[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Gesamtfarbauftrag reduzieren?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

microboy
Beiträge gesamt: 75

20. Jan 2005, 23:31
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(10186 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
habe das problem das ich cmyk bilder habe und in den
tiefen ein recht hoher farbauftrag herscht. mit welcher
einstellung kann ich das am besten korrigieren bzw. den
farbauftrag herabregeln? ein paar prozent bekomm ich
mit selektiver farbkorrektur schon hin... nur reicht das
leider noch nicht.

???
X

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

gd
Beiträge gesamt: 289

21. Jan 2005, 01:25
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #138287
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Am einfachsten geht es wohl über die Kanalpalette, Kanal (z.B. K) und dann Tonwertkorrektur.


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19052

21. Jan 2005, 01:33
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #138288
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn du die RGBs dazu noch hast, indem du neui separierst und zwar mit einem Profil, das einen niedrigeren Gesamtfarbauftrag hat.

Bei den ISO Profilen wäre das z.B. die ISOwebcoated, mit 300% Gesamtfarbauftrag.

Alternativ kann man (wenn man muss), auch per 'in Profil konvertieren' auch CMYK -> CMYK wandeln.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

microboy
Beiträge gesamt: 75

21. Jan 2005, 08:13
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #138303
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
als profil verwende ich ISO coated. der gesamt-
farbauftrag ist aber dennoch höher als er sein sollte.
die besten ergebnisse erziele ich bisher mit der
selektiven farbkorrektur in schwarz...

:|


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

21. Jan 2005, 11:51
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #138388
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hast du nach der Konvertierung in ISOcoated noch mal in Photoshop rumgespielt?

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

microboy
Beiträge gesamt: 75

21. Jan 2005, 11:56
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #138395
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
yup. bild geöffnet, in cmyk (iso coated) konvertiert,
selektive farbkorrektur... tonwertkorrektur, scharfzeichnen.

:)


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

21. Jan 2005, 12:07
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #138401
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

na dann darfst du dich nicht wundern, dass sich der Farbauftrag ändert. Da hilft nur noch eine CMYK->CMYK Transformation oder halt manuell eingreifen.
Für die Zukunft:
Alle Bearbeitungen in RGB mit ISOcoated Proof durchführen, dann konvertieren.

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

microboy
Beiträge gesamt: 75

21. Jan 2005, 14:27
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #138472
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
CMYK zu CMYK? und was soll das bringen? bzw. konvertiert man
erst als allerletztes in CMYK? hab ich bisher noch nie so gemacht...

:?


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19052

21. Jan 2005, 16:36
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #138523
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo microboy,

> CMYK zu CMYK? und was soll das bringen?

Es bringt eigentlich das selbe wie eine Profilkonvertierung RGB-> CMYK. E$s werden zwei Gerätefarben-> Lab (oder XYZ) Tabellen miteinander verknüpft zu einer neuen:

CMYK (Euroscalecoated V2)= Lab : Lab = ISOcoated

Daraus wird eine CMYK->CMYK Tabelle erzeugt (wg höherer Genauigkeit, der Lab Tabellen, Vermeidung 2maliger Transformation bei CMYK->Lab->CMYK und unnötiger Rechnerei).

CMYK (Euroscale) -> CMYK ISOcoated


> bzw. konvertiert man erst als allerletztes in CMYK? hab ich bisher
> noch nie so gemacht...

Eigentlich schon. Aber... leider benehmen sich viele Modifikationen im RGB komplett anders als im CMYK (Selektive Farbkorrektur als schönes Beispiel). Aber auf der Anderen Seite führt eine Kontrastanhebung in allen Farben per Gradationskorrektur im CMYK zu einem erheblichen Anwachs der Flächendeckungssumme (25% -> 22%, 70% -> 73% führt zu einer Teife die ungefähr 10% über der ehemaligen, vorgesehenen Flächendeckungssumme liegt).

Also, wie Loethelm schon schrieb: Solange wie möglich im RGB, jedoch mit aktivierter Proofvoransicht für das angestrebte CMYK Profil arbeiten.

Weil Arbeiten mit rohen RGB Daten im ECI oder Adobe RGB war bis vor 2 Wochen völliger Blindflug), Dann schon lieber an CMYK Werten Biegen.

Es läuft ja gerade auch noch ein parallelthread in dem es um ein dünneres ISOcoated geht.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

microboy
Beiträge gesamt: 75

21. Jan 2005, 19:35
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #138573
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke fuer die infos. hast du eventuell einen buchtipp
zur hand wo ich sowas nachlesen kann?

merci

:)


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

gori
Beiträge gesamt: 48

27. Jan 2005, 20:33
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #140027
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo
du solltest vor der separation von RGB in CMYK die voreinstellungen in PS anschauen
bzw. die einstellung anpassen. hier kannst du sowohl gesamtfarbauftrag wie schwarzanteil extra einstellen. weiters steht die die gcr und ucr funktion zur verfügung
somit kannst du sowohl auf der grauachse wie im unbunten anteil der farbe den gesamtauftrag steuern. ein tipp. im normalfall für offsetdruck auf kunstdruckpapier sollte der gesamtauftrag 340% nicht überschreiten.

liebe grüße


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19052

27. Jan 2005, 20:58
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #140033
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Das solltest du nicht tun, ausser du magst auf Farbräume wie SWOP oder ähnlich unpassendes separieren. PS taugt nicht sonderlich dazu Separationsprofile zu erzeugen, das ist eher ein Notbehelf. Kommt noch hinzu das beim Einstellen eigener Primär- und Sekundärfarben PS immer wieder auf die Eckwerte des SWOP Standards zurückspringt.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#138282]

Gesamtfarbauftrag reduzieren?

microboy
Beiträge gesamt: 75

28. Jan 2005, 00:35
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #140070
Bewertung:
(10184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich hatte mir besagte funktionen bereits angeschaut und
dann aber eben die ECI-profile verwendet... aber auch da
gabs immer deutlich mehr als 280%. aber wenn auch 340%
machbar sind soll es mir recht sein!

:)


als Antwort auf: [#138282]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/