[GastForen Archiv Adobe GoLive GL6 und NS7

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GL6 und NS7

lekim
Beiträge gesamt: 38

9. Sep 2002, 10:36
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe ein Relaunch einer Seite vorgenommen und stelle mit Entsetzen fest, dass das Design unter NS 7 sich komplett verschiebt. Vielleicht kann jemand mal drauf gucken und mir ne´ IDee zukommen lassen, woran das hängt. Habe schon - so glaube ich - ziemlich alles probiert. Ist das eine NS-Macke ?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Die Seite findet ihr unter http://www.projektrabe.de

(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 9. Sep 2002, 10:50 geändert)
X

GL6 und NS7

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3972

9. Sep 2002, 11:00
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #10937
Bewertung:
(1043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
auch in mozilla 1.0 ist der darstellungsfehler.
ich vermute, dass du in deinem css irgendetwas falsch definiert hast.
schau die seite einmal ohne das css an und taste dich dann schrittweise heran. beim mir sieht die seite ohne css von der darstellung recht sauber aus, jedoch ohne die tabellenränder.
es erstaunt mich zudem, dass du der seite unterschiedliche externe css zugewiesen hast.


als Antwort auf: [#10934]

GL6 und NS7

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9410

9. Sep 2002, 11:02
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #10939
Bewertung:
(1043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

leider sieht es bei mir auf dem Mac mit IE5.12 und NS7
total identisch aus, so kann ich nicht nachvollziehen
wo das Problem liegen sollte....

Gruß
Dirk


als Antwort auf: [#10934]

GL6 und NS7

lekim
Beiträge gesamt: 38

9. Sep 2002, 11:13
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #10942
Bewertung:
(1043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk, Hallo Urs,

habe das Problem inzwischen selbst erkannt und gelöst: Ich habe in den Spalten links und rechts auf der Seite ein längeres Wort mit einem "-" getrennt. Dieses Zeichen wird von Netscape nicht interpretiert und NS erzeugt daraufhin eine breitere Spalte als gewünscht. Naja, der Teufel steckt halt im Detail.

Trotzdem danke.

lekim


als Antwort auf: [#10934]

GL6 und NS7

Dominik
Beiträge gesamt: 163

9. Sep 2002, 11:38
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #10943
Bewertung:
(1043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du schriebst, daß sich Dein Problem inzwischen erledigt hat. Trotzdem als kurzer Nachtrag und der Vollständigkeit halber:

Ein "-" ist auch kein Trennungszeichen. Es gibt eine eigene Entity in HTML, das sogenannte soft hyphen: ­ oder auch ­ Ältere Browser unterstützen das (leider!) nicht...

Um das Zeichen an sich gibt's auch noch diverse Probleme: http://www.cs.tut.fi/~jkorpela/shy.html

Dominik


als Antwort auf: [#10934]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300x300_08_21

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis