[GastForen Archiv Adobe GoLive GL-Ersatz...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GL-Ersatz...

jo
Beiträge gesamt: 212

5. Jan 2012, 10:50
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(11330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,
da meine GL-Version in die Jahre gekommen ist,
und eine Aktualisierung wohl auch nicht wirklich Sinn macht,
schaue ich gerade nach Ersatz.
Webdesign ist nicht wirklich mein Geschäft und ich arbeite nur
hin und wieder in diesem Metier um meine eigene Website neu zu
machen oder Freunden und Bekannten mal einen Gefallen zu tun.
Deshalb erscheint mir auch die Investition in Dreamweaver für ca.
500,- Euro ein wenig überzogen.
Vielleicht habt Ihr ja Tipps welche Programme noch in Frage kommen
um auf dem Mac Webseiten zu erstellen und die einem trotzdem alle Gestaltungsmöglichkeiten offen lassen?

Besten Gruß,
jo
X

GL-Ersatz...

Paedi
Beiträge gesamt: 267

5. Jan 2012, 11:44
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #487388
Bewertung:
(11313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Ich würde dann mal iWeb versuchen. Ist gaaaaaaaaanz einfach. :-)


als Antwort auf: [#487384]

GL-Ersatz...

jo
Beiträge gesamt: 212

5. Jan 2012, 12:11
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #487389
Bewertung:
(11299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das sollte jetzt eigentlich nicht heißen, dass ich zu blöd für GL bin!;-)
Iweb habe ich sogar, aber noch nie ernsthaft damit beschäftigt.
Kann man denn damit wirklich gestalterisch halbwegs anspruchsvolle
Webseiten erstellen?
Bin immer etwas Misstrauisch bei so Amateurprogrammen...
Oder um ein Beispiel zu bringen:
Wäre zB. diese Website mit Iweb möglich?:
http://www.johann-hinrichs.de/

Dank+Gruß,
jo


als Antwort auf: [#487388]

GL-Ersatz...

uteS
Beiträge gesamt: 603

5. Jan 2012, 16:14
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #487401
Bewertung:
(11252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Deutlich günstiger und auch nicht schlechter:
Expression Web von MS (es ist nicht das alte Frontpage!)
Screenshot von Version 3 hier: http://www.schule-osterbrook.de/.../expression_web3.jpg,

Beschreibung hier:http://emea.microsoftstore.com/...o-4-Web-Professional

MfG
Ute


als Antwort auf: [#487389]

GL-Ersatz...

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9437

5. Jan 2012, 18:46
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #487406
Bewertung:
(11227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und wie soll er damit auf einem Mac arbeiten?


als Antwort auf: [#487401]

GL-Ersatz...

jo
Beiträge gesamt: 212

5. Jan 2012, 19:05
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #487408
Bewertung:
(11219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja!
So isses!

Danke trotzdem.
jo


als Antwort auf: [#487401]

GL-Ersatz...

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9437

5. Jan 2012, 22:36
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #487414
Bewertung:
(11183 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Evtl. Rapidweaver.....?


als Antwort auf: [#487408]

GL-Ersatz...

teego9
Beiträge gesamt:

6. Jan 2012, 16:37
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #487451
Bewertung:
(11124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
es gibt nichts anderes und besseres, das ist die Krux.

Man kann, ohne grosse Ahnung von css zu haben, in Golive mit css arbeiten und Ebenen erstellen etc ...
Web Expression von microsoft erfordert viel mehr Basiswissen.

Gruß
teego


als Antwort auf: [#487414]

GL-Ersatz...

metchley
Beiträge gesamt: 34

7. Jan 2012, 07:26
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #487467
Bewertung:
(11087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welches GoLive hast du denn? Ab CS könntest du upgraden auf Dreamweaver.


als Antwort auf: [#487451]

GL-Ersatz...

jo
Beiträge gesamt: 212

7. Jan 2012, 17:22
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #487487
Bewertung:
(11040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, ich habe CS.
Kostet aber immernoch 300,- Euro das Update.
Ich schau mir nochmal Rapidweaver an...

Aber sieht wohl so aus, als müsste ich
in den sauren Apfel beißen.

Besten Dank,
jo


als Antwort auf: [#487467]

GL-Ersatz...

GoMac
Beiträge gesamt: 403

7. Jan 2012, 18:16
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #487490
Bewertung:
(11024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Golive 9 gibt es noch so für 20-100 Euronen (Vollversion) in der Bucht. Läuft sogar auf aktuellen Macs mit Lion. Ist leider nicht so gut wie die alten Versionen.

Gruß GoMac


als Antwort auf: [#487384]

GL-Ersatz...

Thobie
Beiträge gesamt: 4028

7. Jan 2012, 18:24
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #487492
Bewertung:
(11019 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Jo,

versuch's doch mal mit "Muse" von Adobe. Ist zwar noch Beta, aber mit der Software kann man schön designen für's Web. Man kann damit optisch sehr schöne Seiten für's Web anlegen und das meines Erachtens relativ unkompliziert. Schwierig wird es anscheinend nur, wenn man Skript-Code in die HTML-Seite einfügen will, weil das anscheinend händisch gemacht werden muss. Aber anschauen kannst Du es Dir mal, es macht einen guten Eindruck.

http://muse.adobe.com/

Liebe Grüße


Thobie


als Antwort auf: [#487490]

GL-Ersatz...

teego9
Beiträge gesamt:

8. Jan 2012, 20:09
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #487520
Bewertung:
(10942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist dieses Muse denn kostenlos?

Wäre ja mal was, wenn daraus sowas wie Golive wird.

Gruß
Teego


als Antwort auf: [#487492]

GL-Ersatz...

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9437

8. Jan 2012, 21:04
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #487521
Bewertung:
(10932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, das neue Adobe Mietmodell....
Und man wird wohl auch in die kostenpflichtige
Adobe-Cloud bewegt....


als Antwort auf: [#487520]

GL-Ersatz...

GoMac
Beiträge gesamt: 403

8. Jan 2012, 23:50
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #487522
Bewertung:
(10892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Muse geht mit einem Mietsystem, kann ich auch nur abraten. Adobes Preispolitik ist recht undurchsichtig geworden. Bei solchen Cloudprogrammen bist du direkt von den Herstellern abhängig. Wenn sie es mal einstellen hast du nicht mal eine Programm DVD. Würde heute 2012 leider nicht mehr auf Adobeprodukte setzen. Mußte gerade zwangsweise meine Adobe Programme updaten um nicht aus dem Adobe-Zirkus rauszufallen. (Was waren das noch Zeiten als das 1. Indesign rauskam - da hat man sich noch über Adobeprodukte gefreut...)

GM
- hab mal einige Aufträge mit freeway pro erstellt - allerdings kein Vergleich zu GL.


als Antwort auf: [#487520]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/