[GastForen Archiv Adobe GoLive GL 6 absoluten Pfad für JavaScript

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GL 6 absoluten Pfad für JavaScript

frog
Beiträge gesamt: 9

2. Aug 2002, 21:48
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,
arbeite seit geringer Zeit mit GL habe noch nicht all zu viel Erfahrung damit.
GL speichert alle Pfade relativ ab, das ist ja auch OK.
Jedoch speichert er generell JavaScript`s in einem absoluten Pfad ab und zwar:

Dies ist ja sicherlich eine Einstellungssache, doch leider weiß ich nicht wo ich dies einstellen kann.
Kann mir vielleicht jemand weiter helfen?

Dann noch was. Ist es möglich in GL eine Seite so zu gestalten, das sie immer das ganze Browserfenster einnimmt? Wie z.B. bei: http://www.rewika.de/de/index.html

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
Gruß der Frog
X

GL 6 absoluten Pfad für JavaScript

frog
Beiträge gesamt: 9

2. Aug 2002, 21:53
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #8615
Bewertung:
(570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
habe noch einen Nachtrag.
Der absolute Pfad lautet:

"<script type="text/javascript" src="file:///C:/Programme/Adobe/GoLive 6.0_DEU/Modules/Extend Scripts/MenuMachine/menumachine.js"></script>"

Gruß Frog

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dirk Levy am 2002-08-02 22:00 ]


als Antwort auf: [#8613]

GL 6 absoluten Pfad für JavaScript

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9418

2. Aug 2002, 22:01
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #8617
Bewertung:
(570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

das passiert wenn Du ohne Site-Datei arbeitest,
ansonsten ist auch dieser Pfad relativ.
Bei Einzelseitenbearbeitung ist das typisch...

Gruß
Dirk

P.S.: Wenn Du Quellcode hast
schaltet doch in Optionen
"HTML für diesen Beitrag ausschalten"
ein, dann können es alle sehen


als Antwort auf: [#8613]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
20.01.2022

Zoom Meeting
Donnerstag, 20. Jan. 2022, 08.21 - 08.22 Uhr

Vortrag

Die Neuerungen in Illustrator CC2022 sind sehr umfangreich. Vor allem im Bereich 3D hat Adobe hier einiges umgesetzt, was Grafiker lange vermisst haben. Monika Gause (http://www.gause.de), eine liebe Freundin der IDUG Stuttgart, wird uns einmal mehr Illustrator erklären und vermitteln, wie wir mit dem Funktionsumfang des Programmes unsere Ideen und Vorstellungen umsetzen können. Zudem erzählt sie uns von ihrer „36 Days of Type“ Challenge, bei der alle Buchstaben nur aus jeweils einem Ankerpunkt bestehen. Einen Vorgeschmack darauf könnt ihr auf Monikas Instagram- (https://www.instagram.com/vektorgarten) oder Behance-Account (https://www.behance.net/gallery/118643031/36-Days-of-Type-and-Anchor-Points) bestaunen.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs78.eventbrite.com

Neues in Illustrator CC2022
Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/