[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Galileo Design / Auflagen-Handhabung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Galileo Design / Auflagen-Handhabung

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2548

16. Okt 2013, 15:02
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Monika,

Du schreibst ja für Galileo-Design die tollen Illustrator-Bücher.
Mich würde mal interessieren, wie zukünftige Ausgaben gehandelt werden. Nach dem Entscheid von Adobe die aktuelle Ausgabe der Creative Suite nur noch mit CreativeCloud (ohne Versionszusatz) zu bezeichnen, wird es wohl schwierig werden, wann der Verlag jeweils neue Ausgaben von Illustrator, Photoshop und InDesign auflegen wird. Ich erwarte aber nicht, dass Du hier Verlagsinterna ausplauderst.

Viele Grüße Peter
•---------------------------------------------------------------------------------------
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 11.7 Big Sur, Adobe CC2021, CC2022
X

Galileo Design / Auflagen-Handhabung

monika_g
Beiträge gesamt: 4323

17. Okt 2013, 16:10
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #518560
Bewertung:
(1912 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

erstmal vielen Dank für das Lob. Ich kann zu Deiner Frage aber leider im Moment noch gar nicht soviel sagen, weil ich auch nicht alle Einzelheiten kenne und mein Stand u.U. nicht mehr aktuell ist.

Viele Grüße,
Monika


als Antwort auf: [#518509]

Galileo Design / Auflagen-Handhabung

Ralf Kaulisch
Beiträge gesamt: 2

18. Okt 2013, 16:16
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #518614
Bewertung:
(1844 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

die Adobe Creative Cloud gibt uns Verlagen in der Tat die Aufgabe mit auf den Weg, einen eigenen Zyklus für die Veröffentlichung neuer Bücher (und auch Lernvideos) zu finden. Für uns ist das genauso neu wie für allen anderen.

Vom Anwender und Leser her gedacht wollen wir als Verlag sicherstellen, dass unser Buch oder Video wirklich nützlich ist, wirklich hilft. Dazu müssen die relevanten Themen erklärt werden, die zwischen den Buchformaten und Zielgruppen variieren. So wird ein Einsteiger keine neue Profi-Funktion vermissen, die in unserem umfessenden Handbuch erklärt werden sollte. Daraus ließe sich ableiten, dass wir den Handbuch-Kunden die Erklärung einer solchen, neuen Funktion an die Hand geben sollten, da dieser sie erwartet und benötigt.

Ob wir solche neuen Funktionen nun zum Anlass nehmen, ein Update anzubieten, und ab welcher Art von neuen Funktionen eine Neuauflage der Bücher rechtfertigt ist, haben wir (natürlich) noch nicht entschieden. Im Blick haben wir das Thema sehrwohl ;-)

Viele Grüße,

Ralf Kaulisch
Leiter Kommunikation
Galileo Press


als Antwort auf: [#518509]

Galileo Design / Auflagen-Handhabung

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2548

18. Okt 2013, 18:13
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #518625
Bewertung:
(1810 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

finde ich prima, dass Du Dich hier zu Wort meldest.
Deine Ausführungen zeigen, dass bei Leser und Verleger ähnliche Unsicherheit hinsichtlich der zukünftigen Vorgehensweise besteht. Bisher war es recht einfach, da eine neue Version der Creativ Suite eben auch so viele Neuerungen beinhaltete, die eine Neuausgabe eines Buches rechtfertigte. Man weiß ja auch noch nicht wie sich Adobe in Sachen Versionierung verhält. Wann wird es z.B. von Illustrator CC die Version 18 geben ? Vielleicht ist das dann der geeignete Zeitpunkt eine Neuauflage herauszubringen.
Ich hatte aber auch schon ganz andere Überlegungungen. Wenn ich mir die Entwicklung des Publishings so anschaue, könnte ich mir auch vorstellen, dass derartige Lehr- und Nachschlage-Bücher zunehmend digital publiziert werden. Schaut man sich ferner die Inhaltsunterschiede zweier Buchausgaben (z.B. Illustrator CS6 und CC) an, so findet sich eine relativ große Schnittmenge an redundanten Informationen. Es wäre daher denkbar ein Grundwerk (z.B. Illustrator CC) herauszugeben und in einem gewissen Zeitraum hinzugekommene Neuerung als eine Art Ergänzungsband mit deutlich geringerem Seitenumfang aufzulegen.
Ich könnte mir das Ganze sehr gut alternativ als iPad-Kiosk-App mit Abo der jeweilgen Neuerungen vorstellen.

Viele Grüße Peter
•---------------------------------------------------------------------------------------
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 11.7 Big Sur, Adobe CC2021, CC2022


als Antwort auf: [#518614]

Galileo Design / Auflagen-Handhabung

Ralf Kaulisch
Beiträge gesamt: 2

19. Okt 2013, 14:54
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #518654
Bewertung:
(1756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ja, das ist auch denkbar, auch in Kombination. Es bleibt spannend ;-)

Viele Grüße,
Ralf


als Antwort auf: [#518625]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022