[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Gedrehte Bilder

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gedrehte Bilder

Meini
Beiträge gesamt: 12

20. Jun 2008, 06:17
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(4296 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe bei der Ausgabe (gleich ob Drucker oder exportieren PDF) immer wieder, dass Problem das einzelne Bilder gedreht werden.

Leider sind es nicht immer die gleichen und es kommt vor, dass beim Drucken andere Bilder gedreht werden als beim Export zu PDF.

Musste jetzt einen Job nochmals drucken lassen, da ein Bild, dass über den Bund ging auf der einen Seite normal und der andere teil gedreht wurde.

Betriebssystem Mac OS X 10.5.2 und InDesign CS3 5.0.2
X

Gedrehte Bilder

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

20. Jun 2008, 09:37
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #355074
Bewertung:
(4248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zwei Fragen zu den Bildern:

1. Kann es sein, dass sie "direkt" aus der Kamera kommen, also nicht in Photoshop bearbeitet wurden?

2. Handelt es sich evtl. ausschließlich um vertikale Bilder (Hochformat), die bei der Ausgabe gedreht werden?

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#355059]

Gedrehte Bilder

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

20. Jun 2008, 11:35
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #355099
Bewertung:
(4208 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
PDFs werden gelegentlich gedreht, wenn sie Fehler enthalten.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#355074]

Gedrehte Bilder

Meini
Beiträge gesamt: 12

20. Jun 2008, 15:30
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #355155
Bewertung:
(4168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei den Bildern handelt es sich um hochformatige EPS-Dateien.


als Antwort auf: [#355074]

Gedrehte Bilder

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

20. Jun 2008, 21:56
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #355195
Bewertung:
(4129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast du mal TIFF oder JPEG probiert? Ist nur so eine Idee, nachdem ID nicht allzu EPS-freundlich ist...

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#355155]

Gedrehte Bilder

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

20. Jun 2008, 22:58
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #355198
Bewertung:
(4116 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat nachdem ID nicht allzu EPS-freundlich ist...

InDesign ist genauso EPS-freundlich wie andere Programme auch.
EPS ist aber nicht User-freundlich.
Auf jeden Fall eine sehr gute Idee, Tiff oder PDF (falls Vektoren enthalten sind) stattdessen zu verwenden.


als Antwort auf: [#355195]

Gedrehte Bilder

Michael_D
Beiträge gesamt: 25

7. Nov 2008, 08:44
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #373610
Bewertung:
(3691 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe nun ebenfalls das Problem mit den gedrehten Bildern.
Es handelt sich um ein CMYK-Tiff und Indesign CS3 (Version 5.0.3)

Im Indesign ist die Orientierung korrekt.
Nachdem man die Seite als PDF (bzw. EPS) exportiert hat ist dieses Bild aber um 90° gedreht.

Ich hatte das Tiff daraufhin mit Photoshop geöffnet und als JPEG abgespeichert.
Das brachte keine Besserung.


Hat hier jemand einen Tipp?


als Antwort auf: [#355198]

Gedrehte Bilder

mojo_worker
Beiträge gesamt: 69

7. Nov 2008, 13:48
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #373694
Bewertung:
(3653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael, leider habe ich keine Hilfe für dich. Mich interessiert aber der Sachverhalt. Solche unberechenbaren Fehler sind ja diejenigen, vor denen es jedem von uns schaudert. Daher vorerst die Frage: Ich gehe davon aus, dass du ebenso auf Mac arbeitest. Ist die OS Version die selbe, wie beim Threadstarter?

Ich muss offen sagen, bei so vielen grauenvollen Bugs von InDesign in Verbindung mit Mac OS X, von denen ich hier lesen muss, bin ich heilfroh, dass ich auf Win arbeite. Günstiger ist es auch noch. Und verbraucht weniger Strom. [SCNR :->]


Gruß,
Pascal


als Antwort auf: [#373610]
(Dieser Beitrag wurde von mojo_worker am 7. Nov 2008, 13:50 geändert)

Gedrehte Bilder

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2758

7. Nov 2008, 15:12
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #373711
Bewertung:
(3619 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte an dieser Stelle auf Beitrag 2 von Ralf "mediteran" hinweisen. Scheint möglicherweise untergegangen zu sein.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#373694]

Gedrehte Bilder

Michael_D
Beiträge gesamt: 25

7. Nov 2008, 17:06
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #373726
Bewertung:
(3588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Sorry, das Betriebssystem hatte ich nicht genannt.
Ich benutzte Windows vista (SP 1)

Zu dem Beitrag von Ralf (mediteran):
Das Bild ist im Querformat.
Auflösung: 300 dpi
Format: 38x22 mm (ein Firmenlogo)
Es ist eine reine CMYK-Pixeldatei (keine Vektor-Elemente).

Vorher das Original (tiff) ursprünglich stammt weiss ich nicht.
Ich hatte es aber selbst mit Photoshop geöffnet und als JPEG abgespeichert.
Mit diesem JPEG trat der Effekt ebenfalls auf.

Die Indesign-Datei sollte als PDF exportiert werden.
Im PDF ist dann das gedrehte Element aufgefallen.
Daraufhin hatte ich die Datei testweise als EPS exportiert.
Auch in diesem EPS war die Drehung vorhanden.

Ich stand heute morgen unter Zeitdruck.
Deshalb hatte ich die PDF-Datei mit einem PDF-Editor korrigiert
und die Ursache nicht mehr weiter verfolgt.


als Antwort auf: [#373711]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022