[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Gästebuch - Rechtliches

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gästebuch - Rechtliches

Ollli
Beiträge gesamt: 458

9. Jan 2003, 13:21
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen!

Ich bin da vor Kurzem auf ein kleines rechtliches Problem in Sachen Gästebuch gestoßen:

Angenommen, ein Eintrag im Gästebuch, ist weder beleidigend noch anderweitig aggressiv, aber die Homepage des Einträgers, welche im Gästebuch verlinkt ist, beinhaltet beleidigende Aussagen und Medieninhalte. Nun darf man ja laut der Meinungsfreiheit keine Einträge löschen, die die nicht beleidigend oder verletztend wirken, aber wie steht es mit den Links zu diesen Seiten?
Und wie sollte man sich verhalten, wenn das "Opfer" wünscht, diese Einträge zu entfernen?
Hat dazu jemand Erfahrungen oder Hinweise auf rechtliche Grundlagen???
btw: den Beitrag von Petra http://www.hilfdirselbst.ch/...10&topic_id=1561 kenne ich, der aber auch keine zureichenden Informationen enthält

Vielen Dank im voraus!

Ollli

(Dieser Beitrag wurde von Ollli am 9. Jan 2003, 13:21 geändert)
X

Gästebuch - Rechtliches

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

9. Jan 2003, 16:04
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #20947
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie kommst du darauf das du keine beiträge löschen darfst,du bist der herr im haus,also raus damit.

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de


als Antwort auf: [#20927]

Gästebuch - Rechtliches

Ollli
Beiträge gesamt: 458

9. Jan 2003, 16:14
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #20948
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na weil ich mal irgendwann mal gelesen habe, dass man keine Einträge löschen oder bearbeiten kann auf Grund der Meinungsfreiheit, die jeder Mensch hat.

Ollli


als Antwort auf: [#20927]

Gästebuch - Rechtliches

webulino
Beiträge gesamt: 120

9. Jan 2003, 23:59
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #20975
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na seine Meinungsfreiheit schränkst Du ja auch damit nicht ein, er äußert es ja auch auf seiner HP, wo er Herr im Hause ist. Meinungsfreiheit heißt ja nicht, daß er es überall kundtun darf und die anderen es Dulden müssen. Auf Deiner HP hast Du das Sagen (vergleichbar mit dem Hausrecht in Deiner Wohnung).

Du kannst ja den Link entfernen, da unerwünscht. Das schränkt seine Meinungsfreiheit im Gästebuch nicht ein.

Gruß Sebastian


als Antwort auf: [#20927]

Gästebuch - Rechtliches

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

10. Jan 2003, 08:19
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #20980
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In den meisten geleasten Gästebüchern kann man den Moderator-Modus einrichten. Das bedeutet, dass der Eintrag erst publiziert wird, wenn der Webmaster ihn freugegeben hast.

Finde ich aber albern, denn auch negative Einträge müssen sich zum Vergleich dem allgemeinen Trend der restlichen Beiträge stellen und führen sich dadurch (u.U.) ad absurdum!

mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de
[VerNetsages und mehr..]
http://www.eierschale-berlin.de
[Hommage an die Kellerkinder]


als Antwort auf: [#20927]

Gästebuch - Rechtliches

Ollli
Beiträge gesamt: 458

10. Jan 2003, 16:49
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #21029
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Moderator-Funktion ist nicht akzeptabel, da es zu viele Umstände und Probleme bringt - damit habe ich leider schon Erfahrung machen müssen.

Kritikbeiträge sind ja auch ok, solange sie sich auf die entpsrechende Page beziehen, wo das GB dazu gehört. Allerdings meine ich, dass es sich auf Personen außerhalb der Seite bezieht und diese Person eben die Einträge gerne entfernen möchte.

Ollli


als Antwort auf: [#20927]

Gästebuch - Rechtliches

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

12. Jan 2003, 19:04
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #21110
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Irgendwie verstehe ich Dein Problem nicht und was Du über die Moderator-Funxion gesagt hast noch viel weniger..

Mönsch Ollli..
Du bist doch so'n jungscher Spund und behandelst Dein Gästebuch wie ne olle Klatschbase..
Nur Mut und habe nich so viel Schiss, was falsch zu machen!
Irgendwo gibts auch ein Leben ohne Anschiss und all diesem unerfreuelichen Sch..!
Lass Dir doch nix von paranoiden Naturen einreden..

;-P
Ist das einer der Gründe, warum Du Deine Homepage noch immer zurückhältst!?
*muaah*


mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de
[VerNetsages und mehr..]
http://www.eierschale-berlin.de
[Hommage an die Kellerkinder]


als Antwort auf: [#20927]

Gästebuch - Rechtliches

Ollli
Beiträge gesamt: 458

12. Jan 2003, 19:20
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #21112
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also:

Das allgemeine Prob habe ich jetzt schon genug erläutert, also das ist jetzt nun wirklich nicht schwer zu verstehen.

Moderatorenfunktion:
Ich hatte mal den Fall, dass ich diese Funktion eingeschaltet hatte und sich die User dann beschwerten bzw. manche sich 5 mal ins GB eintrugen und ich somit noch mehr Stress hatte, als wie beim manuellen Löschen im Nachhinein.
Aber ich habe diese Funktion jetzt doch eingesetzt, weil derjenige zur Zeit echt nervt und es pro Tag mindestens 2 Einträge hagelt.

--- [OT] ---
Zu dem anderen Zeugs:
Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass es nicht meine Page ist, sondern ich die Page nur betreue und von daher bin ich schon bissl an die Anweisung der Inhaber gebunden und muss mich damit außeinandersetzen.

Naja und was meine Page betrifft, so habe ich längst was online gestellt und dann kannste ja folgendes mal lesen:
http://www.adobe.de/...finger/20000724.html ;-)

Leider kann ich dir meine anderen Werke nicht zeigen, da diese fast ausschließlich nur bestimmten Leuten vorbehalten sind :P
--- [OT] ---

Ollli


als Antwort auf: [#20927]

Gästebuch - Rechtliches

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

14. Jan 2003, 18:52
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #21333
Bewertung:
(2790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nur bestimmten Leuten vorbehalten..
Du hast einen gewaltigen Krümel auf Deiner Schalmey - mein Bester!

Du hast keinen Mac, sonst würde ich sagen.. der Kerl veräpplet uns hier nach Strich & Faden!

mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de
[VerNetsages und mehr..]
http://www.eierschale-berlin.de
[Hommage an die Kellerkinder]


als Antwort auf: [#20927]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS