[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign GREP-Suchanfragen exportieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GREP-Suchanfragen exportieren

heurot
Beiträge gesamt: 142

20. Mär 2008, 16:01
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(10972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe zwei Fragen zu GREP-Suchanfragen:

1. Ich habe für ein Dokument in InDesign ca. 20 GREP-Suchanfragen erstellt.
Kann man diese Suchanfragen exportieren, für einen anderen Arbeitsplatz?
2. Gibt es die Möglichkeit, diese 20 GREP-Suchanfragen auf einmal über das
Dokument laufen zu lassen?

Vielen Dank im Voraus
heurot
X

GREP-Suchanfragen exportieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12626

20. Mär 2008, 16:10
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #342549
Bewertung:
(10966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heurot,

Antwort auf: Kann man diese Suchanfragen exportieren, für einen anderen Arbeitsplatz?


Sie liegen als XML-Dateien auf der Festplatte - transportierbar.

auf dem MAC:
/Users/[you]/Library/Preferences/Adobe InDesign/Version 5.0/Find-Change Queries/GREP

Antwort auf: Gibt es die Möglichkeit, diese 20 GREP-Suchanfragen auf einmal über das
Dokument laufen zu lassen?


Man müßte sich ein Skript basteln, welches die GREP-Suchanfragen aus den XML-Dateien ausliest und ausführt. Einfacher wäre es aber, Du würdest Dir die Suchanfragen aus den XML-Dateien oder der Suchen-Ändern Palette herauskopieren und in eine neue Liste für das Skript FindChangeByList.jsx einarbeiten.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#342546]

GREP-Suchanfragen exportieren

heurot
Beiträge gesamt: 142

20. Mär 2008, 16:33
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #342553
Bewertung:
(10958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die schnelle Antwort!

Zu Deiner Antwort zu Frage 2:
ich bin planlos was Skripte und ihre Anwendung betrifft.
Ich hatte gehofft, das ganze wäre simpler...

Grüße
heurot


als Antwort auf: [#342549]

GREP-Suchanfragen exportieren

Jürgen Althaus
Beiträge gesamt: 102

21. Mär 2008, 10:47
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #342612
Bewertung:
(10906 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin, hallo heurot,

ich habe meine Grepsuchen in kleine Javascripte ausgelagert, die stellenweise Thematisch zusammengefasst sind. Also z.B. alles was Abstände zwischen Ziffern und Buchstaben oder ff. und f. betrifft wird über diese Datei gesucht und ersetzt. Für meine verschiedenen Werke hänge ich dann die benötigten Scriptsuchanfragen in eine Datei mit include Befehl zusammen und benenne die Datei nach dem Werk. Danach genügt ein Aufruf der Werkdatei.jsx um alle benötigten Ersetzungen auszuführen.

Vielleicht nicht super elegant aber es funktioniert.

Viele Grüße
Jürgen


als Antwort auf: [#342549]

GREP-Suchanfragen exportieren

Quarz
Beiträge gesamt: 3489

21. Mär 2008, 11:11
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #342615
Bewertung:
(10902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jürgen,

im Link
http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=293725#293725
habe ich beschrieben, wie ich die Verwaltung meiner
.txt Dateien zu ›ChangeFindByList‹ handhabe.

Gruß und frohe Ostern
Quarz


als Antwort auf: [#342612]

GREP-Suchanfragen exportieren

Jürgen Althaus
Beiträge gesamt: 102

21. Mär 2008, 12:42
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #342623
Bewertung:
(10884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

du machst wohl auch keine Ostern? Na ja Eier suchen bei dem Wetter...????

Ja den Artikel habe ich auch gelesen. Fiel mir wieder ein als ich mir deinen Link anschaute. Das ist echt eine knuffige Idee.

Das nette an meinem Weg ist, in meinen Augen (in welchen auch sonst:-))), dass man nicht nur suchen und ersetzen Scripte einhängen kann, sondern auch Voreinstellungen für z.B. den Fussnotenumbruch, spezielle Farben, Absatzformate mit in die Datei aufnehmen, oder sonstiges mit der Datei machen kann.

Wow, ich hoffe der Satz ist jetzt nicht zu unübersichtlich:-)

Ich denke es ist einfach Geschmacksache wie man es handelt.

Viele Grüße und noch ein schönes Osterfest

Jürgen


als Antwort auf: [#342615]

GREP-Suchanfragen exportieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12626

22. Mär 2008, 10:22
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #342712
Bewertung:
(10838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

ich habe mir Deine Anregung zur Verwaltung mehrerer unterschiedlicher Listen aus http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=293725#293725 zu Herzen genommen und im Premiumbereich eine Skriptvariante 'FindChangeByList_mod1.jsx' veröffentlicht.

Diese Variante, die ich mit der Funktion 'chooseMyOwnList()' erweitert habe, erledigt die Auswahl mehrerer unterschiedlicher Listen mit Suche-Ersetze Definitionen über eine entsprechende Bestückung des Unterverzeichnisses 'FindChangeSupport':

Liegt im Unterverzeichnis 'FindChangeSupport' (relativ zum Verzeichnis des Skripts) keine Datei namens 'FindChangeList.txt' vor, schaut sich das Skript in diesem Unterverzeichnsi nach anderen Dateien mit der Endung '.txt' um und stellt diese in einem DrowDown-Menü zur Auswahl.

Findet das Skript im angegebenen Unterverzeichnis keine txt-Dateien, dann erscheint wie beim Ausgangsskript ein Dialog zur Auswahl einer Datei mit Definitionen zum Ersetze-Vorgang (über den man dann wie gehabt andere Verzeichnisse durchsuchen kann).


Kurzanleitung:
1. Unterverzeichnis 'FindChangeSupport' relativ zum Skriptverzeichnis anlegen.
2. 'FindChangeList.txt' im Unterverzeichnis 'FindChangeSupport' ggf. umbenennen.
3. Weitere Listen als TXT-Dateien im Unterverzeichnis 'FindChangeSupport' ablegen.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#342615]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022