[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Geschütztes Leerzeichen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Geschütztes Leerzeichen

Lasse
Beiträge gesamt: 73

1. Okt 2005, 15:20
Beitrag # 1 von 54
Bewertung:
(61963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Wenn ich Fließtext habe (linksbündigen Blocksatz) und dort - warum auch immer - Text mit großen Lücken habe (schlechte Trennung z. B.) und 2 Wörter mit einem geschützten Leerzeichen (ALT+APFEL+x) zusammenhalten möchte, rückt Indesign diese beiden Wörter ganz dicht zusammen, also auf normale Leertasten-Breite, und die Lücke vergrößert sich erst danach in der Zeile!

Kann man das "umschalten", so daß Indesign die Wörter zwar zusammen auf einer Zeile lässt,
jedoch diese nicht sofort "dicher aneinander bringt", sobald mal große Lücken im Text sind?

Gruß,
Lasse
X

Geschütztes Leerzeichen

bozz
Beiträge gesamt: 27

1. Okt 2005, 21:08
Beitrag # 2 von 54
Beitrag ID: #189447
Bewertung:
(61858 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

also prinzipiell sind mehrere Dinge für den Umbruch verantwortlich:
Absatzpalette:
1. Silbentrennung: eingeschaltet, Deutsch, (Standard:5/2/2), Auch bei Großschreibung ein;
2. Abstände: Wort und Zeichenabstände kontrollieren, (Standard: 80/100/133, 0/0/0,) Absatz- oder Einzeilensetzer;
Bei konvertierten Quark-Dokumenten oder importierten Word-Texten sind oft diese Einstellungen etwas (gelinde gesagt) fragwürdig.
So ins Blaue hinein würde ich vermuten, dass die Silbentrennung ganz oder bei Großschreibung ausgeschaltet ist.
Allerdings hatte ich auch schon importierte Texte, die sich hartnäckig jeder Einstellung widersetzten, konkret Text aus einem Texteditor, der dann in Word formatiert wurde.
Wo da der Bösewicht lag, weiss ich nicht, da half nur neu setzen.

Hoffe, das hilft etwas ...


als Antwort auf: [#189422]

Geschütztes Leerzeichen

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

2. Okt 2005, 11:08
Beitrag # 3 von 54
Beitrag ID: #189461
Bewertung:
(61847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lasse

Das geschützte Leerzeichen hat offenbar immer den festen Wert eines normalen Leerraums und berücksichtigt die anderen Wortabstände auf der gleichen Zeile nicht. Dies lässt sich meines Wissens auch nirgends "umschalten".

Gruss Marco


als Antwort auf: [#189422]

Geschütztes Leerzeichen

Lasse
Beiträge gesamt: 73

2. Okt 2005, 11:35
Beitrag # 4 von 54
Beitrag ID: #189464
Bewertung:
(61842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo Lasse

Das geschützte Leerzeichen hat offenbar immer den festen Wert eines normalen Leerraums und berücksichtigt die anderen Wortabstände auf der gleichen Zeile nicht. Dies lässt sich meines Wissens auch nirgends "umschalten".

Gruss Marco


Ah alles klar, danke! :)

Gruß,
Lasse


als Antwort auf: [#189461]

Geschütztes Leerzeichen

tag
Beiträge gesamt: 116

2. Okt 2005, 15:55
Beitrag # 5 von 54
Beitrag ID: #189483
Bewertung:
(61833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Wenn du zwei Worte zusammenhalten willst, kannst du diese beiden markieren und in der Zeichenpalette (im Dreieck) "Kein Umbruch" wählen. Somit werden diese beiden zusammengehalten, und ihr (Wort)Abstand verhält sich "normal".

Gruss
tag


als Antwort auf: [#189464]

Geschütztes Leerzeichen

Lasse
Beiträge gesamt: 73

2. Okt 2005, 17:32
Beitrag # 6 von 54
Beitrag ID: #189492
Bewertung:
(61817 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo zusammen

Wenn du zwei Worte zusammenhalten willst, kannst du diese beiden markieren und in der Zeichenpalette (im Dreieck) "Kein Umbruch" wählen. Somit werden diese beiden zusammengehalten, und ihr (Wort)Abstand verhält sich "normal".

Gruss
tag


Hmm daran hab ich gar nicht gedacht, probier ich mal aus, danke!

Lasse


als Antwort auf: [#189483]

Geschütztes Leerzeichen

Wolf Eigner
Beiträge gesamt: 407

3. Okt 2005, 22:50
Beitrag # 7 von 54
Beitrag ID: #189597
Bewertung:
(61771 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ergänzung: Eventuell genügt es schon, das fragliche Leerzeichen mit »Kein Umbruch« zu versehen – je nachdem, ob die angrenzenden Wörter getrennt werden können/dürfen.
Wenn man überdies für diesen nützlichen Befehl ein eigenes Tastenkürzel vergibt (mein Tipp: Apfel/Strg + alt + Umschalt + X), hat man wieder alle von XPress gewohnten Umbruchfunktionen.
Bis auf eine, die fehlt nach wie vor: der bedingte Zeilenumbruch (XPress: Apfel/Strg + Zeilenschaltung). Oder hat den schon jemand gefunden ...?


als Antwort auf: [#189492]

