[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) G4 Mac OS X stürzt ständig ab

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Jul 2004, 20:03
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(3442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 

Mein Rechner (G4) stürzt alle Nase lang (5-10 mal täglich) ab. Entweder wird der bildschirm von oben nach unten grau mit dem Hinweis "you need to restart your computer" oder er hängt sich einfach so auf.
Es ist absolut keine Regel abzuleiten wann das passiert. Ich habe meißt sehr viele Programme gleichzeitig laufen. Freehand MX, explorer Photoshop, i-photo, i-tunes, mail, i-chat, word... aber ich habe mir ja nicht um sonst einen G4 gekauft, das dürfte doch nicht das Problem sein oder?
OS X habe ich schon einmal neu installiert, hat aber keine nenenswerte Besserung gebracht.

Weiß da jemand ein Patentrezept?
X

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

7. Jul 2004, 20:20
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #95615
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nee.

Kann an vielen Sachen liegen:
unverträglichem Arbeitsspeicher (nicht von Apple)
angeschlossenen externen Geräte, die nicht mit
dem System kompatibel sind.

An irgendwelchen Systemverbreiterungen
An der Anwendungssoftware
Am Mainboard....


Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

7. Jul 2004, 22:14
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #95636
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist eine Kernel-Panic (das Graue mit dem Ausschaltzeichen). Hardware durchchecken lassen, wie es Dirk schon geraten hat. U.U. OS X mal neu auf einer anderen Partition installieren.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

7. Jul 2004, 22:17
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #95639
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anonym

Hast du irgendwelche USB-Geräte angeschlossen (Modem, Hub etc.)?


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18545

7. Jul 2004, 22:39
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #95645
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
N'abend,

Und evtl. mal den RAM auf das notwendigste (von Apple mitgelieferte) reduzieren.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Jul 2004, 00:56
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #95683
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok das sind alles sehr lieb gemeinte Ratschläge, vielen Dank!
Jetzt bin ich nur leider nicht so die superheldin was solche Dinge angeht. Was bedeutet es also wenn ihr mir ratet "hardware durchchecken"?
was muss ich da genau machen?
Was ich vielleicht noch erwähnen sollte ist folgendes: Eigentlich habe ich schon lange nichts mehr an meinem Rechner verändert, im sinne von neuem Arbeitsspeicher, neuem Drucker, scanner und soweiter, trotzdem passieren die Aussetzer immer häufiger.

Sagt mir doch bitte kurz wie ich am besten vorgehen soll (auf Anfängerniveau ;)
Vielen Dank für eure Hilfe

Anne


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

boskop
Beiträge gesamt: 3458

8. Jul 2004, 06:49
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #95693
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anne
Zuerst müssten wir wissen welche Version von OSX Du verwendest. Starte den Mac in der Zwischenzeit von der Installationscd und wähle dort im Menu Datei (wenn Du beim Fenster "Sprachwahl" angelangt bist) den Menupunkt "Festplattendienstprogramm". Test nun die Festplatte und danach repariere mal die "Rechte". Bevor Du beginnst, hänge alle unnötigen Firewire- und USB-Geräte ab. Wenn alles ok ist, sind dann je nach Version ein paar Updates fällig. Wie schnell ist Dein Webzugang?
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

8. Jul 2004, 11:52
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #95774
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anne

Wie Dave bereits geschrieben hat, handelt es sich um eine Kernel Panic. Schau mal im Ordner Library > Logs nach, ob du dort eine Datei findest, die panic.log heisst.

Das Einfachste, was du als ersten Schritt machen kannst: Starte deinen Mac ohne externe Geräte (Drucker, Hub usw.). Also nur mit angeschlossener Apple-Tastatur, Maus und Bildschirm, die restlichen Kabel (für Druckeranschluss usw.) ziehst du heraus. Wenn es dann keine Abstürze mehr gibt, bist du schon einen Schritt weiter.

Gruss Marco


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Jul 2004, 13:48
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #95816
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mh, was ist es für einen G4??? der 1.25GHz gual, etwa? Wieviel HD's hast du drin? hatte ein ähnliches Problem mit diesem G4... habe es beheben können. :-))

gruässli Lupus


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Jul 2004, 16:37
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #95895
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Lupus
Mich würd interessieren WIE?

Manfred



als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Jul 2004, 23:41
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #95977
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also was bisher geschah:

ich habe die CD "Apple Hardware Test" benutzt und einen ausführlichen Test gemacht. Da war alles in Ordnung.

Eine Datei panic.log habe ich gefunden. Aber was soll ich denn damit blos anstellen?

Heute hatte ich übrigends noch keinen Absturz. Das könnte daran liegen, dass ich - wie Marco mir geraten hat - alle externen Geräte (vor allem mein Wacom Grafik Tablet, welches ich sowieso höchst verdächtig finde:) abgezogen habe und nur mit der apple Maus gearbeitet habe.

Ein Freund vermutet, dass mein Arbeitsspeicher kaputt ist. Wie kommt er darauf und kann das sein?

Viele Grüße und DANKE

Anne



als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

9. Jul 2004, 08:53
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #96009
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anne

Mit der Datei panic.log musst du nichts tun, es bestätigt einfach unsere Vermutung, dass es sich um eine Kernel Panic handelt. Zusätzlich eingebauter Arbeitsspeicher kann eine Ursache für Kernel Panic sein, wenn die Zusatz-RAM nicht kompatibel sind. In deinem Fall halte ich es aber für unwahrscheinlich. Viel eher hängt es mit irgendeinem externen Gerät zusammen, denn im Moment hast du ja keine Abstürze mehr. Dein Grafiktablett (USB-Anschluss) könnte in Frage kommen. Ich würde jetzt austesten, welche Geräte du anschliessen kannst, ohne dass weitere Abstürze erfolgen. Wenn du dein Wacom verdächtigst, kannst du ja alles anschliessen ausser das Wacom und schauen, was passiert.

Viel Glück
Marco


als Antwort auf: [#95610]

G4 Mac OS X stürzt ständig ab

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Aug 2004, 09:13
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #103440
Bewertung:
(3439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!

Ich glaube, ich habe das Problem beheben können! Der Tip mit dem Starten von der System-CD und dem zurücksetzen des Kennworts hat mir weitergeholfen. Ich kann jetzt wieder meine Benuterdaten ändern.
Bleibt zu hoffen, dass es damit wieder läuft...

Danke allen Ratgebern,
Manfred


als Antwort auf: [#95610]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Bedingter Text

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Pages: geteilte Fußnoten

Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr

HDS eMail-Benachrichtigungen ???

SVG Animation mit Pause

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW
medienjobs