. Mär 2017, 07:48 geändert)

Fußnotenziffer halbfett

klasinger
Beiträge gesamt: 1642

17. Mär 2017, 13:45
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #556385
Bewertung:
(2461 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ uswd ] Das ist auch eine ziemlich gute Lösung. Mit einer Einschränkung: Im weiteren Text (falls weitere Absätze vorkommen) darf kein Halbgeviert auftauchen, sonst wird auch hier der Text davor halbfett. D. h. ich müsste wieder alle Fußnoten prüfen.

Das hättest du auch verraten dürfen. Wenn es nun scheinbar keine festen Regeln gibt, dann kann das ein Computer auch schwer hinbekommen per Automatismus.
Falls es nur Zahlen gibt: ^\d+~>. Es müsste dabei also am Absatzanfang eine Zahl stehen und danach ein Halbgeviert. Für normale Sätze, auch wenn Sie Zahlen enthalten (sofern nicht auch am Anfang) geht das einwandfrei.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#556363]

Fußnotenziffer halbfett

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5194

17. Mär 2017, 14:57
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #556391
Bewertung:
(2432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaas,

ich glaube, Ulrich hat im Eingangspost genau beschrieben, was Sache ist.
Das mit dem Halbgeviert ist irrelevant. Da hat sich Ulrich selbst ein Bein gestellt und die Aufgabe unnötigerweise verkompliziert:

Antwort auf [ uswd ] Vorgabe: Die Fußnotenziffer der Fußnote (also nicht die hochgestellte Note im Text) soll halbfett mit einem Halbgeviert getrennt gesetzt werden. …


Also ist klar:
Die Fußnotenziffer ist keine Zahl, sondern ein Sonderzeichen.

So kann ein GREP mit \d+ diese auch nicht finden.

~F oder anders ausgedrückt: \x{0004}

Das findet zweierlei:

1. Die Fußnote im Haupttext
2. Die Fußnotenziffer im Fußnotentext

Wenn Ulrich nun ein Absatzformat exklusiv für die Fußnotentexte benutzt, kann der GREP-Stil mit ~F angewendet werden.

Sollte dies wider Erwarten nicht der Fall sein, und der Haupptext teilt das Absatzformat mit dem Fußnotentext, kann ein GREP-Stil mit diesem Ausdruck helfen:

^~F

Zu Beginn eines Absatzes im Haupttext dürfte kaum eine Fußnote stehen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#556385]

Fußnotenziffer halbfett

klasinger
Beiträge gesamt: 1642

17. Mär 2017, 18:10
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #556404
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

das hin und her hat mich ein wenig verwirrt – das ursprüngliche GREP war ja eigentlich ok. Wenn es also präzise sein soll: ^~F~> im GREP-Stil tut es auch.
IDML anbei.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#556391]
Anhang:
FooterGREP.idml (36.9 KB)
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/