[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Fussnoten InDesign CS3 und mehrere Mustervorlagen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fussnoten InDesign CS3 und mehrere Mustervorlagen

Enigmaprime
Beiträge gesamt: 2

8. Mär 2010, 13:56
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(5838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich schreibe gerade meine Diplomarbeit und setzte mein Dokument in InDesign. Aufgrund meines Studiums habe ich zwar schon einige Erfahrung mit dem Programm, aber die Fussnoten bringen mich demnächst noch um den Verstand.

Folgendes Problem:

1. Auf jeder neuen Seite beginnen die Fussnoten wieder bei eins, obwohl in der "Option für Dokumentenfußnoten" kein Hacken bei "Nummerierung neu beginnen nach..." drin ist.
Meine Verwunderung über dieses Problem kam aber nur deshalb zustande, weil es schonmal funktioniert hatte und durch herumprobieren um Problem zwei zu lösen, ging es nicht mehr. siehe 2.

2. Ich habe mehrere Mustervorlagen/Musterseiten, die ich für das Design benötige.
Da es ja zuerst mit der fortlaufenden Nummerierung der Fussnoten geklappt hatte, habe ich auf der nächsten Seite mit einer neuen Mustervorlage weitergemacht. Leider hat dort die Fussnotennummerierung wieder bei eins begonnen.

Zuerst dachte ich es liegt daran, dass ich alles in ein Dokument gepackt habe. Also habe ich begonnen alles zu splitten und jedes einzelen Kapitel als Dokument zu speichern und dann in ein Buch zu packen, aber nix.

Dann dachte ich es liegt an den Abschnittsanfängen der einzelnen Mustervorlagen und habe damit herumprobiert, aber auch nix.

Jetzt geht leider mit den Fussnoten gar nichts mehr und ich suche schon seit mehreren Tagen im Internet nach Lösungen, schau Videos, etc. aber ich finde keine Lösung. Jetzt kapituliere ich :(

Ich kann den Fehler einfach nicht finden. Vermutlich habe ich irgendwo eine falsche Einstellung drin. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, denn sonst mache ich demnächst jede Fussnote von Hand.

Ebenso hoffe ich das meine Problemstellung einigermaßen begreiflich erklärt wurde.

Ich danke im voraus schonmal.

Liebe Grüße
Nadine K.

(Dieser Beitrag wurde von Enigmaprime am 8. Mär 2010, 14:12 geändert)
X

Fussnoten InDesign CS3 und mehrere Mustervorlagen

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 463

8. Mär 2010, 15:12
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #435683
Bewertung:
(5803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nadine!

Vermutlich sind die Textrahmen nicht miteinander verkettet.
Die Textrahmen müssen miteinander verkettet sein, damit die Fußnoten fortlaufend nummeriert werden.

Vielleicht ist durch die neuen Mustervorlagen der Textfluss unterbrochen worden!?

Gruß, Peter


als Antwort auf: [#435675]

Fussnoten InDesign CS3 und mehrere Mustervorlagen

Enigmaprime
Beiträge gesamt: 2

8. Mär 2010, 15:45
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #435686
Bewertung:
(5778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ich weiß gar nicht was ich sagen soll :)
Meine erste Reaktion auf deine Antwort war "Hand gegen den Kopf schlagen", weil ich dachte "mein gott nadine, bist du blöd".

Na klar, ich musste es erst gar nicht ausprobieren, da deine Antwort absolut logisch ist. Es funktioniert auch (habs gleich umgesetzt) und ich danke dir tausendmal, du weißt gar nicht wie sehr du mir geholfen hast.

Hab vor lauter Bäume den Wald nicht gesehen ;)

Vielen Vielen Dank nochmal.

Grüße
Nadine


als Antwort auf: [#435683]
(Dieser Beitrag wurde von Enigmaprime am 8. Mär 2010, 15:59 geändert)

Fussnoten InDesign CS3 und mehrere Mustervorlagen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

8. Mär 2010, 16:01
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #435687
Bewertung:
(5762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

Antwort auf: Die Textrahmen müssen miteinander verkettet sein, damit die Fußnoten fortlaufend nummeriert werden.


Grundsätzlich ist diese Aussage richtig.
Aber es gibt auch Ausnahmen. ;-)

Werden verkettete Textrahmen an einer Stelle unterbrochen (z.B. mit breakStoryAtInsertionPoint.jsx), dann ist es auch möglich, die ursprüngliche Zählung beizubehalten (also so, dass der zweite Teil nicht bei 1 neu beginnt zu zählen, sondern quasi über die Schnittstelle hinweg weiter nummeriert).

Dazu muss allerdings beim Entketten der Textrahmen die Option "Nummerierung neu beginnen nach ..." deaktiviert sein.

Freilich haben diese Textabschnitte keinen Zusammenhang mehr. D.h. fügst Du im ersten Textabschnitt eine neue Fußnote ein oder löscht eine, dann aktualisieren sich die Fußnoten im zweiten Textabschnitt nicht automatisch.

Es dürfte sich also eher um einen Bug handeln, wenn über diese Methode die Nummerierung stehen bleibt und nicht bei 1 neu beginnt. Adobe hat dies wg. der Entkoppelung der Textrahmen so nicht vorgesehen.


als Antwort auf: [#435683]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 8. Mär 2010, 16:06 geändert)

Fussnoten InDesign CS3 und mehrere Mustervorlagen

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 463

9. Mär 2010, 07:50
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #435720
Bewertung:
(5690 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin!

Was Du alles weißt, unglaublich!

Das ist aber sicher ein Bug. Wenn man im zweiten Textabschnitt vor der ersten Fußnote eine neue Fußnote einfügt, wird plötzlich alles von 1 weg neu nummeriert.
Wenn man im zweiten Textabschnitt hinter der letzten Fußnote eine neue Fußnote einfügt, wird einfach weiter nummeriert.

Gruß, Peter


als Antwort auf: [#435687]

Fussnoten InDesign CS3 und mehrere Mustervorlagen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

9. Mär 2010, 08:03
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #435721
Bewertung:
(5682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

nun, da bin ich eben mal drüber gestolpert.
Allerdings bestätigen Deine Ausführungen, dass man dies besser nicht als workaround einsetzt.

Will man eine fortlaufende Fußnotennummerierung über mehrere Textabschnitte/-rahmen hinweg, arbeitet man besser mit einem (zusammenhängenden) Textabschnitt, der über mehrere verkettete Textrahmen läuft und steuert den Neubeginn eines Absatzes in einem neuen Rahmen mit den entsprechenden Umbruchoptionen.


als Antwort auf: [#435720]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/