[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign GREP queries manager, von Peter Kahrel

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Stephan_M
Beiträge gesamt: 480

10. Sep 2011, 23:16
Beitrag # 1 von 17
Bewertung: |
(7811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe nach einer Alternative zu "findChangeByList.jsx" (und den diversen Mods) gesucht um mehrere GREP-Suchen- und Ersetzen-Vorgänge in einem Rutsch ablaufen zu lassen. Mir war das mit den Textfiles eine Hürde.

Eine bequeme Alternative bietet Peter Kahrel mit dem kostenlosen Script "GREP queries manager", da es ein User Interface bietet und darüber hinaus nützliche Zusatzfunktionen bereit hält.

Seit dem heutigen Update kann es die GREP-Ketten auf alle Dokumente, das Dokument, die Selektion, die Story, das Buch, oder sogar auf einen Ordner ausführen - und ist damit endgültig MÄCHTIG!

Lest selbst:
http://www.kahrel.plus.com/...p_query_manager.html


Oder in Kürze hier:
Es listet alle gespeicherten GREP-Suchen/Ersetzen-Abfragen in einer Auswahliste. Man kann verschiedene GREPs nun zu Ketten zusammenstellen und diese Ketten zur Wiederverwendung speichern.

Anstatt die GREPs wild auf das Dokument loszulassen, kann man es auch ersteinmal die Fundstellen in einer seperaten Datei mit Seitenzahlen auflisten lassen, um sicher zu gehen wo die GREPs etwas bewirken werden.

Man kann die gespeicherten GREP-Abfragen mit einen _kleinen_ Grep-Editor editieren! Und man kann als Zusatz einen größeren GREP-Editor von Peter Kahrel einbinden.

Es kann die GREPs zu Absatz-Grep-Stilen rüberkopieren, mit einem bequemen Dialog. Das ist Service!

Herzliche Grüße,
Stephan
X

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Quarz
Beiträge gesamt: 3491

11. Sep 2011, 10:54
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #479988
Bewertung:
(7753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

ich möchte mich auch hier noch einmal
ganz herzlich für die Änderung am
Script bedanken.


Ebenso kann jetzt das Script
grep_style_report.jsx
http://www.kahrel.plus.com/...ep_style_report.html

auf Formatgruppen zugegreifen.


Gruß
Quarz

-------------------------------------------
InDesign CS5 7.04 | Win7/64 Prof.



als Antwort auf: [#479984]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

K45Tom
Beiträge gesamt: 238

13. Sep 2011, 14:59
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #480191
Bewertung:
(7656 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bekomme an zwei Rechnern folgende Fehlermeldung (s. Anhang) ...


als Antwort auf: [#479984]
Anhang:
Bildschirmfoto 2011-09-13 um 14.57.15.png (33.4 KB)

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

13. Sep 2011, 17:01
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #480197
Bewertung:
(7616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In line 40 des Originalskripts steht nur der Anfang einer try-Klammer »try {«.
Diese kann den fotographierten Fehler nicht auslösen.

Allein mit diesem Bildschirmfoto von der Fehlermeldung ist im Grunde genommen gar nichts anzufangen.

Eine Beschreibung der Situation, die zu diesem Fehler führt, wäre das Mindeste, was zur Fehleranalyse beizusteuern wäre.
Darüberhinaus könnten Plattform und InDesign-Version u.U. relevant sein.
Wenn keine Worte einfallen, wenigstens eine Kopie des tatsächlich verwendeten Skripts (aber nur, wenn gar nichts mehr einfällt).

Ohne genauere Infos kann jedermann frank und frei behaupten, dem Anwender sei beim Kopieren und Installieren des Skripts ein Fehler unterlaufen.
Lösung: Skript neu runterladen, neu installieren und nochmal probieren.
Wenn's immer noch nicht geht: Skript neu runterladen, neu installieren und nochmal probieren (bis eine genauere Situationsbeschreibung geliefert werden kann).

Das Skript ist die Mühe einer detaillierteren Fehlerbeschreibung wert!


als Antwort auf: [#480191]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 13. Sep 2011, 17:03 geändert)

GREP queries manager, von Peter Kahrel

K45Tom
Beiträge gesamt: 238

13. Sep 2011, 17:11
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #480199
Bewertung:
(7607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nun - wenn es mehr zu berichten gäbe, hätte ich das sicher getan ;-)

Wollte einfach nur mal das Skript zum Testen aufrufen - Testdoku, Textrahmen mit Platzhaltertext unter ID CS4.

Weder auf meinem Laptop mit OS X 10.7.1 noch unter PowerMac G5 OS X 10.5.8 komme ich über diese Fehlermeldung hinaus.

Zurzeit fehlt mir die Zeit, das Skript nochmals herunterzuladen und zu Testen (ist eigentlich ein Päckchen und sollte ok sein ...)

Sollte sich noch etwas ergeben, melde ich mich ...

Peter Kahrel liest sicher mit und hat evtl. auf Anhieb eine Idee ... ist für MICH nicht so wichtig, aber evtl. bin ich ja auf etwas gestoßen, was einen Interessenten dann umtreibt ...


als Antwort auf: [#480197]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

13. Sep 2011, 17:38
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #480200
Bewertung:
(7586 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jörg,

bitte entschuldige meinen gereizten Ton.
Mit so einer schlechten Laune sollte man nicht an die Öffentlichkeit gehen.


Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann bekommst Du nach Aufruf des Skripts nicht einmal die GREP-Palette zu Gesicht, sondern sofort die eingereichte Fehlermeldung.


Es hilft Dir wenig, wenn ich festhalte, dass hier unter verschiedenen Versionen (CS4, CS5; OS X 10.6.8) alles wie erwartet funktioniert und mir anhand des Bildschirmfotos und einem Blick auf Zeile 40 nichts zu einer möglichen Ursache einfällt.

