[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Gehalt Druckvorlagenhersteller

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gehalt Druckvorlagenhersteller

gizzmooo
Beiträge gesamt: 24

20. Jun 2007, 18:19
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(7533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage:

ich bin in der Druckvorstufe einer Verpackungsdruckerei als Vorlagenhersteller beschäftigt. Im Moment verdiene ich 2300,-€ Brutto. Da ich demnächst eine Gespräch wg meines Gehalts habe wollte ich gerne wissen, wieviel in meiner Situation üblich ist.
Ich bin 27 Jahre alt, seit 6 ausgelernter Mediengestalter (Mediendesign), konnte schon Erfahrung im Siebdruck, Digitaldruck (LFP), Werbetechnik, Offsetdruck, Webdesign sammeln. Bin jetzt im Flexodruck, habe mittlerweile gute Kenntnisse im Umgang mit Esko Graphics, GMG-Proof (natürlich auch in den üblichen Programmen wie Photoshop, usw.), Umarbeitungen von 4C-Bildern in Pantone, Umgang mit den Messgeräten Gretag SpectroEye, Techkon SpectroDens, REA (EAN-Messung),...

Wieviel kann ich hier als Gehaltsvorstellung veranschlagen?

Danke und Gruß gizzmooo
X

Gehalt Druckvorlagenhersteller

daben
Beiträge gesamt: 353

21. Jun 2007, 10:07
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #298077
Bewertung:
(7485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Gehalt oder Stundenlohn ?
Weihnachtsgeld und/oder Urlaubsgeld ?
Wochenarbeitszeit ?
Überstunden bezahlt/unbezahlt ?


als Antwort auf: [#297994]

Gehalt Druckvorlagenhersteller

rhabarbermus
Beiträge gesamt: 330

21. Jun 2007, 10:45
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #298086
Bewertung:
(7472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi gizzmooo,
wieviel bist du dir denn wert???
grüssle, rhabarbermus.


als Antwort auf: [#297994]

Gehalt Druckvorlagenhersteller

gizzmooo
Beiträge gesamt: 24

21. Jun 2007, 12:48
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #298111
Bewertung:
(7449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Festgehalt bei einer 40h-Woche, Überstunden werden nicht bezahlt ,können auch nur in geringem Maß abgebaut werden:-/ (habe pro woche ca. 45-50 Std.)
Weihnachtsgeld (13. Gehalt), Urlaubsgeld gibt´s auch, weiss aber jetzt nicht genau wieviel...


als Antwort auf: [#298077]

Gehalt Druckvorlagenhersteller

gizzmooo
Beiträge gesamt: 24

21. Jun 2007, 12:50
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #298112
Bewertung:
(7447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi rhabarbermus,

weiß nicht wieviel ich wert bin, darum frag ich ja :-)


als Antwort auf: [#298086]

Gehalt Druckvorlagenhersteller

daben
Beiträge gesamt: 353

21. Jun 2007, 13:13
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #298120
Bewertung:
(7431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na dann,

du arbeitest somit rund 200 h pro Monat, als Fachkraft solltest du gemessen an deiner Erfahrung 15 € Stundenlohn haben (denke ich); das ergibt im Monat 3000 €.
Das ganze multipliziert mit 13,5, ergibt ein Jahresgehalt von 40500 € inkl aller Überstunden.

Das Gehalt ist zwar angemessen, wird aber in der derzeitigen Situation in unserer Branche einiges an Überredungskunst benötigen. Deine Unsicherheit ist dir dabei keine allzugroße Hilfe ;-)

Viel Erfolg


als Antwort auf: [#298111]

Gehalt Druckvorlagenhersteller

gizzmooo
Beiträge gesamt: 24

21. Jun 2007, 13:42
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #298125
Bewertung:
(7405 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen dank für deine Hilfe.

viele grüße gizzmooo


als Antwort auf: [#298120]

Gehalt Druckvorlagenhersteller

honk78
Beiträge gesamt: 56

25. Jun 2007, 10:41
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #298661
Bewertung:
(7314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
besonders beachtenswert finde ich noch die option "esko-graphics" / flexotechnologie. ein solches tool beherrscht ja nicht jedermann und könne sich vielleicht positiv auf den lohn auswirken. (vorausgesetzt du verkaufst dich gut) bei mir war es jedenfalls so, da ich mit sämtlichen tools von esko wie auch artwork-systems zurechtkomme..


als Antwort auf: [#298125]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS