[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign GREP-Ausdruck auf die erste Fundstelle begrenzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GREP-Ausdruck auf die erste Fundstelle begrenzen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

31. Aug 2020, 11:47
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1317 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich steh irgendwie auf dem Schlauch. Ich versuche aus folgendem Schnipsel

Code
<p>* 10 Jahre Nachkaufgarantie</p><p>Standard-Paletierung</p><p>Stein 22,5/15 bis einschlie&szlig;lich Stein 30/30 auf Anfrage im Halb-/Drittelversatz lieferbar</p> 


den ersten Block mit dem Sternchen herauszufiltern. Also "<p>* 10 Jahre Nachkaufgarantie</p>"

Folgenden GREP habe ich bisher
Code
<.+\*.+(<\/p>) 

Hierbei wird mir aber der gesamte Text gefunden, was mir auch klar ist weil am Ende ja auch "</p>" steht. Wie kann ich es auf die erste Fundstelle begrenzen?
Ich hab es auch schon mit einem positiven Lookahead
Code
(?=<\/p>) 

versucht, allerdings findet mir InDesign da bis zum zweiten "<\/p>" und ich versteh nicht warum.

Weiß da jemand weiter und kann mir helfen?

Grüße
Stefan
X

GREP-Ausdruck auf die erste Fundstelle begrenzen

Stibi
Beiträge gesamt: 777

31. Aug 2020, 11:57
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #576582
Bewertung:
(1305 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dein GREP ist "greedy"
Du musst es "lazy" machen.

Code
<.+\*.+?(<\/p>) 



Eine gute Testhilfe und alle Funktionen findest du hier:
https://regexr.com/

---------------------
MAC OSX 10.14.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini

Notizen zu InDesign

EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider, Fortsetzung hier


als Antwort auf: [#576581]

GREP-Ausdruck auf die erste Fundstelle begrenzen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

31. Aug 2020, 12:58
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #576583
Bewertung:
(1288 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stibi,

vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Ich hatte das "?" für die Wiederholung "Null oder einmal" immer am Ende des GREPs versucht.

So fungiert es doch zusammen mit dem + als +? > Ein oder mehrere Male (kürzeste Entsprechung). Versteh ich nicht ganz. Ich arbeite schon länger mit GREP aber wie die Wiederholungen funktionieren war mir schon immer nicht ganz klar.... ;.)

Wenn ich jetzt schon mit dir schreibe, ich glaube mich erinnern zu können das ich schon des öfteren Beiträge von dir zum Thema EasyCatalog hier im Forum gelesen habe. Ist das richtig?
Ich hätte nämlich noch ein weiteres Problem. Bei InDesign-GREPs kann ich eine Fundstelle mit $0, $1, usw im Ersetzen-Feld wieder einfügen. Die REGEX-Ausdrücke in EasyCatalog sind etwas anders als die in InDesign (z.B. InDesign \d und EasyCatalog [0-9]).

Wie kann ich in EasyCatalog eine Fundstelle im Ersetzen-Dialog wiedergeben? Geht das hier überhaupt?

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#576582]

GREP-Ausdruck auf die erste Fundstelle begrenzen

Stibi
Beiträge gesamt: 777

31. Aug 2020, 17:26
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #576587
Bewertung:
(1217 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Bei InDesign-GREPs kann ich eine Fundstelle mit $0, $1, usw im Ersetzen-Feld wieder einfügen. Die REGEX-Ausdrücke in EasyCatalog sind etwas anders als die in InDesign (z.B. InDesign \d und EasyCatalog [0-9]).


Du irrst dich. \d geht beim REGEX natürlich auch.

Beispiel:
REGEXV2:(\d\d\d)(\d\d\d)=\1-\2;

ersetzt "123456" durch "123-456"

Gruß Stibi

---------------------
MAC OSX 10.14.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini

Notizen zu InDesign

EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider, Fortsetzung hier


als Antwort auf: [#576583]

GREP-Ausdruck auf die erste Fundstelle begrenzen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

31. Aug 2020, 18:12
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #576589
Bewertung:
(1194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stibi,

nochmal Danke für die Lösung.

Dann muss ich also in EasyCatalog REGEXV2 anstelle von REGEX nehmen und bei der Ersetzung anstelle des $-Zeichens den gedrehten Backslash (\).

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#576587]

GREP-Ausdruck auf die erste Fundstelle begrenzen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18509

1. Sep 2020, 17:00
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #576592
Bewertung:
(944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Antwort auf: den gedrehten Backslash (\).


[Klugscheißermodus]
Der Schrägstrich ist im englischen der slash. Der verkehrtherum'e Schrägstrich der backslash. Man verwendet also entweder den 'gedrehten/gespiegelten slash' oder den 'backslash'. Der gedrehte Backslash wäre doppelt gemoppelt und somit wieder ein normaler Schrägstrich Wink

[/Klugscheißermodus]


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#576589]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Automatische Farbmengenberechnung

Suchen und Ersetzen in Arrays

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

safaribookmarkssyncagent wurde unerwartet beendet Fehlermeldung geht nicht mehr weg

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

wie langen Text auf viele Seiten einfügen

Formularfelder mit Mediävalziffern

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand
medienjobs