Aber vielleicht findet sich noch jemand anderer, der den Fehler bestätigen kann und eine Idee für die Fehlerquelle entwickelt.


als Antwort auf: [#480199]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

K45Tom
Beiträge gesamt: 238

13. Sep 2011, 17:44
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #480202
Bewertung:
(7578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Entschuldigung akzeptiert ...!


als Antwort auf: [#480200]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

13. Sep 2011, 17:48
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #480203
Bewertung:
(7574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Aber vielleicht findet sich noch jemand anderer, der den Fehler bestätigen kann und eine Idee für die Fehlerquelle entwickelt.

Hand heb!

Ich wollte das Script eigentlich erst in den nächsten Tagen testen, wenn ich ein wenig Luft habe. Aber Jörgs Beitrag hat mich dazu veranlasst, es vor einer halben Stunde testweise zu installieren.

Ich habe das gleiche Ergebnis wie Jörg. Keine Palette, nur die genannte Fehlermeldung. Dabei habe ich getestet:

– Peters Ordner in "Scripts Panel" gelegt.
– Peters Ordner in "Scripts" gelegt.
– Peters Ordner in "Startup Scripts" gelegt.

Bei letzterem kommt die Fehlermeldung schon beim Start von InDesign.

Ich habe auch das Fenster-Menü nach einem entsprechenden Eintrag für die Palette durchsucht. Fehlanzeige!

Das Ganze mit ID CS5 unter Mac OS 10.6.7.


als Antwort auf: [#480200]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

13. Sep 2011, 18:06
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #480204
Bewertung:
(7549 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ralf,

danke, dass Du mir Deine Version des Skripts zugeschickt hast.
Damit kann ich den Fehler bestätigen.

Darin stelle ich aber auch fest, dass Zeile 40 nicht wie in meiner Version nur aus »try {« besteht, sondern aus »if (HISTORY.folder === undefined)«.

Offensichtlich haben wir unterschiedliche Versionen, obwohl auch von mir erst vor einer knappen Stunde heruntergeladen.

Ich werde die beiden Versionen mal vergleichen.
Aber wahrscheinlich macht es tatsächlich mehr Sinn, die Reaktion von Peter abzuwarten.


-----
edit:
In Ralfs – und wahrscheinlich auch Jörgs Version – steht der folgende Block ohne try-Klammer da:
Code
	if (HISTORY.folder === undefined) 
var QTARGETFOLDER = "";
else
var QTARGETFOLDER = HISTORY.folder;


In meiner Version ist um diesen Block eine try-Klammer gesetzt.
Code
	try { 
if (HISTORY.folder === undefined)
var QTARGETFOLDER = "";
else
var QTARGETFOLDER = HISTORY.folder;
}
catch(_){var QTARGETFOLDER = "";}


Weitere Unterschiede konnte ich nicht feststellen.
Möglicherweise bastelt Peter bereits an einer Lösung, während wir hier diskutieren. ;-)


als Antwort auf: [#480203]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 13. Sep 2011, 18:14 geändert)

GREP queries manager, von Peter Kahrel

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2693

13. Sep 2011, 18:17
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #480205
Bewertung:
(7529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Könnte read_previous () vielleicht null zurückgeben?

Wenn ja, könnte vielleicht folgendes helfen:

if (HISTORY != null)
{
try {
if (HISTORY.folder === undefined)
var QTARGETFOLDER = "";
else
var QTARGETFOLDER = HISTORY.folder;
}
catch(_){var QTARGETFOLDER = "";}

}
else var QTARGETFOLDER = "";

Einfach mal probieren.


als Antwort auf: [#480200]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

13. Sep 2011, 18:19
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #480206
Bewertung:
(7523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Peter teilt mir mit, dass er die try-Klammer nachträglich eingefügt hat, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass Erstanwender noch keine History haben und deswegen beim Versuch, die History zu laden, ein Fehler eintritt.

Er empfiehlt, das Skript von der angegebenen Seite (http://www.kahrel.plus.com/...p_query_manager.html) erneut herunterzuladen und zuvor sicherzustellen, dass die Seite tatsächlich neu geladen wird (refresh). Möglicherweise hängt die alte Version (ohne try) noch im Cache.


als Antwort auf: [#480204]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

13. Sep 2011, 18:23
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #480207
Bewertung:
(7515 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Möglicherweise hängt die alte Version (ohne try) noch im Cache.

Dass wird's gewesen sein (nämlich der Safari-Cache). Das Script das du mir eben zugemailt hast, läuft einwandfrei.

Danke für die Problemlösung. Ich wäre vermutlich in ein paar Tagen darauf gestoßen…


als Antwort auf: [#480206]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

13. Sep 2011, 18:30
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #480208
Bewertung:
(7512 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ WernerPerplies ] if (HISTORY != null)


Gute Idee.

Es geht aber auch (kürzer, da ohne try-Klammer) so:

Code
	if (HISTORY == null || HISTORY.folder === undefined) 
var QTARGETFOLDER = "";
else
var QTARGETFOLDER = HISTORY.folder;



als Antwort auf: [#480205]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 13. Sep 2011, 18:32 geändert)

GREP queries manager, von Peter Kahrel

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2693

13. Sep 2011, 18:31
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #480209
Bewertung:
(7509 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Funktioniert es denn danach?


als Antwort auf: [#480208]

GREP queries manager, von Peter Kahrel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

13. Sep 2011, 18:35
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #480210
Bewertung:
(7510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Funktioniert es denn danach?


Ja, es funktioniert mit der angegebenen Abfrage.


als Antwort auf: [#480209]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 13. Sep 2011, 19:42 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/