[GastForen Archiv Adobe GoLive GL6 - e-shop - oder doch nicht?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GL6 - e-shop - oder doch nicht?

FSt
Beiträge gesamt: 1961

1. Sep 2005, 21:33
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1782 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute

Ich sitze hier seit zwei Tagen vor einem Problem und komm irgendwie nicht weiter, mal schauen ob jemand von Euch meine Hirnwindungsblockade lösen kann ;-)

Aufgabenstellung:
Ich benutze GL6, genau wie mein Kunde. Seine letzte Website hab ich ihm gebaut, danach hat er (ohne grössere Probleme) alle aktualiesierungen und updates an der Websiet selber vorgenommen. Er kennt sich also mit GL6 aus und kann es bedienen.
Er möchte nun eine neue Website, die einen e-shop beinhalten soll. Dieser e-shop soll gegen 500 Gegenstaände aufnehmen.
Die Anforderungen an den e-shop sind minimal, und deshalb mein Problem. Die Produkteauswahl soll so sein wie "überall", nur beim bezahlen möchte der Kunde auf online-Bezahl verzichten und statt dessen eine "Faxbestellung" zum ausdrucken mit Bankkoordinaten auf dem Bildschirm haben.

Die Frage, die ich mir nun stelle:
Soll ich das mit GL machen und "irgendwie" eine PHP/MySQL Lösung programmieren? Gibt es irgendwo schon so einen "kleinen" e-shop? Kann man den in GL einbauen? Muss ich auf ein CMS mit e-shop ausweichen, oder einen e-shop mit CMS?
Vor lauter Möglichkeiten seh ich zurzeit die Bäume nicht mehr.

Bin dankbar um jeden Tipp, in welche Richtung ich schauen soll.

Danke und Gruss
e schöne Obe
FSt

(Dieser Beitrag wurde von FSt am 1. Sep 2005, 21:33 geändert)
X

GL6 - e-shop - oder doch nicht?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

1. Sep 2005, 22:43
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #185501
Bewertung:
(1769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Fst
>> und statt dessen eine "Faxbestellung" zum ausdrucken mit Bankkoordinaten auf dem Bildschirm haben

Und wie können die Käufer bestellen, die kein Faxgerät haben?

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#185495]

GL6 - e-shop - oder doch nicht?

FSt
Beiträge gesamt: 1961

1. Sep 2005, 23:04
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #185504
Bewertung:
(1764 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine

Guter Punkt... Ich denke per Post ;-)

Das "Fax" sollte an den Shopbetreiber als E-Mail weitergeleitet werden. Wenn die entsprechende Zahlung (durch ID erkennbar) erfolgt ist, kann er die Ware versenden.

Er möchte auf die Kreditkarten verzichten, da seine Margen keine 5% Abgabe verträgt.

Ich weiss, gegen Vorauskasse wird eigentlich nicht gross verkauft im Netz. Er verfolgt zwei Ziele mit seinem e-shop. 1. Seinen bestehenden Kunden einen zusätzlichen Dienst bieten. 2. Sobald er einen e-shop hat, wird er von der Website des Hauptliferanten verlinkt. 3. Wenn dann "zufällig" Neukunden entstehen, umso besser...

Gruss
FSt


als Antwort auf: [#185501]

GL6 - e-shop - oder doch nicht?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

1. Sep 2005, 23:45
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #185512
Bewertung:
(1762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> Ich denke per Post ;-)

Oh je, ich glaube kaum, daß jemand auf diesem Weg etwas bestellt, abgesehen von den Stammkunden.
Andere Online-Shops sind doch da doch viel bequemer, ein Mausklick genügt, fertig ist die Bestellung.

Es sei denn Dein Kunde bietet Waren oder Dienstleistungen an, die man sonnst nirgendwo findet.
Dann könnte man diese Unbequemlichkeiten, Bestellung per Fax oder Post, in Kauf nehmen.

Warum kann die Bestellung nicht einfach per Formular erfolgen.
Der Käufer und Dein Kunde erhalten eine E-Mail.
Die Kundeninformationen/AGB können alle Regelungen zur Zahlungsweise enthalten.

>> Das "Fax" sollte an den Shopbetreiber als E-Mail weitergeleitet werden.

Dann brauchst Du einen Dienstleister, der Faxe an eine E-Mail-Adresse weiterleitet.
Dein Webserver kann ja keine Faxe empfangen,
dazu müßte am Webserver ein Modem angeschlossen werden.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#185504]

GL6 - e-shop - oder doch nicht?

FSt
Beiträge gesamt: 1961

2. Sep 2005, 07:27
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #185520
Bewertung:
(1744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine

Antwort auf:
Warum kann die Bestellung nicht einfach per Formular erfolgen.
Der Käufer und Dein Kunde erhalten eine E-Mail.
Die Kundeninformationen/AGB können alle Regelungen zur Zahlungsweise enthalten.


Das ist schon mal ein viel besserer Weg als das Fax.
Die Grundfrage ist also, wo gibt es einen shop mit Formularbestellung, Kann man den in GL einbauen oder bin ich schneller, wenn ich ihn selber baue?

Danke für die Gedankenanstösse...

Gruss
FSt


als Antwort auf: [#185512]

GL6 - e-shop - oder doch nicht?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

2. Sep 2005, 10:24
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #185579
Bewertung:
(1719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt zahlreiche Shop-Scripte:

http://hotscripts.com/...ing_Carts/index.html
http://hotscripts.com/...ing_Carts/index.html

Bestellt wird immer per Formular.
Wichtig ist, daß die Zahlungsweise konfiguriert werden kann.

Den Quellcode des Scripts kann man natürlich auch in Golive oder in einem Texteditor bearbeiten.

Ich selbst arbeite gern mit diesem Shop-Script:
http://commerce-cgi.com/

Aber Du kannst Dir natürlich auch selbst eins programmieren.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#185520]

GL6 - e-shop - oder doch nicht?

FSt
Beiträge gesamt: 1961

2. Sep 2005, 10:36
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #185585
Bewertung:
(1715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Es gibt zahlreiche Shop-Scripte:

Ich hätte eher gesagt, es gibt _unzählige_ Scripte, genau da habe ich mich zwei Tage rumgetrieben. Suchen - Lesen - Demoshop - Untersuchen - Verwerfen - usw.
Genau da fingen ja auch meine Hinrwindungen irgendwann an ihren Dienst zu verweigern...

Antwort auf: Ich selbst arbeite gern mit diesem Shop-Script:
http://commerce-cgi.com/


Ich werd mir den auch mal anschauen. Danke für den Tipp

Gruss
FSt

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#185579]

GL6 - e-shop - oder doch nicht?

Clemens_1
Beiträge gesamt: 282

16. Sep 2005, 03:12
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #187485
Bewertung:
(1623 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Betr Shop habe ich eine spitzenmäßige Empfehlung für dich:
www.phpeppershop.ch

Der hat mich so überzeugt, dass ich ihn gerade gekauft habe. 98 EUR sind für diesen Leistungsumfang geradezu unverschämt wenig!

Die starke und schnelle, freundliche Unterstützung in den Foren, dazu fast schon so etwas wie eine Rechtsberatung (hat bestimmt schon haufenweise Leute vor Abmahnungs-Abzockern geschützt) und ein Leistungsumfang des Shops (alleine schon die Vielfalt der Bezahlungsmöglichkeiten)...

Der Shop läuft völlig PHP-basiert. Zahlreiche Automatik-Funktionen erleichtern die Pflege. Z.B. automatisches Erstellen von Thumbnails aus Produkt-Bildern.

Wenn du bzw. dein Kunde wirklich um die 500 Artikel haben wird (meist werden es dann doch mehr) dann sollte man keine Bastellösungen beginnen, sondern gleich was Richtiges anschaffen.

Viel Erfolg!


als Antwort auf: [#185495]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/