Geschütztes Leerzeichen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

4. Okt 2005, 00:43
Beitrag # 8 von 54
Beitrag ID: #189606
Bewertung:
(61769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was genau macht der bedingte Zeilenumbruch?


als Antwort auf: [#189597]

Geschütztes Leerzeichen

Wolf Eigner
Beiträge gesamt: 407

4. Okt 2005, 06:40
Beitrag # 9 von 54
Beitrag ID: #189614
Bewertung:
(61766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Er erzeugt einen Zeilenumbruch (ohne Trennstrich), falls das Wort, in dem er sich befindet, nicht mehr vollständig in die Zeile passt. Sehr praktisch etwa bei Konstrukten mit Schrägstrich (da umbricht InDesign ja automatisch richtig) oder bei Internetadressen, langen Zahlenkombinationen, Formeln u.ä., wo ein Trennstrich sinnverändernd wäre.


als Antwort auf: [#189606]

Geschütztes Leerzeichen

Lasse
Beiträge gesamt: 73

4. Okt 2005, 17:08
Beitrag # 10 von 54
Beitrag ID: #189725
Bewertung:
(61711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Echt unglaublich, was es alles für Zeilen-Umbruch-Arten gibt.
Den bedingten Umbruch habe ich noch nie verwendet, kannte den bis eben nichtmal.


als Antwort auf: [#189614]

Geschütztes Leerzeichen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

4. Okt 2005, 17:35
Beitrag # 11 von 54
Beitrag ID: #189730
Bewertung:
(61705 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Bis auf eine, die fehlt nach wie vor: der bedingte Zeilenumbruch (XPress: Apfel/Strg + Zeilenschaltung).
> Oder hat den schon jemand gefunden ...?

Das Original des bedingten Zeilenumbruchs habe ich in InDesign noch nicht gefunden.
Aber einen (suboptimalen) Ersatz: Leerstelle in 0,1 Pt Schriftgrad.
Suboptimal deswegen, weil dabei natürlich eventuell vorhandene Unterschneidungen zwischen den Zeichen, zwischen die ein bedingter Zeilenumbruch eingefügt wird, flöten gehen. Im besten Fall wird aber aus dem bedingten Zeilenumbruch ein realer Zeilenumbruch.

Mir hilft diese Lösung z.B. beim Umbruch von URLs.

Hier ein simples Script dazu, das man sich auf eine Taste legen kann:

Code
// discretionary_space.js 
app.selection[0].insertionPoints[0].pointSize = 0.1;
app.selection[0].insertionPoints[0].contents = " ";



als Antwort auf: [#189597]

Geschütztes Leerzeichen

Wolf Eigner
Beiträge gesamt: 407

4. Okt 2005, 19:24
Beitrag # 12 von 54
Beitrag ID: #189745
Bewertung:
(61696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Raffiniert. Nach einigen Spielereien bin ich jetzt aber auf eine Lösung gekommen, die mir als Skript (Wink mit dem Zaunpfahl) noch besser gefallen würde:
• bedingter Trennstrich,
• Zeichenbreite = 1%,
• Unterschneidung (zum vorangehenden Zeichen) = –20 und
• Zeichenfarbe = Keine.

:o]

Aus München grüßt
der Typokrat


als Antwort auf: [#189730]

Geschütztes Leerzeichen

Lasse
Beiträge gesamt: 73

4. Okt 2005, 20:13
Beitrag # 13 von 54
Beitrag ID: #189751
Bewertung:
(61685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Er erzeugt einen Zeilenumbruch (ohne Trennstrich), falls das Wort, in dem er sich befindet, nicht mehr vollständig in die Zeile passt.


Macht ein weiches Return nicht das gleiche?
Fällt mir gerade so ein …

Lasse


als Antwort auf: [#189614]

Geschütztes Leerzeichen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

4. Okt 2005, 20:17
Beitrag # 14 von 54
Beitrag ID: #189752
Bewertung:
(61684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Macht ein weiches Return nicht das gleiche?
Nein, ein weiches Return - ich vermute, Du meinst eine harte Zeilenschaltung (im Gegensatz zu einer harten Absatzschaltung) - bleibt auch wenn sich der Umbruch ändert.


als Antwort auf: [#189751]

Geschütztes Leerzeichen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12684

4. Okt 2005, 20:47
Beitrag # 15 von 54
Beitrag ID: #189760
Bewertung:
(61672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Typokrat,

fürchtest Du nicht auch, daß wir mit dem "bedingten Leerzeichen" hart am "off topic" rumtänzeln?

> Nach einigen Spielereien bin ich jetzt aber auf eine Lösung gekommen,
> die mir als Skript (Wink mit dem Zaunpfahl) noch besser gefallen würde:

Dem stimme ich zu.
Die Idee gefällt mir.

Hier die XL-Version des Skripts zum Einfügen eines bedingten Leerzeichens:
Code
// discretionary_space-xl.js  
//
if (app.selection[0].constructor.name == "InsertionPoint"){
with (app.selection[0].insertionPoints[0]){ // Einfügepunkt
kerningValue=-20; // Unterschneidung = -20
horizontalScale=1; // Zeichenbreite = 1%
fillColor=app.documents[0].swatches.item("None"); // Zeichenfarbe = keine
contents = String.fromCharCode(0x00AD); // bedingter Trennstrich
}
}



als Antwort auf: [#189745]
(Dieser Beitrag wurde von MartinF am 4. Okt 2005, 20:49 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/