[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign GREP - Text ersetzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GREP - Text ersetzen

schneidl
Beiträge gesamt: 12

5. Nov 2014, 11:03
Beitrag # 1 von 22
Bewertung:
(5620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ich hätte eine Frage bezüglich Text Ersetzungen in Adobe Indesign.

Ich habe einige Dokumente in denen ich einen Text der in einer Tabellen enthalten ist immer auf die selbe Art ändern muss:
bestehendes Format:
12345-001

neues Format:
1123451001

Also an erster Stelle eine "1" und statt dem Bindestrich eine "1". Kann man die eingefügte "1" auch in einem bestimmten Format einsetzen?

Vielen Dank,
mfg
Markus
X

GREP - Text ersetzen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4659

5. Nov 2014, 12:31
Beitrag # 2 von 22
Beitrag ID: #533775
Bewertung:
(5581 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus und Willkommen auf hds!

Momentan sieht es so aus, als hätte die Nummer vor dem Bindestrich immer 5 Stellen und nach dem Bindestrich immer 3?

Ist das so? Falls ja, gibt es auch noch andere Stellen im Dokument, die genauso aufgebaut sind, die aber nicht geändert werden dürfen?

Probier mal Folgendes im GREP-Reiter:
Erste Suche:
S: \d+-\d+ oder: \d{5}-\d{3}
E: 1$0

Zweite Suche:
Siehe Screenshot

Wie bereits oben erwähnt, findet ein solche einfacher GREP viell. zu viel oder zu wenig und muss ggf. noch verändert werden.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#533773]
Anhang:
Bildschirmfoto 2014-11-05 um 12.30.03.png (89.9 KB)

GREP - Text ersetzen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

5. Nov 2014, 12:41
Beitrag # 3 von 22
Beitrag ID: #533776
Bewertung:
(5574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

warum so umständlich und in zwei Suchvorgänge aufteilen?

Ein Suchvorgang geht auch.
Code
Suchen: (\d{5})-(\d{3}) 
Ersetzen: 1$11$2


Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#533775]

GREP - Text ersetzen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4659

5. Nov 2014, 12:55
Beitrag # 4 von 22
Beitrag ID: #533777
Bewertung:
(5562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Also an erster Stelle eine "1" und statt dem Bindestrich eine "1". Kann man die eingefügte "1" auch in einem bestimmten Format einsetzen?


Ich bin – warum auch immer – davon ausgegangen, dass er nur die letzte 1 anders formatieren will. Bei dir wird der komplette Bereich formatiert oder eben auch nicht.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#533776]

GREP - Text ersetzen

schneidl
Beiträge gesamt: 12

5. Nov 2014, 13:40
Beitrag # 5 von 22
Beitrag ID: #533778
Bewertung:
(5519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt keine anderen Stellen im Dokument die auch so aufgebaut sind.
Die Suche hat soweit funktionert, jedoch ist die Ausgabe noch nicht 100% richtig.

Suchen: (\d{5})-(\d{3})
Ersetzen: 1$11$2

Kann man dem Skript die Schriftart des "1" vorgeben? Müsste diese schwarz hinterlegen und eine bestimmte Schriftart vorgeben? Es sollen jedoch nur die eingefügten "1" in dieser Schriftart usw dargestellt werden.

Wenn diese Suche funktioniert erspare ich mir eine MENGE Arbeit. :)

Danke,
lg


als Antwort auf: [#533777]

GREP - Text ersetzen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

5. Nov 2014, 13:46
Beitrag # 6 von 22
Beitrag ID: #533779
Bewertung:
(5511 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

wenn du die eingefügten Ziffern speziell formatieren möchtest musst du auf die Variante von Kai mit zwei Suchdurchgängen zurück greifen.

@Kai
Zitat Kann man die eingefügte "1" auch in einem bestimmten Format einsetzen?


Da hatte ich schon aufgehört zu lesen... ;-) Dann ist es mir auch klar warum zwei Suchdurchgänge.

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#533778]

GREP - Text ersetzen

schneidl
Beiträge gesamt: 12

5. Nov 2014, 14:02
Beitrag # 7 von 22
Beitrag ID: #533780
Bewertung:
(5490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Formatierung funtkioniert nicht so richtig.

Das Format der Zahl schaut nun im gesamten Dokument so aus:

12353851001

Stelle 1 und 8 sollen nun in einer anderen Formatierung dargestellt werden.

PS.: Mich begeistert diese Funktion. :)


als Antwort auf: [#533779]

GREP - Text ersetzen

schneidl
Beiträge gesamt: 12

5. Nov 2014, 14:19
Beitrag # 8 von 22
Beitrag ID: #533781
Bewertung:
(5479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, nun wirds kompliziert.

Die "1" sollen keine normalen 1 sein sondern "Glyphen".

Hintergrund ist das einige Zellen des Dokument schon ausgefüllt sind.

Ist es auch möglich statt einer Normalen 1 diese Glyphe einzusetzen?

Danke,


als Antwort auf: [#533780]

GREP - Text ersetzen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

5. Nov 2014, 14:24
Beitrag # 9 von 22
Beitrag ID: #533782
Bewertung:
(5471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich das richtig verstehe hast du den Suchen/Ersetzen-Grep von mir
Suchen: (\d{5})-(\d{3})
Ersetzen: 1$11$2
bereits angewendet???

Wenn du diesen Schritt rückgängig machen kannst, kannst du den Grep von Kai in zwei Schritten anwenden.
Wenn das nicht geht und du dir sicher bist das immer die 1 und 8 Stelle formatiert werden soll würde ich es mal folgendermaßen versuchen:

1.
Suchen: \d(?=\d{10})
Ersetzen: leer lassen und im Feld Format ersetzen deine gewünschte Formatierung eingeben.

2.
Suchen: (?<=\d{7})\d(?=\d{3})
Ersetzen: leer lassen und im Feld Format ersetzen deine gewünschte Formatierung eingeben.

Wenn dein Text bereits mit einem Absatzformat hinterlegt ist, kannst du es auch mit einem Grep-Stil machen. Zurerst ein Zeichenformat mit deiner Formatierung anlegen und dann den Grep-Stil wie im Screenshot anlegen.

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#533780]
Anhang:
Bildschirmfoto 2014-11-05 um 14.21.57.png (66.5 KB)

GREP - Text ersetzen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

5. Nov 2014, 14:28
Beitrag # 10 von 22
Beitrag ID: #533783
Bewertung:
(5464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ist es auch möglich statt einer Normalen 1 diese Glyphe einzusetzen?

Statt der 1 kannst du auch eine Glyphe per Unicode-Nummer einfügen.

Welche Glyphe willst du denn einsetzen?

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#533781]

GREP - Text ersetzen

schneidl
Beiträge gesamt: 12

5. Nov 2014, 14:35
Beitrag # 11 von 22
Beitrag ID: #533784
Bewertung:
(5436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die scharz hinterlegte 1 der Schriftart Kozuka Gothic.

Danke,


als Antwort auf: [#533783]

GREP - Text ersetzen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

5. Nov 2014, 14:43
Beitrag # 12 von 22
Beitrag ID: #533785
Bewertung:
(5423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry jetzt komm ich nicht mehr mit.

Was ist der Unterschied zwischen der 1 die du jetzt drin hast und der 1 in den Glyphen. Jedes Zeichen ist eine Glyphe. Also auch die 1 die du jetzt schon drin hast. Oder ist die 1 die du jetzt drin hast in einer anderen Schrift?

Antwort auf: Hintergrund ist das einige Zellen des Dokument schon ausgefüllt sind.

Und was hat das ganze damit zu tun

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#533784]

GREP - Text ersetzen

schneidl
Beiträge gesamt: 12

5. Nov 2014, 14:52
Beitrag # 13 von 22
Beitrag ID: #533786
Bewertung:
(5413 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin leider kein Profi auf dem Thema. :)

Die Bezeichnung des Zeichnes ist:
CID: 11039
Unicode 0031

Ok, soweit ich das jetzt verstanden habe müsste es folgendermaßen gehen:

S: (\d{6})-(\d{3})
E: ????

Was muss ich unter ersetzen eingeben damit die oben genannte Glyphe ausgegeben wird?

Danke,


als Antwort auf: [#533785]

GREP - Text ersetzen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4659

5. Nov 2014, 15:07
Beitrag # 14 von 22
Beitrag ID: #533787
Bewertung:
(5376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Falls ich richtig gezählt habe, habt ihr jetzt eine Stelle zu viel? Die Fettung müsste lt. erstem Post auf die erste und siebte Stelle.

Ich würde es immer noch mind. in zwei Läufen machen:
1.
Suchen nach: (\d{5})-(\d{3})
Ersetzen durch: 1$11$2

2. Suchen nach: (?<=\d{5})1(?=\d{3}\b)|\b1(?=\d{9}\b)
Ersetzen durch: leer + Format Kozuka (entsprechender Schnitt)

Die Angabe vom Unicode-Wert ist hier unerheblich, weil auch bei der Kozuka \x31 eine "1" liefert.

Schritt Nr. 2 könnte man auch aufsplitten. Damit wäre es etwas genauer:
a)\b1(?=\d{9}\b)
b) (?<=\b\d{6})1(?=\d{3}\b)

@Stefan: Wenn du Stellen abzählst, mach es m.E. Sinn, auch die Wortgrenzen miteinzubeziehen.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#533785]

GREP - Text ersetzen

Quarz
Beiträge gesamt: 3366

5. Nov 2014, 15:24
Beitrag # 15 von 22
Beitrag ID: #533789
Bewertung:
(5346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

ich habe mal 2 GREPs für die Umwandlung
der Zahlen gemacht.
Für die neue Schrift habe ich ein Zeichenformat angelegt
siehe Screenshot

Ich denke, dass sie (die Screenshots) sich selbst erklären ;-)

Gruß
Quarz
-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02



als Antwort auf: [#533787]
Anhang:
GREP 1.gif (19.0 KB)   GREP 2.gif (19.8 KB)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs