[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Gerastertes Raster

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gerastertes Raster

Karl Napp
Beiträge gesamt: 11

2. Mär 2010, 11:17
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gemeinde,

habe von einem Kunden eine PDF-Datei zum Ausbelichten erhalten, in der eine Bilddatei enthalten ist, die aus einem groben (grafischen) Verlaufraster besteht (dicker schwarzer Balken mit abgerundeten Ecken der von innen schwarz nach aussen weiß verläuft).

Zu allem Überfluss wurde diese Grafik dann auf 40% aufgehellt!

Beim Ausbelichten entsteht jetzt ein sehr unschönes Moiree(?)/Überlagerungsmuster, was sehr unschön aussieht und so nicht weiterverwendet werden kann.

Weiß jemand Rat wie man diesen Effekt verhindern/beseitigen kann?

Grüße Karl
X

Gerastertes Raster

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4472

2. Mär 2010, 11:47
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #435139
Bewertung:
(3514 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zur Vermeidung von Moirées bietet sich im Allgemeinen doch ein FM-Raster an.

Gruß


als Antwort auf: [#435128]

Gerastertes Raster

Karl Napp
Beiträge gesamt: 11

2. Mär 2010, 11:48
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #435140
Bewertung:
(3509 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Hinweis, Kunde ist eine Etikettendruckerei und die möchten leider keine FM-Raster.


als Antwort auf: [#435139]

Gerastertes Raster

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

2. Mär 2010, 11:57
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #435142
Bewertung:
(3503 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Karl Napp ] (dicker schwarzer Balken mit abgerundeten Ecken der von innen schwarz nach aussen weiß verläuft).
...
Weiß jemand Rat wie man diesen Effekt verhindern/beseitigen kann?

Gschwind nachbauen?


als Antwort auf: [#435128]

Gerastertes Raster

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4472

2. Mär 2010, 12:41
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #435157
Bewertung:
(3470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dann bleibt nur im Try-and-error-Verfahren ein Raster zu finden, das kein Moirée erzeugt...

@Thomas:
???
wie soll er das machen, wenn der Kunde das als Design so vorgibt? Dann kann er ja nicht einfach das Erscheinungsbild verändern in dem er das Design-Raster ändert.

Gruß


als Antwort auf: [#435142]

Gerastertes Raster

Karl Napp
Beiträge gesamt: 11

2. Mär 2010, 13:04
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #435160
Bewertung:
(3450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] dann bleibt nur im Try-and-error-Verfahren ein Raster zu finden, das kein Moirée erzeugt...

@Thomas:
???
wie soll er das machen, wenn der Kunde das als Design so vorgibt? Dann kann er ja nicht einfach das Erscheinungsbild verändern in dem er das Design-Raster ändert.

Gruß


Gibts dafür ein Rechenverfahren bzw. Formel um das entsprechende Raster zu ermitteln?


als Antwort auf: [#435157]

Gerastertes Raster

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

2. Mär 2010, 13:48
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #435171
Bewertung:
(3428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] dann bleibt nur im Try-and-error-Verfahren ein Raster zu finden, das kein Moirée erzeugt...

@Thomas:
???
wie soll er das machen, wenn der Kunde das als Design so vorgibt? Dann kann er ja nicht einfach das Erscheinungsbild verändern in dem er das Design-Raster ändert.

Ich hatte es so verstanden, dass das eher unbeabsichtigt durch das verbauen eines gescannten Drucks hineingeraten ist. Wenn der Grobraster natürlich ein immanentes Gestaltungsmerkmal ist, ist meine Methode natürlich ne Schnappsidee.


als Antwort auf: [#435157]

Gerastertes Raster

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2300

2. Mär 2010, 18:53
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #435215
Bewertung:
(3377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ist das vorhandene, grobe (Bild-?) Raster denn einfarbig und eventuell grob genug um daraus in Photoshop ein (möglichst hoch aufgelöstes, also über 600 dpi oder noch mehr...) Diffusionsdither-Bitmap zu erstellen?

Dann würde ein Bitmap belichtet und kein bestehendes Raster noch einmal gerastert werden, quasi ein "Pseudo"-FM nur an diesem Bild eingesetzt.


Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#435128]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 2. Mär 2010, 18:54 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/