hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

ewolff
Beiträge: 14
20. Apr 2017, 11:28
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(5042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Hallo zusammen,

ich möchte gerne ein Absatzformat erstellen, mit dem ich diesmal nicht konkreten Text automatisch formatiere, sondern beliebige Leerräume suchen und ersetzen kann.
Ich würde gerne den Automatismus der dynamischen Zeichenformate mit der Suchen-und-Ersetzen-Funktion kombinieren.

Ziel soll sein, ein Absatzformat zu erstellen, bei dem:

1) vor jedem %-Zeichen ein beliebiger Leerraum oder auch fehlender Leerraum automatisch durch ein Achtelgeviert ersetzt wird.

2) zwischen jeder Ziffer und der dazugehörigen Einheit (100 km, 500 g, € XXX,– , etc.) immer ein geschütztes Leerzeichen eingefügt wird.

3) bei Ziffern, die mit einem Halbgeviertstrich gekoppelt sind, vor und nach dem Strich ein beliebiger Leerraum oder auch fehlender Leerraum automatisch durch ein Achtelgeviert ersetzt wird
(im Prinzip wie bei Punkt 1).

Leider habe ich hierzu noch keine Lösung gefunden, da sich sowohl in den GREP-Stilen als auch in den Verschachtelten Formaten ja nur Zeichenformate zuweisen lassen.
Gibt es dennoch eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen und anstatt der Zeichenformate Suchen-und-Ersetzen-Befehle in den GREP-Stilen auszuwählen?

Vielen Dank schonmal für jede Hilfe und Antwort!


Viele Grüße,
ewolff
Top
 
X
ToniMontanaa S
Beiträge: 415
20. Apr 2017, 16:46
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #557130
Bewertung:
(4987 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Hallo ewolff,

Antwort auf: Gibt es dennoch eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen und anstatt der Zeichenformate Suchen-und-Ersetzen-Befehle in den GREP-Stilen auszuwählen?

Suchen/Ersetzen geht im GREP-Stil nicht.

Meiner Meinung nach gibt es drei Lösungswege.
1) Du nutzt das Skript FindChangeByList (hierzu findest du hier im Forum etliche Beiträge)
2) Du findest jemand der dir ein Skript genau auf deine Bedürfnisse programmiert in dem diverse Suchen/Ersetzen-Vorgänge gespeichert sind.
3) Es gab mal ein Skript mit dem man mehrere Suchen/Ersetzen-Vorgänge hintereinander ablaufen lassen konnte. Ich komm aber grad nicht mehr drauf und find es auf die schnelle auch grad nicht. (ohne Gewähr ich glaube es war grep_query_manager.jsx von Peter Kahrel)

Grüße
Stefan
als Antwort auf: [#557124] Top
 
23Diskord
Beiträge: 13
21. Apr 2017, 07:58
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #557138
Bewertung:
(4846 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Antwort auf: Es gab mal ein Skript mit dem man mehrere Suchen/Ersetzen-Vorgänge hintereinander ablaufen lassen konnte.


Das sollte auch das Script Chain Grep von Gregor Fellenz erledigen können (zu finden unter Skripte):

https://www.publishingx.de/dokumente/
als Antwort auf: [#557130] Top
 
ToniMontanaa S
Beiträge: 415
21. Apr 2017, 10:09
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #557140
Bewertung:
(4802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Antwort auf:
Antwort auf: Es gab mal ein Skript mit dem man mehrere Suchen/Ersetzen-Vorgänge hintereinander ablaufen lassen konnte.


Das sollte auch das Script Chain Grep von Gregor Fellenz erledigen können (zu finden unter Skripte):

https://www.publishingx.de/dokumente/


Genau das hatte ich auch im Kopf. Ich habe nur nicht mehr in meiner Sammlung gefunden...

Grüße
Stefan
als Antwort auf: [#557138] Top
 
funkturmmitte
Beiträge: 96
21. Apr 2017, 11:15
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #557143
Bewertung:
(4770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Vielleicht könnte es sich auch für dich lohnen wenn Du dir mal TypoKorrekt von Reingestalter ansiehst.
Da sind, wenn ich mich recht erinnere, schon einige deiner Wünsche umgesetzt.
http://www.hilfdirselbst.ch/...ebyList_P536773.html
als Antwort auf: [#557124] Top
 
yogy
Beiträge: 62
28. Apr 2017, 10:17
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #557243
Bewertung:
(4434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Antwort auf: Hallo zusammen,

ich möchte gerne ein Absatzformat erstellen, mit dem ich diesmal nicht konkreten Text automatisch formatiere, sondern beliebige Leerräume suchen und ersetzen kann.
Ich würde gerne den Automatismus der dynamischen Zeichenformate mit der Suchen-und-Ersetzen-Funktion kombinieren.

Ziel soll sein, ein Absatzformat zu erstellen, bei dem:

1) vor jedem %-Zeichen ein beliebiger Leerraum oder auch fehlender Leerraum automatisch durch ein Achtelgeviert ersetzt wird.

2) zwischen jeder Ziffer und der dazugehörigen Einheit (100 km, 500 g, € XXX,– , etc.) immer ein geschütztes Leerzeichen eingefügt wird.

