[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung G7 Kalibrierung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

G7 Kalibrierung

DNS
Beiträge gesamt: 227

16. Okt 2020, 13:00
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(25482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Experten!

Was ist denn bitte die G7 Kalibrierung? Ich konnte dazu nicht wirklich etwas aussagekräftiges finden. Es ist wohl ein Kalibrierungsprozess für Druckmaschienen. Soll das dann einen ähnlichen Standard setzen, wie ISOcoated V2 oder PSOcoated V3? Gibt es dazu ein Profil?

Ich frage das, weil das die Antwort von PANTONE auf alles in Richtung Farbmanagement ist. Mit G7 wurden die Lab-Werte gemessen, die CMYK-Angaben sind in G7, alles ist G7...

VG
Dennis.
X

G7 Kalibrierung

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

16. Okt 2020, 13:42
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #577200
Bewertung:
(25467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

G7 ist das von der amerikanischen IDEAlliance propagierte Verfahren, Druckmaschinen zu kalibrieren. Das Gegenstück dazu ist die Kalibrierung der Tonwertzunahme.

Kurz:
G7 sagt, dass eine bestimmte CMYK-Kombination neutralgrau sein MUSS.
TWZ sagt, dass eine bestimmte TWZ erreicht werden MUSS, Neutralgrau ergibt sich dann.

Der Vorteil einer G7-Kali ist, dass auch völlig falsch aufbereitete CMYK-Daten zumindest im neutralgrau (halbwegs) korrekt aussehen. Quasi Farbmanagement light.
Der Nachteil ist, dass man seinen Prozess je nach Maschine ziemlich verbiegt.

Profile, die auf einer G7-Kali basieren sind die CRPC1 bis CRPC7.

Weitere Infos
https://www.idealliance.org/g7spec


als Antwort auf: [#577196]

G7 Kalibrierung

Eric Soder
Beiträge gesamt: 45

16. Okt 2020, 16:31
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #577203
Bewertung:
(25424 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dennis,

ein wichtiger Unterschied zwischen G7 und PSO liegt darin, dass bei G7 farbmetrisch eine für das Substrat neutrale Graubalance eingestellt wird. Beim PSO wird eine einheitliche Farbwiedergabe mit neutralem Grau hingegen nur auf Drucksubstraten und mit Prozessen erreicht, die genau der Druckbedingung bei der Charakterisierung entsprechen. Eine densitometrische Messung der TWZ garantiert ja im Allgemeinen mitnichten eine farbmetrisch korrekte Wiedergabe, wenn nicht sehr viele Parameter stimmen …

Laut Idealliance laufen Bestrebungen, die G7-Methode in die Norm ISO 12647-2 einfliessen zu lassen. Einzelne Vertreter des ISO TC-130 sehen das anscheinend kritisch, Genaueres dazu habe ich allerdings noch nicht in Erfahrung bringen können.

Gruss
Eric


als Antwort auf: [#577196]

G7 Kalibrierung

DNS
Beiträge gesamt: 227

16. Okt 2020, 20:57
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #577204
Bewertung:
(25376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke an Euch, jetzt habe ich eine Vorstellung davon.

VG
Dennis.


als Antwort auf: [#577203]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!