3) bei Ziffern, die mit einem Halbgeviertstrich gekoppelt sind, vor und nach dem Strich ein beliebiger Leerraum oder auch fehlender Leerraum automatisch durch ein Achtelgeviert ersetzt wird
(im Prinzip wie bei Punkt 1).

Leider habe ich hierzu noch keine Lösung gefunden, da sich sowohl in den GREP-Stilen als auch in den Verschachtelten Formaten ja nur Zeichenformate zuweisen lassen.
Gibt es dennoch eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen und anstatt der Zeichenformate Suchen-und-Ersetzen-Befehle in den GREP-Stilen auszuwählen?

Vielen Dank schonmal für jede Hilfe und Antwort!


Viele Grüße,
ewolff


So wie Du Dir das konkret vorstellst geht das nur in 3B2/Advanced Print Publisher mit Showstring-Programmierung
als Antwort auf: [#557124]
(Dieser Beitrag wurde von yogy am 28. Apr 2017, 10:27 geändert)
Top
 
ewolff
Beiträge: 14
18. Mai 2017, 11:15
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #557529
Bewertung:
(3796 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antworten und Links. Ich habe mir jetzt mal zum Testen sowohl das Skript Chain Grep von Gregor Fellenz als auch das Paket TypoKorrekt von Reingestalter heruntergeladen
und im InDesign im Ordner Benutzer unter Skripte installiert.

Jetzt komme ich allerdings an dieser Stelle im Augenblick nicht weiter. Vielleicht stelle ich mich auch einfach nur gerade sehr ungeschickt an aber lässt sich ein Skript nicht einfach per Doppelklick ausführen
oder muss voher der entsprechende Textrahmen markiert werden? Ich habe in einem Testdokument mit beliebigem Text und eingebauten falschen Leerräumen versucht, das Skript ChainGREP.jsx auszuführen.
Anstatt die Fehler zu korrigieren öffnet sich aber immer nur ein Dialogfenster Save GREP Find/Change Queries. Ich möchte aber nichts speichern, sondern einfach nur das Skript ausführen.

Bei TypoKorrekt ist auch nur eine idml- und eine txt.-Datei hinterlegt. Ist das nur eine Anleitung zum Erstellen eines Skripts oder gibt es hier ein fertiges Skript. Als Skript-Neuling blicke ich hier leider
noch nicht so richtig durch.

Viele Grüße,
ewolff
als Antwort auf: [#557143] Top
 
23Diskord
Beiträge: 13
18. Mai 2017, 11:43
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #557535
Bewertung:
(3790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Beim ChainGrep musst du deine einzelnen Suchabfragen vorab speichern (im Fenster Suchen/Ersetzen), damit diese beim Ausführen des Scripts ausgewählt werden können.
als Antwort auf: [#557529] Top
 
ewolff
Beiträge: 14
24. Mai 2017, 13:53
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #557627
Bewertung:
(3450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Hallo zusammen,

vielen Dank, das Skript Chain Grep funktioniert jetzt einwandfrei. Jetzt bräuchte ich nur noch eine Info, wo ich das Skript TypoKorrekt für FindChangebyList finde. idml- und txt.-Datei habe ich bereits.

Vielen Dank schonmal für jede Hilfe und Antwort!


Viele Grüße,
ewolff
als Antwort auf: [#557535] Top
 
ewolff
Beiträge: 14
26. Mai 2017, 10:01
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #557652
Bewertung:
(3291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Hallo zusammen,

über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Danke sehr.


Viele Grüße,
ewolff
als Antwort auf: [#557627] Top
 
Ralf Hobirk S
Beiträge: 5754
26. Mai 2017, 10:53
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #557653
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Hallo,

http://lmgtfy.com/?q=Typo+Korrekt+f%C3%BCr+FindChangebyList

Bereits im zweiten Suchergebnis steht die konkrete Antwort:

Zitat Auch für diese Aufgabe gibt es ein Skript und zudem eine praktische Hilfe von Daniel Ullrich. Basis der Anwendung ist das bereits in InDesign integriert Skript FindeChangeByList.jsx, das man im Bedienfeld Skripte im Abschnitt JavaScript findet.
Die Möglichkeiten des Skripts kann man nun über das zusammengestellte Downloadpaket Typo Korrekt nutzen. Nach dem Download und Entpacken stellt man den Ordner in den Anwendungsordner neben das Skript.

Typo Korrekt ist kein Script, sondern setzt das bereits mit InDesign gelieferte Script FindChangeByList.jsx voraus.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)
als Antwort auf: [#557652] Top
 
ewolff
Beiträge: 14
29. Mai 2017, 10:56
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #557691
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GREP – Leerräume mithilfe der GREP-Stile automatisch suchen und ersetzen


Hallo Ralf,

vielen Dank! Genau solch eine Info/Anleitung hatte ich als Skript-Neuling gesucht – aber bislang nicht gefunden. Jetzt habe ich auch erst richtig verstanden, dass das Paket TypoKorrekt eben nur die Anweisung für das eigentliche Skript ist und der Code der txt.-Datei erst den Code in der vorhandenen Datei FindChangeList.txt ersetzen muss.

Jetzt funktioniert das Skript, wie es soll. Danke für die Hilfe!


Viele Grüße,
ewolff
als Antwort auf: [#557653] Top
 
X